Question: Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

Contents

Ein Schlaganfall setzte den 43-Jährigen von einem auf den anderen Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? außer Gefecht. Für den Maler und Lackierer ein Schock. Sechs Wochen lang zahlte der Arbeitgeber ihm sein Gehalt weiter, die sogenannte Lohnfortzahlung. Danach musste die Krankenversicherung ran — mit dem Krankengeld. Nach sechs Wochen Lohnfortzahlung kommt das Krankengeld Gesetzliche Krankenkassen in Deutschland zahlen für eine Erkrankung bis zu 78 Wochen Krankengeld.

Gemessen am Bruttoeinkommen entspricht das Krankengeld 70 Prozent des letzten Verdienstes — allerdings höchstens 90 Prozent vom Nettoeinkommen. Es handelt sich also um einen finanziellen Einschnitt, der sich über viele Monate hinziehen kann. Noch schwieriger wird es jedoch, wenn die 78 Wochen auslaufen, die Krankheit aber noch anhält. Darauf müssen Sie achten, wenn das Krankengeld ausläuft Erstens: Prüfen Sie Ansprüche bei der Agentur für Arbeit!

Wenn Sie vor Ihrer Erkrankung wenigstens 12 Monate versicherungspflichtig angestellt waren, haben Sie einen Anspruch auf Arbeitslosengeld I. Das Arbeitslosengeld beträgt im Regelfall 60 Prozent Ihres Nettoentgelts. Sind Kinder im Haushalt, erhalten Sie 67 Prozent. Was heißt das aber für Sie, wenn Ihr Krankengeld gerade ausgelaufen ist, Sie aber noch nicht wieder gesund sind. Andernfalls wird die Agentur für Arbeit nicht zahlen. Es klingt paradox — wenn Sie finanziell jedoch nach Auslaufen des Krankengeldes auf die Leistungen des Arbeitsamts angewiesen sind, ist dies der einzige Weg, an Ihr Geld zu kommen.

Übrigens auch, wenn Sie eigentlich noch einen gültigen Arbeitsvertrag haben. Wenn Sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben, gilt: Zweitens: Melden Sie sich beim Jobcenter! Mit allem, was dazu gehört. Das heißt: Sie geben Auskunft über Ihr regelmäßiges Einkommen sowie über Ihr Vermögen.

Das kann dazu führen, dass mitunter Lebensversicherungen aufgelöst oder Ersparnisse aufgebraucht werden müssen. Drittens: Haben Sie eine Erwerbsminderungsrente beantragt? Wenn innerhalb der 78 Wochen, in denen Sie Krankengeld erhalten, absehbar ist, dass Sie nicht wieder arbeiten können, kann ein sinnvoll sein.

Die gesetzliche Rentenversicherung kann Ihnen Ihre Ansprüche kostenlos ausrechnen. Viertens: Vorsicht beim Hamburger Modell! Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, an Ihren Arbeitsplatz zurückzukommen, ist Weitsicht Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?. Viele Angestellte kehren nach längerer Krankheit in kleinen Schritten zurück, beispielsweise über das sogenannte.

Sie sind weiterhin im Krankengeldbezug. Mit anderen Worten: Wenn Sie zum Beispiel das Hamburger Modell nutzen möchten, muss dies zu einem Zeitpunkt erfolgen, zu dem noch Anspruch auf Krankengeld besteht. Läuft das Krankengeld aus, ist es zu spät! Fünftens: Lassen Sie sich nach Ablauf des Krankengeldes nicht in jedem Fall krankschreiben! Auch das klingt erst einmal widersprüchlich. Hintergrund ist die sogenannte Blockfrist. Innerhalb von drei Jahren zahlt die Versicherung für eine Erkrankung maximal die oben angesprochenen 78 Wochen Krankengeld.

Erst wenn diese dreijährige Blockfrist abgelaufen ist, ist es möglich, dass eine erneute Blockfrist beginnt. In dieser kann abermals höchstens 78 Wochen lang Krankengeld fließen. In diesem Ratgeber erfahren Sie auf einen Blick die wichtigsten Informationen. Zum Beispiel: Wann genau Sie sich bei der Arbeitsagentur melden sollten Wie genau die Prüfung zur Nahtlosigkeit aussieht Warum Sie Ihre Krankmeldung in bestimmten Fällen niemals an die Arbeitsagentur schicken sollten Außerdem erfahren Sie wichtige Informationen zum großen Thema Erwerbsminderungsrente und dem oft schwierigen Übergang aus dem Krankengeld.

Auf 164 Seiten mit mehr als 30 Grafiken. Da ich jetzt noch nicht weiß ob der dann genehmigt wird und wie lange das dauert bis zur Entscheidung ist meine Überlegung ob ich die Krankschreibung dann auslaufen lassen?

Zählt dann die Sperre immer noch? Vielen Dank im Voraus und mit freundlichem Gruß Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?. Hallo Bea, nach der Aussteuerung erhalten Sie doch in aller Regel Arbeitslosengeld. Da sollten Sie sich auch erst einmal weiter krankschreiben lassen.

Erst wenn es Probleme mit der Nahtlosigkeitsregelung gibt, müsste man umsteuern. Die wichtigsten Infos dazu finden Sie hier: Aber Sie sollten sich lieber zusätzlich persönlich beraten lassen.

Hallo Herr Schultz, ich bin sehr verunsichert und benötige Ihre Auskunft. Mein Krankengeld läuft zum 30. Nun bin ich weiterhin bis zum 07. Meine Ärztin sagt und im Schreiben der Krankenkasse steht, dass ich mich sofort bei der AfA melden muss.

Sehr geehrter Herr Schultz, ich befinde mich derzeit im Krankengeldbezug und bin im 6. Meine Aussteuerung erfolgt in rund 3 Monaten. Genau einen Tag später beginnt mein Mutterschutz. Erfolgen die Mutterschaftsleistungen dann durch die Agentur für Arbeit? In Höhe des vorherigen Krankengeldes? Über eine kurze Einschätzung meiner Situation würde ich mich sehr freuen, da die Beratung beim örtlichen VdK-Verband leider nicht sonderlich aufschlussreich war.

Hallo Tini, der Mutterschutz wird über die Krankenkasse ausgezahlt. Wie das im Anschluss weitergeht, weiß ich leider nicht. Über solch einen Fall habe ich mit meinen Kollegen bisher nicht gesprochen. Ich werde mich darum kümmern, dass wir dazu einen eigenen Beitrag machen, dazu muss ich aber erst recherchieren. Sehr geehrter Herr Schultz, ich bin seit Dez.

Bis dahin werde ich wieder arbeitsfähig sein und das Arbeitsverhältnis ist nicht gekündigt. Somit möchte ich nicht mehr in den Betrieb zurückkehren.

Aufgrund dieser Tatsache habe ich mich umorientiert und möchte mich selbstständig machen. Sobald ich kündige oder einen Aufhebungsvertrag unterschreibe, bekomme ich eine 3-monatige Sperre was finanziell nicht machbar wäre.

Danke für Ihre Hilfe Mfg Nguyen Hallo Nguyen, das kann man leider nicht allgemein beantworten. Eine Möglichkeit wäre, dass Sie sich aus gesundheitlichen Gründen kündigen lassen. Oder Ihr Therapeut setzt einen Brief auf, in dem Ihre Kündigung mit Ihrer Erkrankung begründet wird. So kann eine Sperre umgangen werden. Aber ich empfehle Ihnen in dieser Frage eine arbeitsrechtliche Beratung, damit Sie keinen Fehler machen.

Die Alternative wäre, dass Sie erst einmal ungekündigt ins Krankengeld gehen - möglicherweise über die Nahtlosigkeit. Aber auch das ist kein Selbstgänger, wie Sie hier im Forum lesen können. So oder so, eine persönliche Beratung - im Arbeits- und Sozialrecht - macht da sicherlich Sinn.

Sie sagen ich stünde dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung, da ich einen Termin nicht wahrnehmen konnte hatte mich entschuldigt Mein Rentenantrag auf Erwerbsunfähigkeit ist gestellt.

Ich möchte nun Widerspruch einlegen. Kann das Auswirkungen auf den Rentenantrag haben? Danke schon mal für Ihre Bemühungen Hallo, ich 45J werde Ende März 2022 ausgesteuert und erhalte ab da an kein Krankengeld mehr. Datum noch nicht wieder arbeitsfähig sein. Mein Arbeitsverhältnis ist nicht gekündigt und wird voraussichtlich auch nicht gekündigt. Ich habe auch vor dort wieder arbeiten zu gehen. Eine Erwerbsminderungsrente möchte ich nicht beantragen, jedoch bin ich aktuell noch zu 100% arbeitsunfähig, dies wird voraussichtlich auch noch ein paar Monate dauern, bis sich dies ändert.

Ich bin in regelmäßiger ambulanter Psychotherapie und zusätzlich medikamentös eingestellt. Wenn ich das nun richtig verstanden habe kommt somit eine Nahtlosregelung nicht in Betracht.

Muss ich dort dann verschweigen, das ich aktuell gar keiner Arbeit nachgehen kann, eine laufendes Arbeitsverhältnis habe und mich offiziell dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stellen?

Was mache ich wenn ich dann zu Bewerbungsgesprächen muss? Es ist für mich das erste Mal, daß ich so lange krankgeschrieben bin.

Durch eine schwere Erkrankung meines Lebensgefährten wurde ich psychisch vollkommen aus der Bahn geworfen. Mittlerweile ist mein Lebensgefährte an seiner Erkrankung verstorben und ich habe es bis heute noch nicht geschaft wieder arbeitsfähig zu sein. Mein Therapeut sieht aber durchaus die Chance wieder arbeitsfähig zu werden, aber er meinte ich bräuchte noch ein wenig Zeit bis dahin.

Ich würde mich freuen, wenn ich unverbindlich ein paar Tipps bekommen könnte. Ich danke Ihnen für Ihre Bemühungen. Hallo Mirjam, es ist normal, dass man in solch einer Situation verunsichert ist. Ob Sie unter die Nahtlosigkeit fallen, wird dort automatisch geprüft - das gilt auch, wenn Sie noch keinen Rentenantrag gestellt haben. Mehr Infos zur Nahtlosigkeit finden Sie hier: Falls tatsächlich Schwierigkeiten entstehen, sollten Sie sich umgehend persönlich beraten lassen.

Hallo ich bin 54 Jahre Alt ich habe 78 Wochen Krankengeld bezogen ich war psychisch so labil und schwach nach dem Tod von meine Frau und Kinddanach wollte ich doch versuchen zu Arbeiten ,habe ich 8 Monate gearbeitet und jetzt ist wieder das alte Geschichte zurück gekommen, Kein kraft, keine Konzentration ,der Arzt kann mich nicht Krankschreiben weil die drei Jahre nicht zwischen vorhanden sind. Die Arbeitsagentur kommt nicht in Frage weil ich nicht arbeiten kann. Was soll ich jetzt machen?

Viele dank für ihre Antwort Ich binn gekündigt worden trotz Krankheit binn im krankengeld gerutscht weil ich den jop kurz angefangen also 4 Wochen. Jetzt gehen mir die 78 Wochen fast aus also 3monate noch ,habe mich wegen schmerzen der anderen schulter wieder röntgen lassen muss auch operiert weden,bekomme ich wieder 78 Wochen krankegeld und das gleiche wie vom den letzten Gehalt.

An welchem Einkommen wird das Krankengeld dann berechnet? Das würde ja bedeuten, dass man 1. Habe ich das so richtig verstanden? Vielen Dank für Ihre Antwort. Guten Tag Herr Schultz, gerne wären wir schon viel früher auf Ihre Seite gestoßen. Meine Frau hat durch einen Unfall bedingt, mit einer andauernden Arbeitsunfähigkeit zu kämpfen.

Aktuell befinden wir uns in der Situation, dass meine Frau im Mutterschutz ist. Anschließend würde meine Frau sich erneut Krankschreiben lassen. Die Blockfrist von drei Jahren ist bereits vorüber.

Der Unfall war am 18. Nun haben wir verstanden, dass Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Voraussetzungen für die Inanspruchnahme nach der Blockfrist gelten.

Diese würde meine Frau alle erfüllen, wir sind uns nur nicht sicher, ob meine Frau Arbeitslosengeld wegen der Nahtlosigkeitsregelung bezogen hat oder regulär Arbeitslosengeld 1. Ob Ihre Frau nun noch einmal Anspruch auf Krankengeld hat, hängt damit aber nicht zusammen - das sind die anderen Punkte, die Ihre Frau ja offensichtlich erfüllt. Ich empfehle allerdings eine Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

Beratung, das Thema ist ziemlich komplex. Ja das Thema ist leider sehr komplex. Wir sind weiterführend aber auch durch einen Rechtsanwalt vertreten. Daher denken wir weiterhin, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind und würden die Krankmeldung einreichen und warten was die Krankenkasse rückmeldet. Dies war auch von unserer Rechtsbetreuung so vorgesehen. Es bleibt spannend Ich bin seit 06. Erst wenn die Arbeitsagentur auf Sie zukommen sollte und etwas von Vermittlung sagt, müssen Sie sich Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

auseinander setzen. Bleiben Sie erst einmal ruhig. Wenn es Probleme gibt, am besten gleich persönlich beraten lassen: Sehr geehrter Herr Schultz, Die Zahlung meinem Krankgeld soll zum 27. Ich bin seit dem 29. Ich war krank zwischen 04. Ist es so richtig das mein Krankgeld ausläuft.?? Freundliche Grüße Coskun Koc Hallo, ich bin von 12. Habe ich die Kündigung zum 05. Frage: Nach dem Reha muss ich sofort an den Arbeitsamt anmelden also am Samstag 17. Wenn ich melde am Montag zu Arbeitsamt ist dann zu spät??

Die Krankschreibung würde er dann zum 09. Muss er sich trotzdem schon jetzt beim Arbeitsamt als arbeitssuchend melden oder erst, wenn er den schriftlichen Aufhebungsvertrag vorliegen hat.

Gibt es dafür eine Frist? Bin seit Mitte Januar 2021 krankgeschrieben. Hatte bis vor kurzem einen 10 wöchigen Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik. Diagnose : Persönlichkeitsstörung und schwere Depression. Ab morgen werde ich mit der Wiedereingliederung starten. Wie geht es weiter, wenn die Wiedereingliederung aufgrund der psychischen Verfassung abgebrochen wird. Was kann ich dann noch machen. Wo und wie mach ich das? Oder was gibt es noch für Möglichkeiten?

Hab so viele Fragen wie es weitergeht, mache mir sorgen um meine finanzielle Situation. Hallo Alexander, das Wichtigste zuerst: Holen Sie sich Hilfe, was die sozialrechtlichen Fragen angeht. Es kann schnell passieren, das Sie auf Ansprüche verzichten - nur weil Sie es nicht wussten und die Beratung in der Behörde nicht ordentlich gelaufen ist: Falls eine Wiedereingliederung abgebrochen wird, beziehen Sie anschließend wieder Krankengeld. Eine Reha kann bei der Deutschen Rentenversicherung beantragt werden - ob das aber in Ihrem Fall sinnvoll ist, muss man sich im Detail anschauen.

Lassen Sie sich unbedingt beraten. Hallo, ich wurde am 05. Frage : Ist es sinnvoll, nachträglich zu sagen der Bescheid ist noch in Bearbeitung das ich mich im Rahmen meiner Möglichkeiten dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stelle? Hallo, ich bin in der umgekehrten Situation. Ich bin Arbeitgeber von 5 Angestellten plus einer Angestellten, die jetzt seit 18 Monaten krank ist.

Nun sind die 1,5 Jahre um und sie soll laut Krankenkasse wieder arbeiten. Über eine Auskunft wäre ich sehr dankbar.

Und ist sie weiter bei uns beschäftigt? Sie möchte nicht mehr für uns arbeiten, das sagte sie bereits vor ihrer Krankmeldung 2019. Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Dank im Vorfeld, Maren Hagedorn Hallo, bin seit September 20 ausgesteuert worden. Mein Arbeitgeber möchte weiterhin meine Krankmeldung habenmeine Krankenkasse auch. Meine Frage: muss ich der Krankenkasse meine Krankmeldung weiterhin zukommen lassen, 2.

Über eine Rückmeldung würde ich freuen. Vielen Dank Angie Hallo Angie, sobald Sie kein Krankengeld mehr erhalten, muss die Krankmeldung eigentlich auch nicht mehr zur Krankenkasse. Aber natürlich gibt es Szenarien, in denen das möglich ist. Lassen Sie sich am besten individuell beraten. Problematisch ist bei diesem Szenario wohl eher, dass man während der Nahtlosigkeit in der Regel weiterhin krankgeschrieben ist. Aber erkundigen Sie sich gern nochmal in unserer Sozialberatung. Da schaut man sich Ihren Fall individuell, anhand Ihrer Unterlagen, an: Sehr geehrter Herr Schultz, Seit 4.

Hallo Bei mir würde Nachtlosikeit regelung festgestellt und Arbeitsamt hat für mich im Dezember eine Antrag auf Rehabilitation beantragt.

Freundschaft

Vor 3 Wochen ungefähr habe ich Bewiligun von Rentenkasse gekriegt für mindestens 5 Wochen Reha, 200 km weitweg. Diese Woche ich habe von Klinikum auch Brief bekommen, ich muß dort hin 2 oder 3 Woche später gehen. Ich warte nur noch auf Datum. Ich kann wegen meine angststorung dorthin nicht gehen. Kann ich vielleicht das ergendwie mit ein Ambulante Rehabilitation im meine Stadt tauschen?

Dass ich mindestens zuhause schlafen kann! Danke Danke für die schnelle Antwort. Damit lässt sich Vermögen zumindest bis zum Eintritt ins Rentenalter schützen. Ich habe die Erwerbsminderungsrente beantragt und warte auf einen Bescheid vom Rentenamt. Können Sie mir da helfen? Geht die Krankmeldung wohl weiterhin zum Arbeitgeber oder ab jetzt dann ans Arbeitsamt.

Vielen Dank und viele Grüße Britta S. Im September 2020 hat er eine Reha bewilligt bekommen, kann diese z. Zt wegen Corona nicht antreten. Er ist weiterhin nicht arbeitsfähig. Vielen Dank im voraus Sylvia Sehr geehrter Herr Schultz, ich hatte wegen einer schweren Knochenmarkerkrankung 2016 eine Stammzellentransplantation mit insges.

Nach genau 78 Wochen habe ich im Oktober 2020 meine Arbeit wieder aufgenommen. Nun Stellt sich leider wieder ein Rückfall der Erkrankung ein. Eine Stammzellentransplantation wird wieder notwendig sein. Dies ist mit Mindestens 3 Monaten Krankenhaus und Mindesten 6 Monatige Nachbehandlung geprägt. Also im günstigsten Fall liegen min. Ohne habe ich noch ca. Damit hätte ich die hälfte der voraussichtlichen Krankenzeit finanziell abgesichert. Eine Rente ist auch noch nicht beantragt.

Im Prinzip kann ich ja Arbeiten, die Leistungsfähigkeit sinkt nur in den nächsten Monaten. Und ohne Transplantation ist irgendwann Ende. Die Krankenkasse ist nicht zuständig. Das Arbeitsamt wird nicht zahlen wenn ich dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehe. Und bis ich Geld durch einen Rentenantrag erhalte wird's sicher auch etliche Monate dauern.

Bleibt nur hoffen, das ich noch eine Gute Zeit habe. Gruß Hans Meyer Hallo ich habe nach einer medizinischen Reha eine berufliche Reha bewilligt bekommen.

Meine Umschulung sollte am 11. Januar hier vor Ort stattfinden, wurde aber wegen Corona storniert. Anfang Juni werde ich von meiner Krankenkasse ausgesteuert. Ein neuer Kurs ist nur weit entfernt oder wieder Mitte Juni möglich, wobei man da noch nicht absehen kann, ob er wegen Corona stattfindet. Es gibt zwar noch einige Online-Seminare aber die hat die Rentenversicherung abgelehnt. Die Krankenkasse möchte auch ständig, dass ich endlich das Geld von der Rentenkasse erhalte und nicht von ihnen.

Wie soll ich weiter vorgehen? Soll ich den Kurs Mitte Juni nehmen, d. Was würde passieren, wenn ich den Kurs im Juni nehme und der dann wieder kurzfristig gecancelt wird? Für den Kurs jetzt im Januar habe ich noch keine Unterlagen für das Übergangsgeld bekommen und beantragt. Theoretisch lässt sich eine Reha auch machen, wenn Sie nach dem Krankengeld Arbeitslosengeld bekommen.

Aber jeder Fall ist anders, daher sollten Sie sich anhand Ihrer Unterlagen persönlich beraten lassen. Guten Tag Herr Schultz, nämlich hätte ich eine Frage zu den Anrechnungszeiten bei der Aussteuerung. Und zwar beziehe ich Krankengeld wegen einer Krankheit 1vor dieser Krankheit 1 war ich für ein bis zwei Wochen arbeitsfähig folglich war ich in der Arbeit.

Nun ist eine zweite Krankheit 2 zwischenzeitlich hinzugetreten, wegen welcher ich vor meiner Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Krankheit 1bereits für mehrere Wochen Arbeitsunfähig war. Nun werden mir diese mehreren Wochen von der zweiten Krankheit 2welche vor der ersten Krankheit 1 waren und folglich auch vor der zwischenzeitlichen Erwerbsfähigkeit angerechnet, da die Krankheit 2 während meiner Krankheit 1 erneut aufgetreten ist. Zudem besteht keinerlei Zusammenhang zwischen diesen Krankheiten.

Daher würde ich gerne wissen ob dies von rechten ist. Ich bedanke mich herzlichst, bereits für Ihre kompletten Bemühungen und kostenlosen Beratungen im Netz.

Schöne Grüße Sadeeq Mahmood Hallo, Anfang 2018 habe ich einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt. Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? wurde abgelehnt, dann Widerspruch, wieder abgelehnt, dann Widerspruch mit Hilfe einer Anwältin, jetzt gab es einen Vergleich der jedoch von meiner Anwältin noch mal widersprochen wurde.

Also ist es mt der Erwerbsminderungsrente immer noch nicht geklärt. Anfang April läuft mein Krankengeld aus was zu diesem Zeitpunkt dann bereits 78 Wochen gezahlt wurde.

Wenn ich bis dahin immer noch keine Erwerbsminderungsrente bekomme weil die Sache immer noch beim Sozialgericht verhandelt wird, was mache ich dann? Laut Krankenkasse müsste ich jetzt nach dem ich die Information von ihr bekommen habe, dass mein Krankengeld ausläuft sofort zum Arbeitsamt um mich arbeitslos zu melden damit ich im Anschluss wieder krankenversichert bin und Geld bekomme. Allerdings muss ich mich dann dem Arbeitsamt mit meiner Arbeitskraft zur Verfügung stellen obwohl das psychisch nicht möglich ist.

Ich bin total überfordert und weiß nicht was ich machen soll. Außerdem befürchte ich, dass die Rentenkasse nur darauf wartet das ich mich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stelle damit diese die Erwerbsminderungsrente nicht zahlen muss. Was mache ich denn jetzt bloß? Liebe Grüße Silke Hallo, ich habe folgendes Problem. Februar läuft mein Krankengeld aus und ich kann auf meine ursprünglichen Arbeit noch nicht wieder zurück.

Vermutlich wird meine Krankheit noch einige Monate andauern. Ein Arbeitsverhältnis habe ich noch. Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld I ich habe vorher 15 Jahre durchgehend gearbeitet und eingezahlt. Was muß ich genau tun um diese Zeit zu überbrücken? Was passiert mit meinem Urlaub der beiden Vorjahre? Habe nun gelesen, dass mir der Arbeitgeber bestätigen muss, dass sie mir keinen leidensfähigen Arbeitsplatz anbieten können.

Das macht mir alles Angst. Hi Steffi, das Wichtigste zuerst: Sie werden ab dem Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?. Zuständig ist auf jeden Fall die Arbeitsagentur. Dort sollten Sie sich schon jetzt melden, damit Sie diesem Übergang etwas entspannter entgegenblicken können: Was mit dem Urlaub passiert, weiß ich nicht - das geht ins Arbeitsrecht.

Auf das Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? mit der Arbeitsagentur können Sie sich anhand dieses Beitrags vorbereiten: Hallo Steffi, dieser Gedanke erscheint im ersten Moment einleuchtend. Aber Sie müssen bedenken, dass auch die Arbeitsagentur zu einer Reha auffordern darf - dann müssen Sie den Antrag sogar innerhalb eines Monats stellen.

Ich empfehle Ihnen, dass Sie sich in Ihrer Situation persönlich beraten lassen. Jeder Fall ist anders, und Sie wollen ja den für Sie günstigsten Weg finden. Hallo, ich bekomme seit einigen Monaten Krankengeld. Die 78 Wochen laufen noch nicht aus, aber meine Krankenkasse hat mich nun aufgefordert einen Reha-Antrag zu stellen mit einer Frist von 10 Wochen, Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

sie laut eines medizinischen Gutachtens der Meinung ist, dass meine Erwerbsfähigkeit stark beeinträchtig ist. Kann ich mich, wenn ich wieder gesund bin vor Ablauf der 10 Wochen Frist, arbeitslos melden?

Mir steht AlG1 zu für mind. Und muss ich gegen die Aufforderung Widerspruch einlegen? Wenn ich wieder gesund bin, ist die Reha-Maßnahme doch hinfällig? Beste Grüße und danke im Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Hallo Paul, ich gehe davon aus, dass die Krankenkasse Ihre gesundheitlichen Probleme an linkem und rechtem Fuß als eine Erkrankung wertet - und somit kein neuer Anspruch auf Krankengeld entstehen würde.

Aber das müsste man sich im Einzelfall ansehen. Am besten lassen Sie sich anhand Ihrer Befundberichte persönlich beraten. Ich habe eine Knochenkrankheit, welche beide Knien und Füße geschädigt hat. Rechtes Knie und linker Fuß sind bereits operativ behandelt worden. Kann ich jetzt wieder auf Krankengeld hoffen? Beste Grüße und Danke im voraus Hallo Stefan, das Krankengeld wird durch den Unfall leider nicht verlängert.

Ihre Freundin war zum Zeitpunkt der Reha krankgeschrieben, daher gibt es beim Krankengeld keinen Aufschub. Hat Ihre Freundin im Dezember keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld?

In diesem Fall wäre der finanzielle Fall nach der Aussteuerung nur gering. Hallo, meine Freundin ist länger krank geschrieben und die 72 Monate laufen Mitte Dezember aus. Sie war im Rahmen der Wiedereingliederung im August in der Reha, stürzte dort aber nach 5 Tagen und brach sich mehrfach die Hand. Das dauerte mehrere Wochen bis zur Heilung. Seit Wochen will sie die Reha fortsetzen, bekommt aber frühstens im Januar einen Platz.

Was ist zu tun, Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? ggfs der Unfall in der Reha Arbeitsunfall verlängernd auf die 72 Wochen angerechnet werden? War ja ein anderer Krankheitsgrund parallel zum eigentlichen.

Eine sagt machen Sie erst Urlaub und danach melden Sie sich an, heute sagte mich am Telefon was anderes? Ich bin im Urlaub, und wieso soll ich mich melden? Danke Hallo Birte, die Krankenkasse muss Sie darauf hinweisen.

Wahrscheinlich ist hier nicht das Jobcenter, sondern die Bundesagentur für Arbeit gemeint. Dort melden sollten Sie sich vorsorglich auf jeden Fall. Darüber hinaus rate ich Ihnen, sich sozialrechtliche Hilfe zu holen, damit das Vorgehen der Krankenkasse überprüft werden kann. Ob Ihre Krankenversicherung hier korrekt gehandelt hat, lässt sich nur anhand Ihrer Unterlagen beantworten.

Guten Tag, ich befinde mich seit 13. Aus dieser wurde ich als arbeitsfähig entlassen, allerdings bin ich seit Januar wegen Depression und somatoformer Störung krank geschrieben, sodass mich mein Hausarzt weiter krank geschrieben hat. Was ist nun zu beachten? Muss ich mich da melden oder verliere ich Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? meinen Versicherungsanspruch? Ich komme nochmal mit einem Frage und ich bitte um eine Antwort.

Wen ich nach 78 woche krankengeld bin ich arbeitslos gemeldet und nach 23 Monaten Arbeitslosigkeit ich werden fur gleiche krankheit wider krankgeschrieben, aber im stück ,was passiert dann?

Zahlt jemand meine kranken tage? Vielen Dank Hallo Ich bin von 1. Ich habe auch Angst dass die mich zwingen mich zu bewerben wo ich nicht will. Was kan ich weiter machen ,? Hallo, das Krankengeld meiner Tochter 24 ist zum 30. Ihr wurde gesagt, dass während des Aufenthaltes in der Akutklinik das Übergangsgeld nicht bezahlt wird, sie deshalb ohne Einkommen ist.

Hallo Sabine, wir können hier im Blog leider nicht verbindlich überprüfen, ob die Auskunft der Krankenkasse in dieser Frage korrekt ist. Die allgemeine Regel lautet: Innerhalb der dreijährigen Blockfrist bis zu 78 Wochen Krankengeld. Allerdings werden hier noch sechs Wochen Lohnfortzahlung abgezogen. Im Normalfall zahlt die Kasse also maximal 72 Wochen lang. Hallo Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich habe nur noch eine Frage Beim meinen Anmeldung bei Arbeitsamt ich habe auch paar Unterlagen bekommen, gesundheitsfragebogen zur Begutachtung im Anzeichen Dienst! Auch wenn ich im rahmen meine mogklikeiten mich angemeldet habe? Muß ich auf diese Unterlagen schildern die ,gesundheitliche Probleme mit Auswirkung auf zukünftige Tätigkeit '' ausfüllen wenn ich meine alte Arbeit verloren habe? Dass ich keine Probleme haben.

Weil ich habe noch 40 Tage Rest Urlaub? Von meine Firma, Soll ich erst die Urlaubstage machen, und danach zum Arbeitsamt Gehen und Mich als Arbeitslos melden? Oder nach Ende von Krankengeld, direkt zum Arbeitsamt?

Vielen Dank Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?, haben Sie Verletztengeld von der Berufsgenossenschaft oder Krankengeld Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Ihrer Krankenversicherung erhalten? Ich kann Ihre Frage nur aus der Perspektive des Krankengeldes beantworten: Wenn Sie über die Nahtlosigkeitsregelung Arbeitslosengeld beziehen, müssen Sie den Antrag zur Erwerbsminderungsrente bereits gestellt haben.

Andernfalls müssen Sie sich trotz Krankheit dem Arbeitsmarkt zumindest theoretisch zur Verfügung stellen. Sobald Sie 63 Jahre alt sind und die 35 Versicherungsjahre voll haben, können Sie eine vorgezogene Altersrente beziehen. Wie hoch die Abschläge dann wären, hängt von Ihrem Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? an. Mehr dazu hier: Sehr geehrter Herr Schulz, Ich werde wegen einer Dienstunfall 02.

Dazu habe ich einige Fragen, und zwar. Ich habe zwar nicht 45 Jahre lang die Beiträge voll eingezahlt ,aber länger als 35 Jahre lang. Ich wäre sehr dankbar, wenn ich von Ihnen hören könnte. Mit freundlichen Grüßen Hallo Markus, grundsätzlich gilt: Für die Höhe des Arbeitslosengeldes nach der Aussteuerung werden als Berechnungsgrundlage die letzten ein bzw.

Aber nur wenn Sie in diesem Zeitraum mindestens 150 Tage versicherungspflichtig gearbeitet haben. Ist das nicht der Fall, wird zur Berechnung ein fiktives Entgelt als Basis genommen - das richtet sich dann nach der Berufsgruppe. Falls Sie innerhalb der letzten 24 Monate keine 150 Tage gearbeitet haben, sollten Sie daher direkt bei der Arbeitsagentur nachfragen. Hallo, Ich habe folgende Fragen: Ich hatte meinen ursprünglichen Rentenantrag 3 Jahre vor Regelaltersgrenze zu spät zurückgezogen und habe deshalb nach Anrechnung meines Gehaltes eine Flexirente erhalten.

Ein Abzug wegen der Flexirnte erfolgte bisher nicht. Krankengeldbezug ist Kürzung nicht möglich. Diese wurde wegen Krankengeldbezug und Flexirente nochmals gekürzt. Ich brauche leider eine schnelle Antwort. Hallo Romy, wie das mit dem Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? in Zusammenhang mit der Arbeitsagentur aussieht, kann ich leider nicht beantworten. Das betrifft ja eine Leistung aus der gesetzlichen Unfallversicherung - Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

bei den Kollegen aus der Sozialberatung nachfragen. Wenn es ums Krankengeld geht - dazu haben wir diesen Beitrag veröffentlicht: Fünftens: Lassen Sie sich nach Ablauf des Krankengeldes nicht in jedem Fall krankschreiben! Hintergrund Blockfrist,das hab ich verstanden.

Mein Verletztengeld läuft am 28. Ich soll mich beim Arbeitsamt anmelden, was ich auch getan habe. Ich bin aber immer noch krankgeschrieben,und voraussichtlich noch länger. Wem muss ich jetzt den Krankenschein geben? Ich würde mich sehr darüber freuen,wenn ich hier eine einfache Antwort erhalten könnte,danke. Hallo, mein Krankgeld lief nach 78 Wochen am Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?. Kann ich nach Ablauf der Blockfrist von 3 Jahren im Juni 2021 wieder Krankengeld für 78 Wochen beziehen?

Der Rehaantrag wurde im April 2020 abgelehnt. Es wurde ein Widerspruch einlegt. Für Ihre Antwort hierfür im vorab herzlichen Dank! Bin ich verpflichtet bei der Arbeitsagentur angaben über meinen Gesundheitszustand zu machen? Nachdem ich das Gutachten beim ärztlichen Dienst des Arbeitsamtes angefordert habe, kam 1 Seite, wo lediglich stand, das Teil A des Gutachtens mit medizinischer Dokumentation, Erörterung und Diagnosen der ärztlichen Schweigepflicht unterliegen würden und daher aus datenschutzrechtlichen Gründen im Ärztlichen Dienst verleiben.

Es geht doch um meine Verletzung, welche Schweigepflicht dann also und muss ich mir jetzt die kompletten Unterlagen des Gutachtens erst durch meinen Anwalt einfordern und kann man dagegen evtl. Oder macht das wenig Sinn? Nach 78 Wochen Krankengeld steht jetzt die Aussteuerung an. Das Arbeitsamt darf ja keine Folgebescheinung erhalten, damit ich mein Geld bekomme?! Hallo Herr Schultz, bei mir läuft das Krankengeld sehr bald aus. Vielen Dank für Ihre Einschätzung! Hallo Herr Schulz, bin seit 26.

Wurde bewilligt, die entsprechende Klinik nimmt mich aber erst am 15. Habe für diese zeitliche Versorgungslücke bereits Alg1 beantragt stelle mich der AfA im Rahmen meiner Möglichkeiten zur Verfügungwarte derzeit noch auf Zuweisung zu einem Vermittler und ein erstes Gespräch. Meine aktuelle Krankschreibung wg psych.

Sehr geehrter Herr Schultz, ich bin wegen einer schweren Erkrankung seit 04. Da ich freiberuflich tätig war, gibt es keinen Arbeitgeber.

Sehr geehrter Herr Schultz, mein Krankengeld läuft am 29. Ich werde 60 Jahre alt und mein Arbeitsverhältnis besteht noch. Wie verhalte ich mich gegenüber der Agentur für Arbeit, damit ich Leistungen beziehen kann? Hoffe Sie können mir einen Rat geben. Danke Vielen Dank für die Antwort. Inzwischen ist klardas die Agentur für Arbeit auf gar keinen Fall bis morgen eine Entscheidung treffen kann, will, wird.

Wichtig wäre ist für mich nun die Frage, durchgehend krank schreiben lassen oder eben nicht, wegen der Verfügbarkeit für den Arbeitsmarkt? MfG Hallo Birgit, aufgrund der drohenden Lücke empfehle ich Ihnen, noch einmal persönlich beim Arbeitsamt vorzusprechen.

Machen Sie den Mitarbeitern klar, dass die Unterlagen bis zum 13. Wenn Sie nach der Aussteuerung Arbeitslosengeld erhalten, muss die Krankmeldung in der Regel nicht mehr bei der Krankenkasse abgegeben werden. Zuerst mal Danke für Ihre Antwort vom 9. Nun habe ich die nächste Frage. Mitte Januar dann die Info vom Arbeitsamt, die Gesundheitsunterlagen incl. Schweigepflichtsentbindung wären nicht angekommen hat mein Sohn persönlich dort abgegeben.

Dienst des Agentur f Arbeit geschickt. Und was ist mit geplanten Arztbesuchen bevor ich genaueres weiß? Wie ist es mit der weiteren Krankmeldung ab 13. Vielen Dank für Ihre erneute Mühe!

Hallo, Ich wurde am 05. Ich war von Mai bis Juni 2019 in Reha im August 2019 wurde ich erneut an der Schulter operiert anschliessend im November 2019 wurde ich am Knie operiert.

Im Dezember 2019 wurde ich dann aufeinmal trotz Schmerzen vom Arzt gesund geschrieben. Allerdings wurden 60% von dem Krankengeld berechnet. Ohne das mein Kind berücksichtigt wurde da ich alleinerziehend bin obwohl ich seinen Personalausweis vorgelegt habe sowie Meldebescheinigung und Krankenkasse Mitgliedsbescheinigung.

Wieso hat die Agentur für Arbeit dann die letzten Arbeitsbescheinigungen gebraucht. Kann ja nichts dafür das ich so oft operiert worden Bin!!!! Hoffe jemand kann mir helfe dies zu verstehen. Lieben Gruss Hallo Dirk, natürlich kennt die Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

alle Details über Ihren Krankengeldanspruch. Wenn sie - warum auch immer - keine Informationen rausgeben will, sollten Sie mithilfe eines Rechtsbeistands vorgehen, z. Im Oktober 38 Jahre gearbeitet. Hier schrieb die Krankenkasse, dass in fünf Monate letztmalig das Krankengeld gezahlt werde, obwohl ich gar nicht im Krankengeldbezug war? Obwohl da mit der körperlichen Erkrankung alles ok war, hat die Krankenkasse die Darmerkrankung für das eine Jahr voll als Vorerkrankung im Sinne der 78 Woche Frist eingerechnet.

Die Krankenkasse hat dann geschrieben, dass der Widerspruch nun ruhe, weil ich ja wieder arbeiten gehe. Wie kann ich erfahren, wie lange nun faktisch mein Krankengeld im Falle der Darmerkrankung wäre. Ich überlege, da die Erkrankung ja nicht heilbar ist und immer wieder auftritt, eine Erwerbsminderunsrente zu beantragen.

Mein Arbeitsvertrag läuft am 31. Das kann ich Ihnen leider nicht beantworten. Möglicherweise mit Abschlägen: Ich empfehle Ihnen, zunächst ins Arbeitslosengeld zu wechseln. Auf das spätere Arbeitslosengeld wird die Abfindung aber nicht angerechnet, Arbeitslosengeld I ist ja keine Sozial- sondern eine Versicherungsleistung. Krankengeld gibt es nach der Aussteuerung nicht mehr - dafür bekommen Sie dann ja Arbeitslosengeld.

Hallo, folgende Situation, mein Krankengeld läuft am 20. Soll jetzt einen Aufhebungsvertrag - mit Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? - unterschreiben. Ist im Moment beim medizinischen Dienst - kann dauern. Bei der Bundesagentur für Arbeit habe ich mich vorgestellt und soll mich ab dem 21. Wird die Abfindung auf das Arbeitslosengeld angerechnet? Zahlt das Arbeitsamt das Krankengeld Krankmeldung ab 21.

Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

Uff, viele Fragen und für mich keine leichte Situation, da ich mich hier Null auskenne. Hallo Hätte dringend einige Fragen. War fast 6 Monate beschäftigt habe während Ende der probezeit von 6 Monaten aus psychischen Gründen gekündigt.

Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

Da nach krankengeld Ende ich mich versichern möchte über mein Mann bekomme ich Ärger mit meiner Krankenkasse. Habe kein Bezug auf hart 4 da mein Mann zuviel verdient und mein Kind sein Ausbildungsgehalt mit reinfällt. Kann ich nach den 78 Wochen krankengeldbezug jetzt mich einfach bei mein Mann mitversichert lassen ohne ärger meiner jetzigen noch Krankenkasse zu bekommen.

Hallo Rainer, die Krankenkasse wird durch Ihren Arbeitgeber über die Kündigung informiert, das ist richtig. Wenn Sie über den 31. Eine Kündigung während des Krankengeldes kann vor allem aus finanziellen Gründen fatal sein. Sprechen Sie mit Ihrem Chef, vielleicht lässt sich hier ja noch etwas machen. Hallo, zu meiner Person, ich bin 58Jahre alt und arbeite seit 2012 beim gleichen Arbeitgeber.

Nun habe ich im September 19 leider den Fehler gemacht und zum 31. Erhalte ich das Krankengeld auch über den 30. Und wird die Krankenkasse darüber informiertdass ich zum 30. Ich spiele schon fast mit den Gedanken meine Kündigung zurückzunehmen. Ich bekam 1100 Krankengeld, nun kam der Bescheid vom Arbeitsamt Höhe vom Arbeitslosengeld 230 Euro im Monat Ich kann von dem Geld nicht leben. Wieso bekomme ich so wenig Geld?

Hallo Lara, ich kann Ihnen nicht empfehlen, Ihr Arbeitsverhältnis zu kündigen - damit erlischt Ihr Anspruch auf Krankengeld. Sie müssten dann Arbeitslosengeld I beantragen, das gibt es dann maximal 12 Monate es sei denn, Sie Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

älter als 50. Wie hoch diese Lohnersatzleistung genau wäre, kann Ihnen die Agentur für Arbeit ausrechnen. Besprechen Sie Ihre Situation lieber noch einmal mit unserer Sozialberatung: Hallo, Ich bin seit Mitte Dezember 2018 krankgeschrieben und bekomme seit Anfang des Jahres 2019 Krankengeld. Mein Arbeitgeber hat mich nicht gekündigt.

Ich möchte keinesfalls mehr dort arbeiten und überlege selbst zu kündigen. Meine Frage ist: wenn ich selbst kündige, besteht der Anspruch immer noch Krankengeld zu bekommen oder Arbeitslosengeld? Krankgeschrieben bin ich wegen schwere Depressionen, falls das relevant ist. Danke im voraus Widerspruch der Erwerbsminderungsrente ist aktuell immer noch in Bearbeitung. Wie läuft es jetzt ab, muss mich mein Doc nach dem 28. Berichte Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? musste ich dem med. Wann muss ich meinem Arbeitgeber weitere Informationen geben?

Hallo Andrea, in Ihrer Situation gibt es nicht den einen Weg, den Sie gehen müssen. Vielmehr hängt das, was nun passieren soll, vor allem von Ihrer Gesundheit, dem Alter und Ihren Aussichten auf die kommenden Jahre zusammen. Bitte lassen Sie sich von einem Fachmann beraten, zum Beispiel in unserer Sozialberatung: Hallo, nach 78 Wochen Wochen Bezug von Krankengekd bin ich nun ausgesteuert zum 8.

Mein Arzt macht es als Endbescheinigung auf Krankmekdung. Bin jedoch noch krank und stehe Arbeirsmarkt nicht zur Verfügung. Die sagen dann zahlen sie auch nicht. Frage: was heisst im Rahmen meiner Möglichkeiten?

Soll mich der Arzt weiterhin krankschreiben? Oder ist besser ohne Krankmeldung. Bin auf das Geld als Single angewiesen Und macht es Sinn einen Antrag auf Erwerbsminderunstente stellen zu parallel?

Gruß Andrea Hallo, und vielen Dank für die schnelle Antwort. Eine Frage habe ich noch, wird bei der Berechnung des Krankengeldes 78 Wochen eine 5 wöchige stationäre Reha Maßnahme mit einbezogen? Vielen Dank im voraus, Karsten Hallo Karsten, im Rahmen einer dreijährigen Blockfrist zahlt Ihnen die Kasse maximal 78 Wochen lang Krankengeld.

Da ist die Lohnfortzahlung bereits mit eingerechnet. Vorher hatte ich bereits 6 Monate Arbeitslosengeld 1 erhalten. Nun bekam ich von meiner Krankenkasse einen Brief das der Höchstanspruch Mitte Dezember 2019 ausläuft. Meine Frage, erfolgt diese Berechnung der Krankenkasse ab dem Tag der 1.

Krankschrift oder erst ab dem Zeitpunkt als das Arbeitsamt seine Zahlung nach den 6 Wochen an mich eingestellt hatte? Vielen Dank im voraus, Mfg. Karsten Hallo Agathe, wir können im Rahmen dieses Blogs leider keine verbindliche Sozialberatung anbieten.

Alles Weitere können wir nur persönlich in unserer Sozialberatung klären: Hallo, koennt ihr mir weiter helfen? War damals schon krank geschrieben Depression etc und mein Krankengeld laeuft zum 25. Bin jetzt noch bis zum 2.

Frage: habe ich richtig gehandelt? Ich habe scheinbar nach dem 25. Koennt ihr mir bitte weiterhelfen? In diesen drei Jahren wird maximal für 78 Wochen für diese Erkrankung Krankengeld überwiesen.

Erst wenn die drei Jahre um sind und einige weitere Voraussetzungen erfüllt sind, kann für diese Erkrankung wieder Krankengeld gezahlt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre individuelle Anfrage nicht im Blog klären können. Sie haben die Möglichkeit, unsere Sozialberatung zu kontaktieren: Hallo, ich wurde auf Ihren Beitrag aufmerksam gemacht. Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

ich es richtig verstanden, dass nach Ablauf der 78 Wochen Zahlung des Verletzengeldes eine Sperre von 3 Jahren und nicht, wie ich von verschiedenen Seiten gehört hatte, von nur 4 Wochen vorliegt, bevor erneut 78 Wochen bei derselben Erkrankung gezahlt werden? Wie ist es dann in meinem konkreten Fall? Geplant waren zwei Wochen zur Heilverlaufskontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass die Schwächung meines Körpers aufgrund einer ganz anderen Krankheit erfolgt, bei der der Zusammenhang mit dem Unfall zumindest fraglich ist.

Nun also meine Frage: Habe ich nunmehr sofort, ohne Blockzeit, aufgrund einer völlig anderen Krankheit, Anspruch auf eine neue Zahlung von Krankengeld für 78 Wochen?

Gilt das dann ab dem Zeitpunkt der Feststellung, dem 24. Ich freue mich auf eine schnelle Antwort und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende! Ines Ich werde zum 30. Nun bekomme ich bis dahin Krankengeld, danach ja Mutterschutzgeld. Was passiert wenn der Mutterschutz 8 Wochen nach der Geburt ausläuft?

Mein Mann ist selbstständig und privat versichert. Hallo, ich wurde nach 5 Monate Arbeitslosigkeit krank, während dem Arbeitslosengeld Bezug. Bekomme ich dabei wieder das Arbeitslosengeld in der Höhe wie auch zuvor? Ist insofern für mich sehr wichtig da ich in der Reha einen Antrag auf Umschulung gestellt habe und keine finanziellen einbüßen erzielen kann. Da der Betrag eh nicht genug ist. Aber ich durch meine Krankheit meine alte Arbeit nicht mehr ausrichten kann.

Für eine Info, Danke im Voraus. Gruss Hallo Christian, vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe noch eine Frage. Wenn ich die Vorausetzungen für Arbeitslosgeld I erfülle, wird das nur 6 Wochen bezahlt auch wenn ich nach diesen 6 Wochen keine Entscheidung bzgl.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Elena Hallo Elena, nach Auslaufen des Krankengeldes haben Sie natürlich die Option, Ihr restliches Arbeitslosengeld zu beantragen - auch wenn noch kein Rentenantrag erfolgt ist.

Richtig ist, dass die Arbeitsagentur in vielen Fällen selbst auf einen Reha-Antrag drängt. Ob ein Widerspruch in Ihrem Fall sinnvoll ist, können und dürfen wir natürlich ohne Kenntnis der Akten nicht beurteilen.

Ich habe einen Brief von meinem Arzt bekommen, der das bestätigt und zudem sagt, dass der Arzt eine Reha nicht Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? sinnvoll hält. Trotzdem hält meine Anwältin einen Wiederspruch nicht für sinvoll, da Sie sagt, dass auch die Arbeitsagentur mich anfordern würden einen Reha-Antrag innerhalb eines Monats von dem Datum der Anmeldung zu stellen. Stimmt das, weil ich von der oben beschriebenen Schritte nicht das verstanden habe. Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Elena Hallo Christian, vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Ich habe mich bei einer Anwältin beraten lassen aber Ihre Meinung dazu hat mich überrascht. Also die Krankenkasse hat jetzt die Entscheidung getroffen, dass ich diese Reha-Antrag stellen muss und wenn mein Arzt das nicht genehmigt dann wird diese Antrag ein Rente-Antrag werden. Sie haben mir das Recht auf Wiederspruch gegeben. Ich habe auch einen Brief von meinem Arzt bekommen, der die weiteren Behandlungsmaßnahmen, die inzwischen getroffen wurden, beschreibt und auch Seine Erwartung für die Genesungszeit beinhaltet.

Zudem schreibt Er, dass Er eine Rehamaßnahme nicht für sinnvoll hält. Meine Anwältin glaubt, dass diesen Wiederspruch einzulegen keinen Sinn macht, da ich auch, bevor ich Arbeitslosgeld beantrage, erstmal eine Rente-Antrag stellen muss und nur wenn das abgelehnt wird, habe ich auf Arbeitslosgeld Anspruch.

Das wiederspricht, was oben als Schritte, wenn das Krankengeld ausläuft, beschrieben sind. Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Elena Hallo, mein Krankengeld läuft noch bis zum 15. Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Job habe ich nicht mehr.

Nach dem Kündigungserhalt habe ich noch 1 Woche gearbeitet, dann wurde ich krank. Frage 1: Wenn ich das Aussteuerungsschreiben der Krankenkasse erhalte, wie schnell muss ich mich dann bei der Agentur für Arbeit melden? Ich möchte Alg 1 nach Nahtlosigkeitsregelung beantragen. Frage 2: Kann ich einen im März 2019 gebuchten 2 wöchigen Urlaub für 11. Ich habe gehört das man auch bei AlG 1 Bezug ein Recht auf 3 Wochen Urlaub pa hat.

Ich brauche dringend diesen Erholungsurlaub und würde ihn ungern stornieren. Freue mich auf Ihre Antwort- Danke. Eine weitergehende sozialrechtliche Beratung können wir auf unserem Blog leider nicht durchführen, bitte wenden Sie sich hierfür an unsere Sozialberatung: Hallo ich bin schon seit längeremarbeitsunfähig geschrieben aufgrund einer psychischen Erkrankung mein Krankengeld ist schon komplett ausgeschöpft und ich musste mich arbeitslos melden und somit auch ein ärztliches Gutachten machen lassen von der Agentur für Arbeit da ich meinen jetzigen Arbeitsvertrag nicht kündigen darf bzw auch kein aufhebungsvertrag unterschreiben darf laut Agentur ruht der Vertrag nun ist jetzt auch das Ergebnis des Gutachtens da das besagt dass bei mir eine Regelung der nahtlosigkeit nicht der Fall ist und ich muss jetzt auch Freitag zu meinem Berater zur Agentur für Arbeit wo alles besprochen wird meine Frage ist jetzt ich stehe ich jetzt finanziell da habe ich jetzt trotzdem noch Anrecht auf Arbeitslosengeld 1 ich habe jetzt schon viel darüber gelesen und es steht vieles verständlich da aber vieles auch wieder nicht so dass ich halt einfach nicht weiß woran ich bin und mich macht das einfach fertig ich möchte einfach nur wissen ob ich trotzdem ein Anrecht habe auch wenn mein Arbeitsvertrag ruht vielleicht kann mir einer eine konkrete Antwort geben danke im voraus Hallo, Ich habe noch Anspruch auf Krankengeld bis Ende des Jahres.

Die Krankenkasse will allerdings dass ich eine Reha-Antrag stelle, die, wenn ich nicht zur Reha-Klinik gehe, ein Rente-Antrag wird. Wie soll ich mit dieser Situation umgehen, damit ich mein Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 verwirkliche?

Hallo Andrea, beim Bezug von Arbeitslosengeld werden Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung abgeführt. Sie haben Recht: Es ist paradox, Arbeitslosengeld zu beantragen, wenn man krank ist.

Aber es ist in dieser Situation der einzige Weg, an Geld zu kommen. Hoffen wir, dass sich die Lage beruhigt, bis das Arbeitslosengeld ausläuft: Das Krankengeld meines Ehepartners 55 läuft Anfang August aus. Die Rente wurde einmal abgelehnt, Widerspruch eingereicht.

Leider hat die Rehaklinik erst im September wieder einen freien Platz. Jetzt müssen wir zur Arbeitsagentur. Ihm stehen noch ein Jahr Arbeitslosengeld zu. Allerdings ist das paradox, auf die Krankschreibung zu verzichten, da er ja lt. Wer bezahlt die Rentenversicherung Beiträgedenn er darf ja keine Lücke im Versicherungslauf haben, falls er lt.

Hallo Petra, wenn das Krankengeld ausläuft, haben Sie vielleicht noch einen Anspruch auf Arbeitslosengeld siehe oben - den sollten Sie auf jeden Fall voll ausschöpfen. Wenn Sie anschließend immer noch krank sind, wird es schwierig. Bin seitdem zusätzlich wegen Panikattacke und Depressionen krank geschrieben. Das Krankengeld läuft im Oktober 2019 aus. Ich habe wegen meiner zusätzlichen Krebserkrankung eine GdB von 60% die auch im Oktober ausläuft.

Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? ist im Mai 2019 beantragt worden. Erwerbsminderungsrente ist im Juli 2018 nach der Bandscheibenoperation beantragt worden. Habe Widerspruch erhoben und war im März 2019 beim Gutachter von Rentenversicherungstrager beauftragt. Was muss ich als nächstes tun? Ich bin 59 Jahre und müsste bis zum 65 Jahr arbeiten. Mein Arbeitgeber fordert nun für zwei Monate das gezahlte Gehalt zurück, zeitgleich möchte die Krankenkasse für die beiden Monate die vollen Krankenkassenbeiträge.

Das alles zusammen sind ca. Wegen des auch mir erst durch die Krankenkasse am 28. Wann muss ich zum Amt oder wie geht es weiter wenn ich länger krank bin. Ich war vor der Krankheit 5 Jahre in der Pflege.

Hallo Christian, wenn es sich tatsächlich um einen Arbeitsunfall handelte, sollten Sie sich einen Rechtsbeistand suchen. Anwalt oder unsere Sozialberatung: Nach maximal 78 Wochen Krankengeld besteht noch die Möglichkeit, Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

zu beantragen mehr dazu oben im Beitrag. Wie lang das läuft, Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? von Ihrem Alter ab. Ihr Arbeitsverhältnis ruht in dieser Zeit. Unterschreiben Sie keinen Aufhebungsvertrag, wenn Sie noch eine Chance sehen, in den Job zurückzukehren. Erst nach Auslaufen des Arbeitslosengeldes müssen Sie sich Gedanken über Ihre Ersparnisse machen. Hallo Inga, aus Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Ferne betrachtet, kann ich mir nicht vorstellen, dass der Versicherungsschutz erlischt.

Das Krankengeld wird nach maximal 78 Wochen erstmal nicht weiter gezahlt, das ist richtig. Fragen Sie bitte direkt bei der Krankenversicherung nach. Wenn alle Stricke reißen, empfehle ich Ihnen unsere Sozialberatung: Hallo Herr Schultz, besten Dank für Ihren Beitrag und bisherigen Ergänzungen.

In 2 Tagen, nach Ende des Krankengeldbezug, steht die nächste Chemotherapie an. Müssen wir befürchten, die Kosten hierfür selbst zahlen zu müssen? Guten Tag, ich hatte vor 8 Monaten einen Arbeitsunfall woraufhin vor 6 Monaten mein Knie Operiert worden ist.

Ich bin leider immer noch auf Krücken unterwegs und bin mir unsicher ob ich meinen Beruf weiter ausführen kann. Wie lange bekomme ich nach den 18 Monaten Krankenkassenleistung noch Geld bevor es an meine Ersparnisse geht? Bleibt mein Arbeitsvertrag gültig und kann man auch noch nach 2bis 3 Jahren, natürlich mit einer Wiedereingliederung in seinem alten Beruf Arbeiten?

Das Jobcenter würde Ihnen also weniger Geld auszahlen. Bekomme von der gesetzlichen Krankenversicherung 72 Wochen Krankentagegeld und auch von der Zusatzversicherung das Krankentagegeldnach 78 Wochen melde ich mich rechtzeitig drei Monate vorher beim Jobcenter! Habe ich noch Anspruch auf Krankentagegeld aus der privaten Zusatz-Versicherung Hallesche?

Mit freundlichen Grüßen Hallo Zusammen. Nun fängt die Auszahlung am 1. Allerdings bin ich aktuell krankgeschrieben und das schon seit 3 Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?. B Wenn ich nun am 1. Juni immer noch krank bin, habe ich dann Anspruch auf Krankengeld?

C Falls die Antwort für B Nein ist, wäre es eine Möglichkeit sich am 1. Juni im Rahmen meiner Möglichkeiten wieder dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stellen und falls ich wieder erkranke bzw. Petra Hallo, ich bin schon lange krank geschrieben und am 24. Erwerbsminderungsrente ist beantragt und mündlich gesagt, dass es gut aussieht mit der Rente, schriftlich allerdings noch nicht. Habe über 44 Jahre eingezahlt. Was ist, wenn die Rente erst nach Aussteuerung greift?

Muss ich mich arbeitslos melden Arbeitsverhältnis besteht noch? Vielen Dank für eine Antwort Hallo Alfred, wie lange Ihr Krankengeld noch gezahlt würde, können Sie direkt bei Ihrer Krankenkasse erfragen. Bei der Arbeitsagentur sollten Sie sich spätestens drei Monate vor dem finalen Auslaufen des Krankengeldes melden.

Wird das Krankengeld früher eingestellt, melden Sie sich direkt bei der Agentur für Arbeit. Mai 2018 erhalte ich Krankengeld 72 Wochen von meiner Krankenkasse.

Ich bin Jahrgang 1956 und habe 45 Pflichtbeitragsjahre lt. Rentenauskunft somit kann ich am 1. Gibt es hierzu einen Umrechnungsfaktor Wochen in Monate. Wann muss ich mich der Agentur für Arbeit zur Verfügung stellen? Für eine kurze Erklärung danke ich. Hallo Frank, wie oben im Beitrag beschrieben: Prüfen Sie zunächst, ob Sie noch Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben.

Das können Sie gemäß dem Prinzip der Nahtlosigkeit unmittelbar nach dem Auslaufen des Krankengeldes beziehen - Ihren Job sollten Sie nicht selbst kündigen! Bei weiteren Fragen empfehlen wir Ihnen unsere Sozialberatung: Hallo bin seit 21. Und bleibt der Arbeitsplatz erhalten? Wenn ich selbst zum Ablauf des Krankengeldes meinen Arbeitsplatz kündige weil ich nicht mehr zurück möchte kann ich mich dann selbst krankenversichern? Muss ich mich arbeitslos melden auch wenn ich kein Geld beziehen möchte von Arbeitsamt oder job Center?

Wie Sie richtig schreiben, zahlt die Agentur nur, wenn Sie dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Deswegen stellen Sie sich - rein formell - zur Verfügung. Wichtig ist, dass Sie Ihr Geld bekommen. Hallo, Bekomme noch bis 02. Beim Arbeitsamt war ich schon, zahlen nicht weil ich nicht vermittelbar bin. Jobcenter stellt sich auch quer. Wo bekomme ich jetzt Geld her??? Gestern bin ich auf Ihren interessanten Bericht über die sogenannte Blockfrist innerhalb von drei Jahren 78 Wochen Krankengeld gestoßen.

Es müssen mindestens sechs Monate lang Beiträge zur Krankenversicherung gezahlt worden sein. Entweder durch Erwerbstätigkeit oder durch den Bezug von Arbeitslosengeld. Mindestens sechs Monate lang darf keine Arbeitsunfähigkeit wegen dieser Erkrankung vorgelegen haben. Aufgrund meiner chronischen Krankheit bin ich in einer schwierigen Situation. Es sind mir nur 3 Tage Krankengeld bis zur nächsten Blockfrist, Beginn am 8.

Da ich chronisch krank bin, kann ich nicht ausschließen, dass ich vor dem Beginn der nächsten Blockfrist vor dem 8. Bekomme ich dann ab 08. Hallo Bernadette, wer ist denn der Träger Ihrer Reha? Die Rentenversicherung oder die Krankenkasse? In der Regel ist es kein Problem, wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt noch in einer Reha befinden - rufen Sie Ihre Krankenkasse am besten Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf?

an und fragen Sie nach, ob Sie bereits vorher etwas machen müssen. Wenn Sie sicher gehen möchten, stellen Sie das Telefon auf laut und führen Sie das Telefonat mit einem Zeugen. Das müssen Sie Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf? Mitarbeiter der Versicherung aber am Anfang des Gesprächs mitteilen. Hallo, ich bin seit Oktober 2017 krankgeschrieben, erhalte seit Ende Dezember 2017 Krankengeld.

Antrag auf Erwerbsminderungsrente würde Mitte Januar 2018 gestellt und im März 2018 abgelehnt. Nun habe ich jetzt, Mitte Januar 2019 einen Bescheid bekommen, dass ich Anfang oder bis Mitte März 2019 einen Termin zur ca. Das fällt genau in die Zeit, wenn mein Krankengeld ausläuft und ich mich nicht Vorort um Amtsgeschäfte kümmern kann. Was kann ich schon vorher erledigen, damit ich nicht ohne finanzielle Lücken dastehe. Hallo, natürlich können Sie einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen.

Ob Ihre gesundheitlichen Einschränkungen für die Rente ausreichen, kann ich von hier nicht beantworten, das ginge nur in unserer Sozialberatung.

Link zur Rentenversicherung: Hallo mein krankengeld von de Berufsgenossenschaft läuft im april 2019 aus. Da ich aber immer noch krank bin wegen starken knieschmerzen und man ein künstliches kniegelenk reinmachen muss aber ich erst 25 jahre alt jung bin ist dies nicht sinnvoll. Was mach ich wenn mein krankengeld ausläuft?

Ehemann Verdienst Ich bin nach wie vor arbeitsunfähig ,seit 1 Jahr läuft ein Antrag auf Erwerbsminderungsrente. Kann ich nun aufgrund einer anderen chronischen Erkrankung e rneut Krankengeld beziehen? Bis zur Entscheidung über Rentenbezug?

Reach out

Find us at the office

Fleites- Davidow street no. 24, 90132 Windhoek, Namibia

Give us a ring

Kaiya Fazal
+33 795 565 336
Mon - Fri, 8:00-18:00

Tell us about you