Question: Welche Farbe passt zu mir?

Ob eine Farbe jemandem steht oder nicht, hängt vor allem vom Hautton ab. Hier unterscheidet man grob zwischen zwei Pigmentierungen. Die einen haben mehr Gelbanteile in den Farbpigmenten der Haut, bei anderen überwiegen dagegen die Blautöne. Menschen mit gelblichem Teint greifen am besten zu warmen Farben.

Welche iPhone 11 Farbe passt zu mir Teste dich?

Es gibt wirklich keine “beste” iPhone 11 Farbe, die Wahl hängt ganz von deinem Geschmack ab. Wenn du etwas Minimalistisches und dezentes bevorzugst, passt ein weißes oder schwarzes iPhone 11 perfekt zu dir. Für ausgefallenere Geschmäcker sind Rot und Grün sehr beliebt.

Welches I Phone ist das richtige für mich?

Das iPhone 11 Pro ist zweifellos das beste Smartphone, wenn dir Leistung am wichtigsten ist. Da es das jüngste ist, ist es in der Tat das beste Smartphone auf dem heutigen Markt. Du kannst auch auf das iPhone 11 zurückgreifen, wenn du lieber ein etwas preiswerteres iPhone mit ebenfalls hervorragender Leistung möchtest.

Was ist die beliebteste Handy Farbe?

„Blau ist mit Abstand die beliebteste Farbe, sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Dennoch wirkt es als Smartphone-Farbe konventionell, sachlich und konservativ“, sagt die Farb-Expertin Regnitter-Prehn. Zu den auffälligsten Farben gehören Rot und Gelb.

Wem steht die Farbe oliv?

Frauen mit einem bläulichen Unterton sollten zu Khaki-Nuancen greifen, die in Richtung Olivgrün gehen. Weist euer Hautton hingegen einen gelblichen Stich auf, passen hellere Khaki-Nuancen, die ins gelb oder beige gehen, am besten.

Last Updated on: 1st Juni 2022, 05:40 pm Farbberatung: Welche Farbe passt zu mir? Welche Farben passen zu mir? Foto: Adobe Stock, c New Africa Wer kennt das nicht: Das T-Shirt sah im Schaufenster umwerfend aus. Du hast es gekauft und seither hängt es im Schrank — ungetragen!

Irgendwie sieht es an dir Welche Farbe passt zu mir? nicht so toll aus. Der Grund dafür: Die Farbe steht dir nicht. Je nachdem welcher Farbtyp du bist, bringen dich manche Farben zum Strahlen und andere lassen dich fahl und müde wirken. Finde heraus, welcher Farbtyp du bist und welche Farben dich von deiner besten Seite zeigen. Das Phänomen, dass bestimmte Farben manchen Menschen besser und manchen schlechter stehen, ist real — die Theorie dahinter heißt Farbtypenlehre.

Laut dieser kann jedem Menschen eine bestimmte Farbtabelle zugeordnet werden, je nach Hautton, Augen- und Haarfarbe. Vor allem der Hautunterton — entweder warm oder kalt — spielt eine große Rolle dabei, welche Farben mit deiner Haut harmonieren und dich fantastisch aussehen lassen welche eben nicht.

Test: Was ist mein Hautunterton? Um herauszufinden, welche Farben zu dir passen, musst du zuerst deinen Hautunterton kennen. Nun hältst du ein goldenes Tuch oder Kleidungsstück kann auch ein goldenes Papier sein neben dein Gesicht.

Farbtyp bestimmen: Welche Kleiderfarbe passt zu mir?

Danach wiederholst du dasselbe mit einem silbernen Tuch, Kleidungsstück oder Papier. Bei welcher Farbe sieht dein Gesicht strahlender aus? Ist Silber die bessere Farbe für dich, dann hast du einen kühlen Hautunterton.

Welche Farbe passt zu mir?

Wenn Gold dich in einem besseren Licht Welche Farbe passt zu mir?, dann ist dein Hautunterton warm. Denselben Test kannst du übrigens auch mit Schmuck durchführen. Probiere aus, ob dir goldener oder silberner Schmuck besser steht! Wenn die Farbe Elfenbein besser zu dir passt, hast du einen warmen Hautunterton. Wenn dich Weiß besser aussehen Welche Farbe passt zu mir?, bist du ein kalter Hauttyp.

Sind sie eher blau und violett, dann bist du ein kühler Farbtyp. Wenn sie grünlich oder oliv sind, dann hast du einen warmen Hautunterton. Frühling, Sommer, Herbst und Winter — die 4 Farbtypen Generell können Menschen in vier Farbtypen eingeteilt werden, den Frühlings- Sommer- Herbst- und Wintertyp.

Zu welchem Jahreszeitentyp du gehörst, hängt von deinem Hautton, deiner natürlichen Haarfarbe und Augenfarbe ab. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für die Farbtypen ist der Hautunterton. Leute mit warmem Hautunterton sind entweder Frühlings- oder Herbsttypen und kalttonige Menschen sind entweder dem Sommer oder Winter zugeschrieben.

Lies dir nun die unten angeführten Merkmale der einzelnen Farbtypen durch und finde heraus, welcher Typ du bist! Mär 2017 um 8:53 Uhr Der klassische Frühlingstyp hat einen warmen Hautunterton, einen hellen Teint, eine helle Augenfarbe und Haare mit goldenen oder roten Reflexen. Sep 2016 um 17:49 Uhr Der Sommertyp hat meistens helle, blasse Haut mit rosigem Schimmer, helle und klare Augen und aschige Haare.

Okt 2017 um 9:41 Uhr Der Herbsttyp hat einen goldenen, warmen Hautton, intensive Augenfarben von blau bis braun. Die Haarfarbe ist ein warmes Mittelblond bis Braun und rotem glänzendem Schimmer.

Generell haben Wintertypen einen kalten, hellen Hautton, dunkle Haare und intensive Augenfarben von blau bis braun. Es gibt viele Leute, die eine Mischung aus zwei Typen sind. Wenn das der Fall ist, dann passen die Farben von zwei Typen zu dir. Wichtig ist zu wissen, ob du einen kalten oder warmen Hautunterton hast.

Dementsprechend passen kalte wenn du einen kalten Hautunterton hast oder warme Farben wenn du ein warmer Hautunterton hast besser zu deinem Gesicht. Die vier Farbtypen Winter, Frühling, Sommer und Herbst. Nun weißt du, welcher Jahreszeitentyp du bist. Du fragst dich aber immer noch: Welche Farben passen zu mir? Im folgenden erfährst du, welche Farben gut mit deinem Typ harmonieren und welche du eher meiden solltest.

Outfits suchen soll Spaß machen und keine Qual sein. Deshalb gilt es, eine einfache Regel zu beachten, die die Outfit-Suche erheblich vereinfacht: Das Oberteil sollte in einer Farbe sein, die gut zu dir passt. Dieses spiegelt nämlich das Licht und beeinflusst Welche Farbe passt zu mir?, wie dein Gesicht wirkt. Am Unterkörper kannst du aber jede beliebige Farbe tragen.

Welche Farbe passt zu mir?

Passende Farben für den Frühlingstypen Narzissen, Krokusse, Tulpen — der Frühling bringt mit seinen Frühlingsblumen frische, leuchtende Farben. Zum Frühlingstyp passen also warme, helle Farben und klare Welche Farbe passt zu mir?.

Gut harmonierende Farben sind Rottöne, wie Orange, Koralle, Lachs, Tomatenrot oder Apricot und grünliche Töne, wie Lindgrün, Apfelgrün, oder gelbstichiges Türkis. Zum Strahlen bringen dich aber auch sanfte Farben wie Vanille, Kamelbraun, Champagner oder ein helles Lila.

Schmuck in warmen Farben, wie Gold oder Kupfer wirkt sich positiv auf deine Ausstrahlung aus. Statt weiß solltest du eher zu Elfenbein oder Cremeweiß greifen. Auf Blautöne solltest du ebenfalls verzichten, da diese einen zu starken Kontrast zu deinem Hautton herstellen und dich dadurch blass wirken lassen.

Schwarz solltest du eher auf deinem Unterkörper tragen, um diesen Kontrast zu vermeiden. Hier kannst du das Outfit mit High Heels schicker gestalten bzw. Passende Farben für den Sommertypen Sonne, Strand und Meer — der Sommer zeigt sich in kühlen, hellen Farben. Zum Sommertyp passen besonders gut pastellige Töne wie Flieder, Welche Farbe passt zu mir?

Lila, Rosa, Graubeige, Pastellgelb oder Mint. Da den Sommertyp kühle Farben zum Strahlen bringen, wirken sich blautönige Farben besonders positiv auf dein Erscheinungsbild aus. Weitere geeignete Farben für dich sind Rosa, Pink, Grau und Beige. Silberner Schmuck harmoniert mit deinem kühlen Hautunterton und auch Perlen passen gut zu deinem Typ.

Von schwarzen Farben solltest du eher die Finger lassen, da dich diese Farbe fahl wirken lässt. Auch Farben mit Rotstich, wie z. Die Accessoires sollten dabei nicht im Vordergrund stehen.

Greife am besten zu einem dunklen Grau statt Schwarz. Für die wärmeren Jahreszeiten passen Jeansjacken perfekt zu deinem Farbtyp. Passende Farben für den Herbsttyp Gelb, Rot und Braun — im Herbst liefert die Welche Farbe passt zu mir? ein Welche Farbe passt zu mir? Farbspektakel. Die vorherrschenden Farben sind warm und dunkel.

Mit dem Herbsttyp harmonieren also warme, erdige Farben und auch dunkle Farbtöne wie dunkelbraun oder dunkelrot. Auf dein Erscheinungsbild wirken sich folgende Farben positiv aus: Rostrot, Kastanienrot, Olivgrün, Tannengrün, Beige, Schokobraun, Senfgelb, Aubergine.

Welche Farbe passt zu mir?

Schmuck in den Farben Gold, Kupfer oder Messing, aber auch Schmuck aus Holz passen farblich am besten zu deinem Typ. Auch der Herbsttyp sollte Schwarz und Weiß eher am Unterkörper tragen, da das Gesicht sonst blass erscheint. Dann kombiniere sie einfach mit einer farbigen Weste! Kombiniere diese mit schlichten, einfarbigen Cardigans. Passende Farben für den Wintertyp Eisige Schneelandschaft, frostige Eiszapfen und schwarze Nächte inspirieren den Wintertyp in seiner Farbauswahl.

Dem Wintertyp passen hervorragend kühle und klare Farben wie Kirschrot, Smaragdgrün, Enzianblau, Nachtblau, Violett oder Eisblau. Auch kräftige Farben wie Pink oder kräftige Rottöne harmonieren mit dem Wintertyp. Schwarz und Weiß — auch in Kombination — bringen den Wintertyp zur Geltung. Silberschmuck passt dem Wintertyp hervorragend. Von Brauntönen sollten sie lieber die Finger lassen, damit wirkt der Wintertyp eher müde.

Du kannst also komplett schwarze Outfits tragen. Damit du damit nicht langweilig aussiehst, kannst du verschiedene Stoffe tragen, wie z. Du kannst sie mit jedem x-beliebigen Unterteil kombinieren. Professionelle Farbberatung Um ganz sicher zu gehen, welcher Typ du bist, empfehlen wir dir eine professionelle Farbberatung. Die Farbberaterin hat ein geschultes Auge und nimmt sich ausreichend Zeit, um auszutesten welcher Farbtyp du bist und welche Farben deinem Gesicht besonders schmeicheln.

Tipp: Eine Farbberatung ist auch ein originelles Geschenk für modebewusste Menschen.

Reach out

Find us at the office

Fleites- Davidow street no. 24, 90132 Windhoek, Namibia

Give us a ring

Kaiya Fazal
+33 795 565 336
Mon - Fri, 8:00-18:00

Tell us about you