Question: Was ist das Besondere am Berufskolleg?

Pädagogisches Leitziel des Berufskollegs ist der Erwerb einer umfassenden beruflichen, gesellschaftlichen und personalen Handlungskompetenz und die Vorbereitung auf ein lebensbegleitendes Lernen.

Was versteht man unter Berufskolleg?

Das Berufskolleg ist in Nordrhein-Westfalen die Bezeichnung für die Ende der 1990er Jahre aus den berufsbildenden Schulen und den Kollegschulen hervorgegangene Schulform, die im Wesentlichen auf die Sekundarstufe II ausgerichtet ist, aber ebenso den Hauptschulabschluss ermöglicht wie auch die Fachschulen umfasst.

Was für eine Schulart ist ein Berufskolleg?

Wie bereits erwähnt, werden in NRW alle beruflichen Schulen dem Begriff Berufskolleg zugeordnet. Dieser ist also eine Art Sammelbegriff für diverse Schulformen. Dabei sind die Berufskollegs vor allem auf die Sekundarstufe II ausgelegt.

Was macht man auf dem BK?

Berufskollegs bieten Ihnen also einen praxisorientierten Weg zum Schulabschluss mit vielen verschiedenen Fachbereichen. Neben den bekannten Unterrichtsfächern wie Mathematik oder Page 3 3 Englisch gibt es auch berufsbezogene Fächer.

Was braucht man für Berufskolleg?

Auch Berufstätige haben am Berufskolleg die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Voraussetzung für den Besuch der Fachschule ist eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein Berufsschulabschluss oder eine mindestens einjährige Berufserfahrung im erlernten Beruf.

Was ist ein fachschulabschluss?

Ziel ist eine vertiefte berufliche Fachbildung sowie ein Ausbau der Allgemeinbildung. Die Fachschule befähigt i.d.R. zur Übernahme von Funktionen, die i. ... Durch die Wahrnehmung von Zusatzunterricht können mit dem Fachschulabschluss auch der Realschulabschluss oder die Fachhochschulreife erworben werden.

Was ist BK 1 und 2?

Bei den Kaufmännischen Berufskollegs I und II handelt es sich um zwei aufeinander aufbauende vollzeitschulische Ausbildungsgänge, die jeweils ein Schuljahr dauern. -frau, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau und Bürokaufmann/-frau ausgerichtet, was an den Unterrichtsfächern im Berufskolleg I deutlich wird.

Ist es auf dem Berufskolleg einfacher als auf dem Gymnasium?

Zudem wird ihm der Studiengang dann natürlich auch deutlich leichter fallen als einem vergleichbaren Abiturienten eines Gymnasiums. Das Abitur an einem Berufskolleg hat also viele sehr unterschiedliche Vorteile für den Jugendlichen. Im Frühjahr werden regelmäßig Informationstage angeboten, die genutzt werden sollten.

Was für ein Notendurchschnitt braucht man für Berufskolleg?

Klasse. Die Berufsschule (als Bildungsangebot des Berufskollegs) ermöglicht bei Berufsschulabschluss ebenfalls den Erwerb der Fachoberschulreife, wenn ein Notendurchschnitt der Note 3 erreicht und ausreichende Englischkenntnisse nachgewiesen werden.

Wie ist ein Berufskolleg aufgebaut?

Das Berufskolleg ist eine Schulform der Sekundarstufe II. ... Das Berufskolleg vermittelt in einem differenzierten Unterrichtssystem in einfach- und doppeltqualifizierenden Bildungsgängen eine berufliche Qualifizierung (berufliche Kenntnisse, berufliche Weiterbildung und Berufsabschlüsse).

Was heisst Fachschule?

berufsbildende Schulform, die nach Abschluss einer Berufsausbildung und entsprechender Berufserfahrung oder nach einschlägiger praktischer Berufstätigkeit besucht wird. Ziel ist eine vertiefte berufliche Fachbildung sowie ein Ausbau der Allgemeinbildung.

Ist eine Berufsfachschule eine Fachschule?

Eine Fachschule ist eine Schule zur beruflichen Weiterbildung. Während Berufsschulen und Berufsfachschulen eine berufliche Ausbildung bieten, erfolgen an Fachschulen weiterqualifizierende Ausbildungsmöglichkeiten für den praktizierten Beruf.

Was hat man nach dem BK2?

Schulabschlüsse: Die Eintrittskarte zum StudiumAllgemeine Hochschulreife. Die allgemeine Hochschulreife (das Voll-Abitur) ist das Zeugnis, das man nach dem erfolgreichen Abschluss der Oberstufe am Gymnasium erhält. ... Die Fachgebundene Hochschulreife. ... Fachhochschulreife.

Was ist das BK2?

Das Kaufmännische Berufskolleg 2 (BK2) vermittelt in allen drei Profilen aufbauend auf dem BK1, die für die kaufmännische Tätigkeit in Wirtschaft und Verwaltung erforderlichen Kenntnisse. Mit erfolgreich abgeschlossenem BK2 erwirbt man die Fachhochschulreife.

Ist das Abitur am Berufskolleg einfacher?

Jedes der fünf Berufskollegs hat ein bis zwei fachliche Schwerpunkte im Angebot. Diese liegen in den Bereichen Maschinenbautechnik, Erziehungswissenschaften, Gesundheit, Sport, Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaft und ggf. bald auch Ernährung. ... Leichter sei das Abitur am Berufskolleg aber nicht.

Kann ich von einem Berufskolleg zu einem Gymnasium wechseln?

Kann ich vom Gymnasium oder der Gesamtschule zum Berufskolleg wechseln? Ja! Der Wechsel ist mit der Versetzung in die gymnasiale Oberstufe möglich.

Ist ein Berufskolleg sinnvoll?

Vorteile des Fachgymnasiums und Berufskollegs Die Schüler können in den drei Jahren bis zum Erwerb ihrer allgemeinen Hochschulreife zudem auch prüfen, ob sie die eingeschlagene fachliche Richtung beruflich - in einer Ausbildung oder einem Studium – weiter verfolgen wollen oder nicht.

Unsere Schule Der Name unserer Schule macht es schon deutlich. Der Bildungsgang Ausbildungsvorbereitung vermittelt berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie eine berufliche Orientierung zur Aufnahme einer beruflichen Erstausbildung oder einer Erwerbstätigkeit.

In den Fachklassen im dualen System bereiten wir Sie, zusammen mit unseren betrieblichen Ausbildungspartnern, auf die Berufsabschlussprüfung und die anschließende berufliche Tätigkeit im Betrieb vor. Mit differenzierten Bildungsangeboten möchten wir jeder einzelnen Schülerin und jedem einzelnen Schüler die Möglichkeit geben, individuelle Interessen, Begabungen und Neigungen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Denn jeder von uns hat eigene, unverwechselbare Stärken, die wertvoll sind. Viele Zusatzangebote bereichern unser Bildungsangebot und bieten die Vorbereitung auf Zusatzqualifikationen und Zertifikatsprüfungen.

An unserem Berufskolleg arbeiten Lehrerinnen und Lehrer, die sich engagiert für die Qualifizierung und die Kompetenzentwicklung ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen. Unser Unterricht findet in Lernräumen mit moderner Ausstattung und mit zukunftsweisenden Konzepten statt.

Wir sind im regionalen Umfeld sehr gut mit Unternehmen und Institutionen vernetzt. International pflegen wir viele Kontakte zu Schulen und unterstützen Auslandspraktika und Auslandsaufenthalte unserer Schülerinnen und Schüler. Ich lade Sie ein, sich über unsere Schule und die verschiedene näher zu informieren. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unser Schulbüro oder direkt an die Bildungsgangleitungen. Schauen Sie sich unser Berufskolleg gerne auch auf einem an.

Christine Stein Schulleiterin Schulprogramm In unserem Schulprogramm stellen wir unsere pädagogische Zielsetzung, unsere Was ist das Besondere am Berufskolleg? und die aktuellen Entwicklungsvorhaben vor. Unser Leitbild beschreibt die Grundsätze unserer pädagogischen Arbeit. Im Rahmen von ForJu übernehmen die Schülerinnen und Schüler in den Teams Rechnungswesen und Marketing alle kaufmännischen Arbeiten, die zum Betrieb unseres Schulkiosks mit angeschlossener Cafeteria gehören. Die Schülerinnen und Schüler leiten ein reales kleines Wirtschaftsunternehmen, das die Versorgung von über 2000 Schülerinnen und Schülern und Lehrern an unserem Berufskolleg sicherstellt.

Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem kaufmännischen Unterricht können hier praktisch angewendet werden, während die Praxiserfahrungen der Schülerinnen und Schüler umgekehrt den Unterricht bereichern.

Für mehr Infos bitte auf den Flyer klicken! Unser Berufskolleg arbeitet mit vielen Unternehmen und Institutionen im regionalen Umfeld zusammen. Dazu gehören viele Ausbildungs- und Praktikumsbetriebe, verschiedene Kammern und vielfältige kommunale Einrichtungen und Bildungsträger. Diesem Ziel sind wir heute näher als vor ein paar Jahren. Trotzdem ist es wichtig, immer wieder einen kritischen Blick auf die Chancengleichheit von Frauen und Männern in unserem Schulalltag zu haben.

Gleichstellung hat nichts mit Gleichmachen zu tun. Es gilt, geschlechtsspezifische Benachteiligungen zu erkennen und abzubauen, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Frauen und Männern zu berücksichtigen und über Maßnahmen für beide Geschlechter nachzudenken.

Eine gerechte Chancen- und Rollenverteilung beider Geschlechter ist eine gesellschaftliche, soziale und politische Aufgabe. Allein die Tatsache, eine Frau oder ein Mann zu sein, darf weder qualifizieren noch disqualifizieren. Jenseits aller Rollenklischees soll beiden Geschlechtern der freie Zugang zu allen Bereichen des öffentlichen und politischen Lebens ermöglicht werden. Aber was heißt das für unser Berufskolleg?

Diese Antwort finden Sie in unserem Konzept zur Gleichstellung an unserem Berufskolleg siehe. Gleichstellung oder Gender Mainstream ist ein langer Prozess, der von allen Beteiligten Sensibilität, Offenheit und oft auch Mut verlangt. In diesem Sinne hoffen wir auf eine gute Weiterentwicklung und Umsetzung des Gleichstellungskonzeptes an unserem Berufskolleg.

Eine Bestätigung für eine Entwicklung in die richtige Richtung. Das Engagement für mehr Gesundheit und Sicherheit im Schulalltag hat sich ausgezahlt.

Um den Schulentwicklungspreis haben sich insgesamt 217 Schulen beworben. Die Kaufmänner und Kauffrauen setzten sich trotz starker Konkurrenz durch. Die Schule bewarb sich zum ersten Mal und konnte sofort die Juroren, die das Leben in der Schule nach den Kriterien einer guten gesunden Schule bewertet haben, überzeugen. Welchen Anforderungen muss heutzutage eine Schule entsprechen? Ist die Schule heute der Ort zum Wissen anhäufen?

Hier findet viel mehr als Lernen statt. Nicht nur die Jugendlichen auch die Lehrer verbringen an der Schule Lebenszeit. Das war dem Schulentwicklungsteam bewusst und deshalb hat es überall, wo Leben während Was ist das Besondere am Berufskolleg? Schulzeit stattfindet, hingeschaut und diese Bereiche beleuchtet.

Zunächst mit Befragungen und Daten-Auswertungen. Dann hat es Ziele formuliert. Teams wurden gebildet und Konzepte ausgearbeitet. Das ganze Kollegium stellte sich dahinter.

Schließlich kommen die Maßnahmen allen zugute. Ausgezeichnet wurde das Berufskolleg für die Optimierung der Kommunikationswege. Der Jury gefiel das systematische Streben der Schule, ständig besser zu werden.

Dazu trifft sich die Schulentwicklungsgruppe regelmäßig, um den Erfolg von Maßnahmen zu bewerten und gegebenenfalls nachzusteuern. Außerdem werden umfangreichere Vorhaben am Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren mit den Methoden des Projektmanagements bearbeitet.

Dadurch wird die Arbeit an verschiedenen Projekten und Maßnahmen noch zielführender und ergebnisorientierter. Das Vorgehen, in Projekten zu arbeiten und zu denken, gefiel der Unfallkasse besonders. Die im April 2016 angereiste Jury wurde von der Schulleiterin, Elvira Pürling und dem Projektteam um Guido Hau, Lars Klenner und Tobias Wendt auf einem Rundgang durch die Schule begleitet. Außerdem wurden den Mitarbeitern der Unfallkasse weitere Aspekte der Schule in einer Präsentation dargestellt, die von weiteren Kolleginnen und Kollegen und der Schülervertretung durchgeführt wurde.

Das Berufskolleg überzeugte durch das große Engagement und die Geschlossenheit des ganzen Lehrerkollegiums. Mit dem Gewinn des Schulentwicklungspreises ist die stetige Entwicklung der Schule aber nicht beendet. Neue Projekte werden mit dem Preisgeld in Angriff genommen. Ein Ruheraum wird für die Lehrerinnen und Lehrer eingerichtet werden.

Aktuell stehen neue Projekte wie die Implementierung des Selbstorganisierten Lernens in der Höheren Berufsfachschule, die weitere Digitalisierung im Unterricht, die Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schülern außerhalb der Unterrichtszeiten sowie der Ausbau von Auslandsaktivitäten an. Das Berufskolleg Kaufmännische Schule des Kreises Düren: eine gute und gesunde Schule, modern, hoch professionell, eng vernetzt mit den Unternehmen, nah am Berufsleben und vor allem ganz nah am Leben.

Als Symbol erhielt unser Berufskolleg eine Plakette sowie ein entsprechendes Logo für die Homepage, die uns als Referenzschule ausweisen. Diese Auszeichnung macht uns nicht nur stolz. Sie spornt uns zu einer weiterhin engagierten und aktiven Mitarbeit im Netzwerk Zukunftsschulen an. Wir werden in enger Kooperation mit anderen Netzwerkschulen unsere Projekte und Konzepte zur individuellen Förderung — insbesondere im Bereich der Leseförderung — ausgestalten und weiter entwickeln.

Damit gewinnt unsere Schule neue Partner und Critical Friends, wir profitieren gegenseitig von Erfahrungen und Ideen. Dies ist ein wichtiger Beitrag zu unserer Schulentwicklung und der Qualitätssicherung.

So können wir auch in Zukunft unsere Schülerinnen und Schüler mit einer guten Lesekompetenz in das Berufsleben entlassen. Christian Schäfer Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ulliam corper suscipit lobortis nisl Was ist das Besondere am Berufskolleg? aliquip ex ea commodo consequat.

Duis autem veleum Was ist das Besondere am Berufskolleg? dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel willum lunombro dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Förderverein Der Förderverein unserer Schule — innovativ, effizient und hilfsbereit! Förderaktivitäten Satzungszweck des Fördervereins ist die Förderung der Bildungs- und Erziehungsar­beit an unserem Berufskolleg.

So haben wir im zurückliegenden Schuljahr u. Mitglied werden Vor diesem Hintergrund sind es insbesondere auch die Mitgliedsbeiträge, die uns in die glückliche Lage versetzen, eine erhebliche finanzielle Unter­stützung zu gewährleisten.

Zu unseren aktuell 113 Mitgliedern zählen die Ausbildungsbetriebe der Region, Schüler, Eltern, Absolventen, Lehrer und Pensionäre. Sollten Sie sich mit dem Zweck und den erklärten Zielen des Vereins identifizieren können, würde sich die Schulgemeinschaft sehr freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Leitung Der Vorstand des Fördervereins besteht aus der Vorsitzenden Sandra Kinkel und der Schulleiterin unseres Berufskollegs, Christine Stein, als stellvertretende Vorsitzende. Ergänzt wird der Vorstand durch den Schatzmeister Marcus Scheimann, den Schriftführer Rainer Heck und die BeisitzerInnen Petra Rudolph, Elvira Pürling und Benedikt Dreissen.

Mit der Geschäftsführung des Vereins ist Julia Hampel betraut. Damit können sie die Lehrkraft unterstützen, ideale Voraussetzungen für effektives Lernen im sozialen und kognitiven Bereich zu schaffen Was ist das Besondere am Berufskolleg?

so die grundlegenden pädagogischen Zielsetzungen — Bildung und Erziehung — zu erreichen. Während zur Jahrtausendwende der Hund nur ganz selten mit in die Schule genommen wurde, hat der Einsatz von Hunden in der Schule inzwischen deutlich zugenommen.

Allein durch die Gegenwart des Hundes kann die Lernatmosphäre im Schulalltag positiv beeinflusst werden und ein allgemeines Wohlbefinden erzeugt werden. Im Bild zu sehen ist neben Flo Frau Klode, die den Hund ausgebildet hat und ihn betreut.

So war das Südstadtfest in Köln: „Es war ein entspanntes, sehr friedliches Fest“

Das Konzept über den Schuleinsatz finden Sie hier: Für Schüler Wichtige Elemente für uns als gute Schule sind Hilfestellungen für unsere Schülerinnen und Schüler in Situationen, in denen der Weg mal steinig ist und nicht geradeaus verläuft. Sehr viel liegt uns auch an einem kooperativen Austausch mit unseren Schülerinnen und Schülern in unseren gemeinsamen Anliegen und der Schulentwicklung. Dies unterstützt die Erreichung der schulischen Ziele und geschieht ggf.

Schulsozialarbeit Wir heißen Selcen Kayan und Britta Verfürth. Wir sind die Schulsozialarbeiterinnen dieses Berufskollegs. Gibt es Stolpersteine zu überwinden; haben Sie Fragen, Sorgen oder Stress?

Wir sind Ansprechpartnerinnen für Ihre Fragen, hören zu und unterstützen Sie in den verschiedenen Lebenssituationen. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und freiwillig. Wir freuen uns auf Sie. Es unterstützt und ergänzt die Beratungsarbeit aller Lehrerinnen und Lehrer. In einem eigenen Beratungsraum 313 können die Schülerinnen und Schüler, wenn sie Rat und Hilfe bei schulischen und außerschulischen Problemen benötigen, individuell betreut werden.

Jeder hat eine eigene Ansicht und Beziehung zur Schule. Für manche ist es nur ein Ort der Wissensvermittlung, für andere ein Ort Was ist das Besondere am Berufskolleg?

Möglichkeiten und Weiterentwicklung. Dieses Mitspracherecht wird durch die Schülervertretung wahrgenommen. Sie ist das Mittel, das diesen Ort verändern kann. Der direkte Draht zu uns: sv at bksd.

Was ist das Besondere am Berufskolleg?

Unsere Kolleginnen und Kollegen stehen für interessierte Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zu einer persönlichen Beratung vor Ort am 29. Lernen Sie unsere verschiedenen Fachbereiche und das breite Bildungsangebot unseres Berufskollegs kennen. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein. Bitte achten Sie auf die aktuellen Regeln des Ministeriums für Schule und Bildung.

Zum Anmelden bei Schüler Online für einen Bildungsgang in unserem Berufskolleg stehen wir Ihnen gerne zu den Öffnungszeiten des Schulbüros zur Verfügung. Bringen Sie bitte zur Anmeldung alle Unterlagen vollständig mit. Welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen, finden Sie auf dem Anmeldeformular für den gewünschten Bildungsgang.

Wir geben Ihnen gerne Unterstützung beim Druck oder beim Ausfüllen von Formularen. Um Ihnen unsere Schule näherzubringen, können Sie sich sehr gerne unseren Imagefilm anschauen. Nun wünschen wir Ihnen einen interessanten Besuch auf unserer Website und freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Infotag. Wenden Sie sich hierzu bitte an unser Sekretariat im Rahmen unserer Öffnungszeiten. Falls es Probleme oder Fragen zur Anmeldung geben sollte, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter zur Verfügung.

Neben der Online-Anmeldung können Sie auch während dieser Phase unser Beratungsangebot annehmen. Wenden Sie sich hierzu bitte an unser Sekretariat. Die Anmeldeformulare für unsere Bildungsgänge finden Sie hier: Anmeldung bei Schüler Online Zusätzlich zur Anmeldung an unserem Berufskolleg ist die Anmeldung bei Schüler Online notwendig. Der folgende Link führt Sie zu der Website: Sie finden unter dem folgenden Link Erklärvideos zur Schüleranmeldung, die Sie durch den Anmeldeprozess bei Schüler Online führen: Bedenken Sie bitte, dass die Anmeldeunterlagen aus Schüler Online ausgedruckt und zur Anmeldung mitgebracht werden müssen.

Wir unterstützen Sie mit Schüler Online. Hierzu müssen Sie nur einen Termin mit Hilfe des Anmeldeformulars auf der Seite unten vereinbaren. Den aktuellen Schüler Online -Flyer können Sie abrufen, wenn Sie auf das Logo klicken.

Unsere Schülerinnen und Schüler bereiten sich auf einen Berufs- und Bildungsabschluss im Bereich Wirtschaft und Verwaltung vor oder bilden sich Was ist das Besondere am Berufskolleg? weiter. Mit vielfältigen Angeboten und Hilfestellungen neben dem Unterricht möchten wir ihren Weg auf unserer Schule begleiten. Als eine Gute gesunde Schule legen wir auch viel Wert auf sportliche Aktivitäten.

Diese Angebote dienen der Schulung und Weiterentwicklung berufsbezogener und persönlicher Kompetenzen. Mit unseren Angeboten möchten wir diese Stärken und Talente der jeweiligen Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler entsprechend bewusst machen und fördern.

Wir freuen uns auf Sie! Beachten Sie bitte zusätzlich die Termine der Schule. Anfahrt So finden Sie uns! Düren liegt ziemlich genau zwischen Köln und Aachen und ist gut über die Autobahn A4 zu erreichen. Ausfahrt gerade aus in Richtung Euskirchener Straße B56. Bild 1: Von der Autobahn A4 bis Düren Bild 2: Vom Kreisverkehr Friedrich-Ebert-Platz in Düren bis zum Berufskolleg Getreu diesem Was ist das Besondere am Berufskolleg?

führte das Berufsorientierungsbüro des Berufskollegs Kaufmännische Schulen des Kreises Düren am 08. Im ahmen dessen gaben die eingeladenen Fachleute aus der beruflichen Praxis unseren Schülerinnen und Schülern detaillierte Rückmeldungen zu den im Vorfeld der Veranstaltung angefertigten Bewerbungsunterlagen.

Überdies erfolgten wertvolle Tipps zur Präsentation in Vorstellungsgesprächen. Dabei wurde das Ziel verfolgt, die Bandbreite des beruflichen Spektrums weitgehend abzudecken. Vor diesem Hintergrund blieb die vorhandene Auswahl nicht bloß auf kaufmännische Einsatzgebiete in Wirtschaft und Verwaltung beschränkt, sondern umfasste z.

Da wir mit vielen Vertreterinnen und Vertretern aus der Berufswelt schon seit geraumer Zeit zusammenarbeiten, konnte auch dieses Mal wieder ein reibungsloser Ablauf der kurzweiligen Veranstaltung gewährleistet werden. Daher ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Partner, die auf eine äußerst umgängliche Art und Weise mit unseren Schülerinnen und Schülern in Kontakt traten, so dass diesen im Rahmen der beruflichen Orientierung wertvolle Eindrücke aus erster Hand zuteilwurden.

Kurzum: Eine klassische Win-win-Situation für alle Beteiligten. Der Projekttag in der Mittelstufe des Einzelhandels am 19. Wie ernähre ich mich gesund und bleibe fit im Alltag? Wie mache ich mich meine Steuererklärung? An dieser Stelle auch großen Was ist das Besondere am Berufskolleg? an unsere Auszubildenden, die durch Was ist das Besondere am Berufskolleg? Fragen und Offenheit eine konstruktives Miteinander geschaffen haben!

In insgesamt 10 Lerngruppen haben sich unsere Schülerinnen und Schüler unterrichtlich auf die Wahl vorbereitet und geschaut: Wer tritt überhaupt hier im Wahlkreis als Direktkandidat an? Wofür wollen diese sich stark machen? Die Wahlentscheidung sollte keineswegs auf die leichte Schulter genommen werden. Wenn man aber weiß, wer seine Interessen am besten vertritt, ist der Weg ins Wahllokal, um seine Stimme abzugeben, wirklich keine große Angelegenheit mehr! Eine Selbsterkenntnis, die unsere Schülerinnen und Schüler hoffentlich auch für die Zukunft mitnehmen!

Wählen ist eine Möglichkeit, politisch teilzuhaben, die wir nutzen sollten, um anderen nicht einfach so das Spielfeld zu überlassen. Im Gepäck hatten wir einen digitalen Erkundungsauftrag anknüpfend an Themen aus den beruflichenLernfeldern. Neben dem fachlichen Blick auf das Einkaufserlebnis in und um das Aquis Plaza herum, stand aber auch das Miteinander, Zusammen-unterwegs-sein, Genießen von Sonne und dem städtischen Flair auf dem Programm.

Es war für uns alle — Auszubildende und begleitende Lehrkräfte Frau Classen, Herr Lakeberg und Frau Berg — ein sehr schöner Tag, den wir unterrichtlich in der nächsten Woche aufgreifen werden und der uns in gemeinsamer Erinnerung bleiben wird! April 2022 fand die Ehrung der besten Azubis des Kreises Düren bei uns im Berufskolleg Kaufmännische Schulen des Kreises Düren statt. Das Treppenhaus und die Flure sind freizuhalten.

Eine Maske kann weiterhin freiwillig getragen werden. Zudem bitten wir um einen verantwortungsvollen Umgang bei Krankheitssymptomen. In Verdachtsfällen ist Was ist das Besondere am Berufskolleg? anlassbezogen Testung z. Bitte melden Sie sich im Falle einer positiven Covid 19 Infektion auf jeden Fall bei Ihren Klassenleitungen und in unserem Schulbüro.

Alles Gute, viel Glück und Erfolg bei den anstehenden Prüfungen wünscht Ihre Schulleiterin C. Stein Hier haben folgende Azubis ein ganz tolles Video in Eigenregie produziert, um auf ihre Ausbildung und die vielen Möglichkeiten in ihrem Ausbildungsunternehmen aufmerksam zu machen, sowie neue potentielle und interessierte junge Menschen anzuwerben: Kim Pölderl, Samantha Michels, Tim Schuran, Tim Böttcher, Markus Schiffer und René Konsek.

Wir finden das Video, das direkt im ersten Schnitt von der Geschäftsleitung freigegeben wurde, einfach klasse und freuen uns, dass auch so viele Azubis von unserer Schule bei dem Projekt dabei sind! Früh um 08:00 trafen sich die Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen, Frau Reimann und Frau Classen, um gemeinsam die Bahnfahrt nach Aachen anzutreten. Durch Brillen, die verschiedene Sehbehinderungen simulieren, Handschuhe, welche die Hände zittern lassen, Masken, welche Was ist das Besondere am Berufskolleg?

Autismus sensibilisieren und Texte, die auf eine Aphasie hinweisen, wurde ein Bewusstsein für Alter und Beeinträchtigung geschaffen.

Was ist das Besondere am Berufskolleg?

Am Ende waren sich alle einig, dass diese Schulung sehr wichtig für den beruflichen Alltag im Einzelhandel ist! Die Durchführung von Aufgaben im Rahmen von Projekten ist in der öffentlichen Verwaltung eine mittlerweile etablierte und ständig eingesetzte Arbeitsform. Drei Monate lang arbeiten die Schülerinnen und Schüler des Mittelstufenblocks in Kleingruppen und bearbeiten die von ihren Städten und Gemeinden vorgegebenen Themen und Ziele, die gestern anschaulich präsentiert worden sind.

Gestern wurden alle Was ist das Besondere am Berufskolleg? sowie Projektbetreuer der ausbildenden Gemeinden und Städte des Kreises Düren, sowie die Lehrkräfte des Berufskollegs, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung, zur Projektpräsentation eingeladen und freundlich empfangen. Heute erhalten die Verwaltungsfachangestellten Ihr Zeugnis und beenden Ihren Mittelstufenblock.

Reach out

Find us at the office

Fleites- Davidow street no. 24, 90132 Windhoek, Namibia

Give us a ring

Kaiya Fazal
+33 795 565 336
Mon - Fri, 8:00-18:00

Tell us about you