Question: Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Wie Roll ich ein Joint?

Nimm Dein Drehpapier heraus und halte es so, dass die Klebeseite nach unten zu Deinen Füßen zeigt und Du die Falte direkt sehen kannst. Falte das Papier vorsichtig in die entgegengesetzte Richtung und rolle es vorsichtig zwischen den Fingern, bis es die gewünschte Form beibehält.

Ist es erlaubt einen Joint zu Rauchen?

Nein. Cannabis und Cannabisprodukte gehören laut Betäubungsmittelgesetz (BtMG) zu den nicht verkehrsfähigen Betäubungsmitteln. Der Konsum ist im BtMG jedoch nicht als Straftatbestand aufgeführt. Er ist somit nicht strafbar.

Woher kommt der Begriff Sportzigarette?

Zum Ursprung des Begriffs gibt es zwei unterschiedliche Thesen. Die eine stammt von Kiffern, die darauf bestehen, dass Sportzigarette eine Anspielung auf den sportlichen Akt des Jointbauens, das sportlich schnelle Rauchen ob der Illegalität oder die sportlich geringe Menge Gras in diesen Joints ist.

Die Amis sind weg und trotzdem bleibt die Region ein Brennpunkt! Sie wies darauf hin, dass das Gesetz auch Truppen aus den Vereinigten Staaten, Mexiko und anderen zentralamerikanischen Ländern für solche Zwecke zulässt. Menschen zeigten sich solidarisch mit der Ukraine, allerdings sei Polen das einzige Land, in dem die meisten Befragten der Auffassung seien, dass eine Bestrafung Russlands für seine Aggression eine vordringliche Aufgabe sein sollte.

Dass Italien so extrem ausschert, ist auffällig, und eine plausible Erklärung für die relative Russophilie habe ich nicht. Für die Realitätsverweigerer in Kiew bedeutet dieser Stimmungswandel, der sich in den kommenden Wochen noch verstärken wird, logischerweise nichts Gutes. Aber Selenkskij hat sich offenbar zum Ziel gesetzt, möglichst viel ukrainisches Territorium zu verspielen.

Ich werde bald erstaunliches Videomaterial für Sie haben! Niemals könnte Russland den Verlust von Sewastopol zulassen, das käme einer militärischen und damit auch politischen Selbstaufgabe gleich. Die Krim hat die Ukraine 2014 im Zuge des Putsches und der anti-russischen Rhetorik und Politik verloren. Dies, während es im Westen wachsende Signale für gewisse «Ukraine-Ermüdung» zu geben scheint.

Noch ist es aber zu früh den Krieg zu beenden. Erst müssen Charkow, und Odessa einkassiert werden, Dnepro entwaffnet und Kiew umstellt werden. Dann kann man sich die Vorschläge anhören - oder auch nicht - bis zur Befreiung Lembergs.

Übrigens: Da es der Wunsch der Angelsachsen ist, könnte der Plan dahinter sein, dass anschließend Polen mitsamt Westukraine mal wieder als Aufmarschgebiete für den nächsten Angriff auf Russland hergerichtet wird! Stoltenberg sagt, dass es in der Entscheidung der Ukraine liege, wie viel von ihrem Territorium sie bereit sei, für den Frieden zu bezahlen. Und der russische Geheimdienst hat natürlich ein Interesse an der Verbreitung solcher Meldungen, weil sie — vor allem im besonders nationalistischen westlichen Teil der Ukraine — für Unruhe sorgen können, was Kiew schaden würde.

Immerhin ist die Ukraine laut ihrer Staatsideologie ganz stolz auf ihre Unabhängigkeit, da würden Meldungen, dass Polen — noch dazu mit Einverständnis Kiews — daran etwas ändern will, vor allem den Russen in die Hände spielen. Reicht es dem Pentagon, die Einkreisung Rußlands durch einen Raketenzaun vom Baltikum zum schwarzen Meer zu vervollständigen? Unbeschadet der tatsächlichen, militärischen Möglichkeiten der Ukraine soll das Selenskiy paper von vor einem Jahr umgesetzt werden.

Dieses Programm folgt der Blaupause, die von westlichen Geheimdiensten in Afghanistan und Syrien erstellt Warum ist ein Joint vorne breiter sein?.

Vor allem die historische Entstehung der Extremisten-Kämpfer und die Rolle des ansonsten so harmlos wirkenden Jimmy Carter sind augenöffnend! Was hilft da der gescheiteste Gedankenzug gen Land? In wessen Ermessen liegt noch irgendwas?

Selbst solche Artikel scheinen irrelevant. Ich bezweifel, dass sowas Politik interessiert. Anders als das Stockaufzeigen eines altgedienten Patens. Dann hätte das Pentagon die Programme nicht von seiner Homepage löschen müssen, wenn sie es jetzt offen zugeben und ja auch Viki Nuland vor dem Kongrass zugab, für die Programme verantwortlich gewesen zu sein.!?

Wie wir bereits berichteten, war Syrien gezwungen, nach den erneuten israelischen Luftangriffen alle Flüge von seinem größten internationalen Verkehrsflughafen einzustellen, und der wichtigste internationale Verkehrsknotenpunkt des Landes wird wahrscheinlich bis in die nächste Woche hinein stillgelegt, bis dringende Reparaturen durchgeführt werden.

Was nehmen sich die Israelis heraus, einfach den Flughafen von Damaskus zu bombadieren? Ein feindseliger, kriegerischer Akt und der Westen schweigt.!?

Die Russen hatten schon beim letzten Angriff Abwehrraketen auch auf das Flugzeug geschossen, welches die Raketen abgefeuert hatte - allerdings noch ohne zu treffen. Das widerspricht einer stillschweigenden Abmachung, die sie mit den Israelis hatten. Aber auch danach gab es schon eine eindeutige Warnung aus Moskau. Die Russen hatten einen Teil ihrer Truppen aus Syrien abgezogen mit dem Beginn der Operation in der Ukraine.

Nachdem die Türkei ihren Militärmaschinen den Überflug verwehrt und ihren Kriegsschiffen die Durchfahrt durch den Bosporus, haben sie dort ein kleines Problem, das die Israelis offenbar auszunutzen versuchen, im Glauben, dass die Russen grad andere Probleme haben. Diese angesprochene Abmachung bezog sich nämlich nur auf militärische Ziele, die Israelis greifen jetzt aber zivilie Infrastruktur an.

Man kann gespannt sein, wie geduldig die Russen bleiben oder ob sie dazugelernt haben. Das Verhältnis zur neuen israelischen Regierung scheint auch nicht mehr so zu sein wie früher unter Netanjahu. Das liegt zum Teil daran, dass sich das Machtgleichgewicht zwischen den beiden Ländern massivverändert.

Zum Teil aber auch daran, dass Xi Jinping Chinas große Strategie von einer defensiven Haltung zu einer aktiveren Politik geändert hat, die es darauf abgesehen hat, chinesische Interessen in der ganzen Welt zu fördern. Aus Chimerika, einem eher unfreiwilligem Bündnis zweier wirtschaftlicher Großmächte, ist eine echte, noch rein wirtschaftliche, Front geworden, die zur Wahrung der jeweiligen Interessen irgendwann auch einmal militärisch werden könnte, wenn die beiden nicht sorgsam miteinander umgehen!

Oder springt dann der Russe und Tadschikistan ein? Alle wollen gleich sein - was machen dann die welche Gleicher sind??? Man muss sich nur die Landgewinne der Chinesen anschauen und diese sind beträchtlich und das ganz ohne eine Waffe offensiv zu gebrauchen. Entlang der Road and Belt Initiative ist alles chinesisch und die betroffenen Länder auch sehr stark an China durch Kredite gebunden.

China hat hier viele Abhängigkeiten erschaffen. Und überall wo Chinesen oder besser Han sind, wird die Volksbefreiungsarmee knallhart intervenieren, sollten Chinesen gefährdet sein. Was haben die Chinesen vor? Was für eine Strategie verfolgen sie? Von der Road and Beld Initiative kann man einiges ableiten und auch von der chinesischen Geschichte — Assimilation und wirtschaftliche Abhängigkeit. Stück für Stück schiebt man sich nach Vorne, freundlich lächelnd und defensiv erscheinend.

Und ehe man sich versieht, ist bereits alles um einem herum kulturell und gesellschaftlich chinesisch. China weiß um die Grenzen dieser Assimilationsstrategie und was danach kommen muss — der militärische Konflikt. Westliche Interessen kollidieren mit den östlichen Interessen und dann wird die Diplomatie militärisch weiter geführt.

Ich stoße bei den Chinesen an eine Grenze, ich weiß nicht so richtig was ich von der Pandemiepolitik dort halten soll. Auf alle Fälle kann man annehmen, hier wurde sehr viel Propaganda betrieben, wie effektiv, leistungsfähig und entscheiden man vorgeht. Man will eindeutige Signale in Richtung Westen schicken, wie man die Sache unter Kontrolle hat, Stärke zeigen und wie erfolgreich man ist. Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

nur, auch die Chinesen haben keine Ahnung von Viren. In Wuhan hat man versucht, Viren als ein Werkzeug zu benutzen und eine Idee war eben auch, wie man einen sich selber übertragenden Impfstoff schaffen kann.

Hier ist auch zu bedenken, man befindet sich hier in einem Wettlauf und die ganze Pandemie, ist nichts weiter wie ein gigantischer Menschenversuch. Es ist und bleibt ein reines herumprobieren. Wer schafft es als erstes, einen Virus vollkommen zu kontrollieren? Und hier machen die Chinesen plötzlich einen Fehler nach dem anderen. Lockdown, Lockdown und weiter Lockdown.

Im Westen hat man den ebenfalls vollkommen fehlgeschlagenen Weg der Impfung in Kombination mit dem Lockdown genommen. Wer nutzt die Sekundäreffekte besser? Der Westen oder der Osten? Beide schwächen sich massiv durch eben diese Maßnahmen und den damit einhergehenden Effekten und Folgen.

Und hier komme ich an die Grenzen, da es für mich eher nach einem Wettlauf der Selbstzerstörung aussieht: Wer töten sich selber am schnellsten? Geht es hier um die Installation der totalen Hörigkeit, also eines Sklavenbewusstseins?

Hier im Westen ist dieses Bewusstsein bei vielen Leuten schon installiert. In China wird dies vehement mit technischen Maßnahmen umgesetzt, welche im Westen ebenso Einzug halten sollen. Probiert man in China herum, wie lange man eine maximale Bevölkerungszahl unterjochen kann?

Zieht man in dieser Hinsicht an einem Strang? Bleibt die Frage, wer soll dann die neue Weltmacht sein? Der Krieg ist schon lange in die militärische Phase eingetreten, nur kann China das wunderbar verschleiern und zusätzlich will es der Westen einfach nicht wahr haben.

Zu abhängig haben wir uns vom Osten gemacht. Sind die drastischen Coronamassnahmen in China also bereits eine weitere Eskalationsstufe, damit man so austestet, wie man einen harten Bruch mit dem Westen managen kann? Rein gar nichts mehr in den Westen absetzen können oder gar zu wollen, ist genau wie der Lockdown in China. Wie Warum ist ein Joint vorne breiter sein? man dann die Bevölkerung unter Kontrolle?

Der Westen wird ohne Produkte aus China schnell in die Steinzeit zurück geworfen. Hier braucht sich niemand Illusion zu machen, wir sind total abhängig von China. Bis sich hier wieder eine Halbleiterindustrie etabliert hat, werden Millionen Menschen gestorben sein.

Bis hier wieder alle chemischen Produkte und auch Austauschprodukte hergestellt werden könne, werden Millionen gestorben sein. Der Markt regelt sich schon von alleine, ist genau so ein utopischer Unsinn, wie der Sozialismus. Der Markt ist im kleinsten eben 2 Menschen und diese zwei Menschen versuchen sich einig zu werden. Nun kommt es eben genau auf diese zwei Menschen an und was für einen Charakter diese haben.

Wollen beide eine Win Win Situation oder stellt sich bei einem von den beiden erst ein Gefühl der Satisfaktion ein, wenn er den anderen so richtig beschissen hat? Allen Konsequenzen zum Trotz, es ist diesem Menschen scheiß egal, er will den anderen bescheißen.

Auf der anderen Seite, es gibt eben auch genügend Menschen, die wollen beschissen werden. Leider ist dies kein einstelliger Prozentsatz, leider ist das eher an 75%, da Menschen eben glauben und diese Menschen werden alles in Kauf nehmen, damit sie ihren Glauben schützen. Diesem Selbstbetrug begeht der Westen eben auch mit China.

Armselige Würstchen schwelgen, wie erfolgreich doch der Kapitalismus ist und wie viel Wohlstand er generiert, dies sieht man doch so deutlich an China.

Was stimmt da mit diesen Leuten nicht? China nutzt eben die Werkzeuge. Konzepte oder Fassetten dieser erfolgreich kopieren und nutzen. Im Westen ist man komplett dem Glauben, der Ideologie verfallen — niemals mehr Kernkraft, dafür jede Menge volatiler Energieerzeugung. In China hat sich der Begriff Baizou schon sehr lange für den westlich linksgrünen Gutmenschen etabliert. Man weiß in China sehr genau, um diesen selbstzerstörerischen Trieb und macht sich lustig über diesen.

Aus diesem Grund, eben weil der Westen sich ideologisch selber zerstört, muss man zusehen, wie es nach einem Verlust dieses Marktes weiter geht. Sind wir ehrlich, was hat der Westen China überhaupt noch zu bieten? Wir stellen nur noch einen immer stärker schrumpfenden Absatzmarkt dar. Ein Technologietransfer wurde schon lange erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile ist man in vielen Punkten dem Westen auch technologisch überlegen.

Also, die Strategie Chinas ist, wie überlebt man den Untergang des Westens? Wie begegnet man den Folgeeffekten, welche auch ein militärisches Intervenieren oder soll man eher sagen, um sich schlagen, des Westens, umfassen? Zum Schluß noch Taiwan, welches total vom Westen abhängig ist. Es wird sich China unterwerfen, wenn der Westen sich selber umgebracht hat. Wird es mit der Teuerung so weiter gehen, wird es in Taiwan auch zu ungeahnten wirtschaftlichen Verwerfungen kommen.

Ein wenig Propaganda hier und da und Taiwan gehört zur Volksrepublik ohne das die Volksbefreiungsarmee auch nur einen Finger krumm gemacht hat. Umgekehrt, um China zu schwächen, wird der Westen wieder die Strategie der Destabilisierung anwenden und Taiwan gegen China aufhetzen. Man stopft einfach immer mehr westliche Waffensysteme rein in Taiwan, bis China eine deutliche Bedrohung annimmt.

Ist China dann so dumm? Der Westen ist in jeglicher Hinsicht am Ende und da können die Boomer es sich noch so schön reden, es ist einfach vorbei. Man kann aber versuchen weiter zu schlafen und die immer größer Warum ist ein Joint vorne breiter sein? Lücken in den realen und virtuellen Regalen ignorieren.

Bei der Zahlung der 1. Die Story klingt angesichts der mikrigen 1. Rate ein wenig nach Räuberpistole. Vielleicht bekommt die Geschichte ein etwas anderes Geschmäckle, wenn man das gestrige offizielle Verbot der Oppositionspartei 'блок' in den Kontext stellt. Dies wurde durch Putins Invasion massiv gestört. Bin schon so richtig kleiner Alois P. S The Donald wird Putin übers Köpfchen streicheln und alles wird wieder gut. Für diese Position scheint es auch starke Unterstützung in der türkischen Bevölkerung zu geben, weshalb Präsident Erdogan sich von dieser, inzwischen sehr vehement verkündeten, Position kaum zurückziehen kann, selbst wenn er es wollte.

Der innenpolitische Preis dürfte inzwischen zu hoch sein. Putin nicht so freuen wird.!? Lawrow hat es in der Pressekonferenz, die er nach seinem gescheiterten Besuch in Serbien gegeben hat, deutlich zum Ausdruck gebracht. Die Russen gehen das offensichtlich sehr pragmatisch an, schauen wo was geht und machen, wo es nicht geht, vergessen.

Thomas Röper hatte die gesamte Pressekonferenz übersetzt und der Artikel war hier auch verlinkt. Zur Erinnerung: Zitat: Zur Rolle der Türkei. Ja, sie hat ihren eigenen Standpunkt, den sie nicht verbirgt. Wir sind bei weitem nicht in allen Fragen einer Meinung. Wir haben sogar ziemlich ernsthafte Differenzen über eine Reihe von Aspekten der Situation in der Region. Unser Zusammenspiel in der Syrien und später in der Libyen-Krise hat gezeigt, dass unsere Präsidenten ihre Standpunkte klar darlegen und die Positionen des jeweils anderen respektieren.

Anstatt Fragen, in denen die Standpunkte auseinandergehen, zum Gegenstand von Meinungsverschiedenheiten zu machen, versucht Moskau, auf die Bedenken Ankaras einzugehen, und Ankara versucht, auf die Bedenken Moskaus einzugehen. Und jetzt raten wir mal, was mit den schönen, neuen, ausländischen Waffen geschieht? Die Vermutungen, dass viele davon es nie an die Front schaffen, dürften stimmen.

Die Donbass-Leute freuen sich dann über die kostenlose Aufrüstung. Wurde schon mehrfach in verschiedenen Artikeln erwähnt. Zitat: Zwischen 2014 und 2021 gingen in der Ukraine 342. Ermittlungsdaten besagen, dass gestohlene Waffen in der Ukraine über das Darknet ein geschlossenes Segment des Internet-Netzwerks vertrieben werden. Den Käufern wird angeboten, die Waffen aus der Ukraine oder Polen zu liefern.

Das Foto aus dem Material zeigt einen Briefwechsel, in dem einer dieser Verkäufer einen Journalisten der sich als Käufer ausgibt darüber informiert, dass auch die ukrainischen Streitkräfte selbst an Direktverkäufen von angeblich verlorenen Waffen beteiligt sind.

Gar nicht auszudenken, wofür diese Systeme sonst noch oder wo eingesetzt werden könnten!? Ein vollbesetztes Flugzeug beim Start oder im Landeanflug, ein Ice bei hoher Geschwindigkeit!?! Die Vorstellung lässt wirklich erschaudern. Die Verantwortlichen für diesen Wahnsinn sollten allerdings einmal darüber nachdenkendass ihr Personenschutz dagegen auch nicht mehr helfen kann. Das sind Waffen die auf Distanz wirken und gegen die auch sicherlich kein Problem mit gepanzerten Limousinen oder den Privatjets der Mächtigen haben.

Das könnte für Befürworter dieses Wahnsinns zum Bumerang werden. Oder sind die Preise so gefallen, das Waffen ein Schnäppchen sind. Ich denk mal, wer mit diesen illegalen Werkzeugen, arbeiten will, wartet nicht auf Krieg wo Waffen verloren gehen? Der Markt schon immer da und da braucht nicht mal ein Darknet??? Ich erinnere nur an an den Fall der Sowjet-Union, dort sind auch viele Waffen verschwunden.

Waffen lösen sich nicht Luft auf. Ich besitze eine M 96. In Europa gibt es sehr viele illegale Waffen. Gauben wir wirklich da macht die Ukraine das Kraut fett?

Laufend treibt man irgendwelche Viecher durchs Dorf. Selbst schwere Waffen, wie sollen ja kommen? Jedem besseern Drogendealer sein fahrbaberer Raketenwerfer, oder Geschütze auf Lafette oder gleich Panzer, um damit div.

Langsam wird Hysterie zum normalen Leben?! Als ob es Stinger vorher nicht auf dem Schwarzmarkt gegeben hätte.

Ein Flugzeug im Landeanflug oder eine Limosine kannste mir der richtigen Muntion z. Und was ist seitdem passiert - wenn man die mögliche Anzahl der Waffen sieht. Im nahen Osten laufen sie mit Panzerfäusten rum, da kommt natürlich keine nach Deutschland um mal auszusprobieren wie Panzerrung eines Benz hält? Inzwischen ist das doch zur Seifenoper verkommen, wo sind sie denn die Terroristen - die man man so benennen könnte?

Die Profis sind und nicht Ihren Ausweis zum Tatort mitnehmen??? Herrgottnochmal wacht doch endlich auf?!

Hier läuft doch eine ganz andere Story, immer noch nicht kapiert??? Auf diese Weise umgeht Scholz die Beschimpfungen der Ukraine, erfüllt - auf dem Papier - ihre Wünsche und stellt trotzdem sicher, dass deutsche Waffen nicht kriegsentscheidend gegen Russland auf dem Schlachtfeld auftauchen. Ich wüsste wirklich gerne, was Putin ihm - in Telefonaten und auch im persönlichen Gespräch - gesagt hat bzw. Speziell nach dem letzten Telefonat war Scholz sichtlich sauer und hat eine Reihe teils abstruser Anschuldigungen Richtung Moskau losgelassen.

Brauchte er wohl Warum ist ein Joint vorne breiter sein? sein Ego, muss also wehgetan haben. Waffen für die Ukraine, ist und handelt. Wir Deutsche haben angesichts unsere unsäglichen Vergangenheit, kein Recht und keine Pflicht, sich in diesen heiklen Konflikt einzumischen und noch dazu mit Waffen sich zu beteiligen. Bestenfalls Kleidung und Stiefel, sonst nichts!

Dazu muss sich Deutschland klar gegen die usa stellen. Es war ständiges Ziel der Ausländer, dass Deutschland abrüstet und nicht Groß werden darf. Nun, soll es mitmischen, weil das Großkapital es will. So geht es auch nicht!!!! Nun hat Stoltenberg die Visite buchstäblich in letzter Minute abgesagt. Über die Gründe der Absage gibt es indes widersprüchliche Angaben. Unter anderem sollte es dabei um Waffenlieferungen an die Ukraine gehen.

Sie sagen: Wir wollen Geschäfte machen, Geld verdienen. Mit Russland kann man Geschäfte machen, wir wollen unsere Produkte verkaufen. Wir wollen billig Gas kaufen und Erdöl importieren. Vielleicht glaubt die deutsche Wirtschaft nicht daran, dass die russische Armee mal wieder einen großen Sieg in Berlin feiern und einen Teil von Deutschland besetzen Warum ist ein Joint vorne breiter sein?. Wir in Polen wissen, dass das möglich ist.

Und deshalb gibt es für uns kein Business as usual. Und deshalb rufen wir die Welt und Europa auf, dass es kein Business as usual mit Russland mehr gibt. Und Putin mit Hitler zu vergleichen, ist ein derartiger historischer Unsinn, das man diesen gar nicht zu kommentieren braucht. AÖ 13:44 Leserkommentar zu 12. Wir wissen weiterhin, dass diese Freunde und befreier uns auch beschützen und bis zum letzten Deutschen kämpfen würden.

Stellt man sich weiterhin vor, dass D kein Geld mehr hätte oder keine Lust Warum ist ein Joint vorne breiter sein? parasitäre Verhaltensweisen zu unterstützen, würde jeder ganz schnell erkennen, wieviel Freund keine wir wirklich hätten. Es ist inzwischen einfach nur noch peinlich! Wo ist die deutsche Politik? Wer spricht endlich ein Machtwort und weist diese Unverschämtheiten zurück?

Scholz betreibt nur passiven Widerstand und Annabaer ist abgetaucht statt diesen Melnyk auszuweisen. Dass sie in Pakistan war habe ich erst erfahren, als die Meldung ihrer Erkrankung kam. Scholz ist angesichts der Probleme im Land auch erstmal nach Afrika gefahren und Lauterbach dient grad der Ukraine unsere Krankenhausbetten für Kriegsopfer an, weil unsere Pfleger nicht genug zu tun haben.

Zuhause weigert er sich, die vorgeschriebene Evaluation der Corona-Maßnahmen durchzuführen, träumt aber schon wieder davon, sie im Herbst erneut anzuwenden. Özdemir schützt lieber Bienen und Boden statt Menschen, Habeck Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

überfordert mit seinen zwei Ministerien und schafft den Balanceakt zwischen Umwelt und Ökonomie nicht. Selbst Clauda Roth will grad die Kultur der Ukraine retten, eines Kunststaates, der erst seit ein paar Jahrzehnten existiert und überhaupt keine eigene Historie als Nation hat.

Alles ist nur noch peinlich! Das, obwohl die Deutschen eine historische Angst vor den Russen haben. Aber das sind die beiden grössten Mächte Europas. Historisch gesehen gab es immer wirtschaftliche Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Man darf nicht vergessen, dass in einem Nuklear-Krieg Europa das Schlachtfeld wäre. Das heisst, dass in so einem Fall die Interessen Europas und der Vereinigten Staaten nicht unbedingt dieselben wären.

Das erklärt, warum in den 1980er Jahren die Sowjetunion pazifistische Bewegungen in Deutschland unterstützt hat. Eine engere Beziehung zwischen Deutschland und Russland würde die amerikanische Nuklearstrategie nutzlos machen.

Kommentar des Einsenders die Überschrift ist so bekannt wie schon fast langweilig, die These wird hier allerdings mit einer wirklich großen Anzahl von Informationen untermauert. Klassifizierung: Must publish, Must read!! Klassifizierung von der Redaktion bestätigt! Der Wahlausgang wird die Rolle Brasiliens in der internationalen Politik in den kommenden Jahren nachhaltig beeinflussen.

Irgendwie hat man den Eindruck, dass Warum ist ein Joint vorne breiter sein? jeder Staat der westlichen Welt tief gespalten ist, entlang derselben Linien, und dass diese Spaltung immer schlimmer wird. Die Werchowna Rada der Ukraine ist bereit, einen Gesetzentwurf zu prüfen, der die Einberufung von Kindern im Alter von 16 Jahren in die Armee ermöglicht!

Ist euch klar, dass Selenski nicht nur euch - Erwachsene - zum Tode verurteilt, sondern in diesem Falle auch eure Kinder dazu verurteilen würde?! Die Ukraine würde mit einem Inkrafttreten dieses Vorschlags wie das Nazideutschland - im Jahre 1945.

Kämpfen bis zum letzten Ukrainer?! Zum Ausflippen; alle offenbar völlig neben der Spur!? Ich vermutete dort so viel Aufdeckungen für die Öffentlichkeit das dann Schluß wäre. Aber da immer noch Waffen usw geliefert werden muß es scheinbar noch mehr zu verheimlichen geben. Wir sind Soldaten und Offiziere der ukrainischen Armee, die Sie einsetzten, um sie als Kanonenfutter sterben zu lassen. Mit Lügen haben Sie uns gezwungen ihre verbrecherischen Befehle zu befolgen und gegen unsere eigene Bevölkerung zu kämpfen Donbass.

Sie haben unser Heimatland mit Leichen gepflastert, Häuser niedergebrannt, Schulen, Krankenhäuser und Kirchen bombardiert. Sie haben den Ukrainern ihr friedliches Leben genommen.

Sie haben uns wie Tiere ausgesetzt. Ohne Verpflegung, Kleidung und Kommunikation. Hierzu sollte unbedingt angefügt werden, dass Kriegs- oder andere politsch Gefangene oft für solche Videos misbraucht und dazu gezwungen werden, ihre eigene Ideologie, ihr Heimatland bzw.

Erinnern wir uns doch nur an den Journalisten, der mittels erzwungener Landung in Minsk gefangen genommen wurde und was der alles gesagt hatte!

Zwei Schenkelklopfer auf einmal in dieser Rubrik — das ist denn doch selten. Griechenland hätte ohne die Bilanzfälschungen durch Goldmann Sachs damals schon Warum ist ein Joint vorne breiter sein? beitreten dürfen. Und die sind, gegenüber der Ukraine, eine durchorganisierte, bestens verwaltete und prosperierende Veranstaltung. Und die Kriegsgefangenen Ukrainer bestätigen klar und deutlich, was alle nicht hirngewaschenen Medien seit drei Monaten berichten — klasse, danke!

Ja, im Donbass mußten sie seit 8 Jahren auf die eigene Bevölkerung schießen. Ja, die Panzer der Ukros parkten in Hauseinfahrten. Ja, die Artillerie stand und steht vermutlich weiterhin in Hinterhöfen von Wohngebäuden und Schulen. Haben wir doch alles gesehen, wurde ja fleißig ins Netz gestellt von den «Helden» persönlich, bis es ihnen vom heldenhaftesten Heerführer seit dem Gröfaz verboten wurde. Der hat es überlebt, man hat ihn wieder zusammengeflickt.

Anzusehen auf Telegram «Neues aus Russland». Was sagen dem die Russen? «Du wirst Dich dafür vor Deinem Schöpfer zu verantworten haben! » Von «erzwungen» keine Rede! Weil die Restukraine nach dem Verlust von Krim, Donbass und dem Süden des Landes nicht mehr existenzfähig Warum ist ein Joint vorne breiter sein? wird! Hier ein paar Daten und Fakten dazu: Das historische Novorossija, also der Donbass und der südliche Teil der Ukraine, sind ein Industrie- und Landwirtschaftszentrum.

Diese jetzt von Russland besetzten Gebiet haben früher ein Drittel des ukrainischen Weizens produziert. In der Region Cherson wird 14 % des gesamten Gemüses der Ukraine angebaut, jede dritte Tomate stammt von dort, der Anteil von Gruken und Zwiebeln betrug je 12 %. Im Gebiet Saporoschje dagegen werden Kirschen geerntet.

Diese Ernten werden zukünftig wohl auf die Krim und nach Russland gehen. Derzeit sind angeblich 95 % des Landes kultiviert und man erwartet eine gute Ernte. Den Verlust dieser Gebiete könnte die ukrainische Wirtschaft nicht verkraften! Zitat: Der Verlust von Cherson und Saporoschje würde der ukrainischen Wirtschaft einen schweren Schlag versetzen.

Viele Analysten prognostizieren dem Land einen schweren wirtschaftlichen Zusammenbruch, den keine Finanzhilfe auffangen könnte. Über die im Osten befindliche Industrie wird in dem Artikel nicht weiter berichtet, außer über das Kernkraftwerk bei Saporoschje, das 20 % der gesamten Energieproduktion der Ukraine liefert und die Hälfte an Kernkraft.

Für den Aufbau der östlichen Gebiete ist das super, daher geht Russland davon aus, dass die neuen Gebeite keine Belastung, sondern eine wichtige Säule der russischen Wirtschaft werden.

Die Ukraine verliert also mit den von Russland besetzten Regionen ein großes landwirtschaftlich wichtiges Gebiet und die dortigen Industriezentren und evtl. Das könnte das Land nicht verkraften, die restliche Ukraine wäre nicht mehr existenzfähig. Ein Land, das im Grunde schon vor dem Krieg bankrott war, trotz Milliardenzahlungen aus dem Westen.

Leider muss damit gerechnet werden, dass die Polen sie uns quasi durch die Hintertür um den Hals hängen, denn die selbst wollen zwar große Gebiete haben, können diese aber genauso wenig unterhalten. Den Weg kennen die Promis ja schon zur Genüge!

Adolf Hitler wäre 1945 auch gerne Pazifist geworden. Diesesmal in Form eines Tattooentfernungs-studios in Charkiw. Nadsi-symbolik von den Körpern der ganzen Asow-Beidln lasern, Klondike Gold Rush anno 2022. Doch leidet da nicht Kampfkraft? Man sollte auch Ideologisch sehen. Wir reden hier nicht voll Wohstandsgrünen, die sich verstellen können kalt zu duschen?

Ich glaube nicht das sich Gesinnung so einfach weglasern lässt.? Noch einen gebrauchten Multipla vor die Haustür gestellt und man hat eine wunderbare Zweideutigkeit. Wir suchen lediglich nach dem besten Angebot auf dem Markt. Ich würde das nicht mit Politik vermischen. Endlich sagts denen einmal einer. Sind dann seine Warum ist ein Joint vorne breiter sein? weiterhin seine Probleme oder doch dann die unsrigen.

Ansonsten lässt sich die Welt nicht retten, von denen die Gleicher sind? In der Praxis wird hauptsächlich veralteter Schrott geliefert. Gepard-Panzer in der Ukraine sind vor allem dahingehend interessant, als dass zum Führen eine langjährige Ausbildung nötig ist.

Offiziell diskutiert man noch über die Lieferung — ein Video scheint zu beweisen, dass diese Panzer bereits in Russland im Kampfeinsatz sind. Aus dem Artikel von gestern:.

Soweit konform,allerdings verfolge ich ukrainische Telegramkanäle, Warum ist ein Joint vorne breiter sein? dies unter anderem seit längerem als Hoffnungsschimmer kursiert. Unterm Strich hätten die ukrainischen Verantwortlichen ihre Funktion als nützlicher Idiot erkannt und würden den britischen Vorschlag ablehnen. Wie gesagt Telegram unter eigentlich gut informierte vorgehaltene Hand 10:11 Leser-Kommentar die von Johnson vorgeschlagene antirussische Allianz beruht auf dem Konzept des Intermariums, das u.

Nach Angaben der Zeitung äußerte Johnson seine Idee erstmals bei einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelenskij am 9. Das Vereinigte Königreich wird die Allianz anführen, während die Ukraine, Polen, Estland, Lettland und Litauen und später auch die Türkei der Allianz beitreten sollen.

Der Corriere della Sera berichtete, dass die Verhandlungen zwischen London und Kiew noch andauerten; die ukrainischen Behörden hätten noch keine klare Position zu der Idee bezogen, sie aber auch nicht abgelehnt. Juni, auf dem entschieden wird, ob die Ukraine als Kandidat für den Beitritt zur Organisation anerkannt wird. Oder ist dies nur eine diplomatische Ausrede? Selbst wenn man sich theoretisch vorstellen könnte, dass die Ukraine den Status eines Beitrittskandidaten erhalten würde, würde London dann seine Ambitionen aufgeben?

Doch wie realistisch ist die Schaffung dieses Bündnisses? Viele Experten sind mit dieser Aussage nicht einverstanden. Aber gerade die Tatsache, dass wir hier diskutieren, zeigt genau das. Davon hat sich das offizielle Brüssel bereits im vergangenen Jahr am Beispiel Afghanistans überzeugt.

Auch in Großbritannien gibt es eine wachsende Krise in allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Washington down ist auch London down die Bridge wird in Bälde folgen!? Game over, und die Karten werden neu gemischt. Bundesheer: Kommentar des Einsenders Ich persönlich fühle mich nach diesen 17 Minuten besser und umfassender informiert als ich es nach Konsum der Mainstreammedien jemals sein könnte. Was mich zu Frage bringt: Können oder wollen die nicht??

Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Bundesheer ebenso gute Waffen wie Köpfe - wir wärn a Wödmocht! Diese Fakten verändern die Interpretation dieses Krieges: Er wurde nicht von Moskau gewollt und vorbereitet, sondern von Washington.

Der weißrussische Präsident und Putin-Verbündete Alexander Lukaschenko erlaubte Putin vor dem Einmarsch in die Ukraine, Waffen, Flugzeuge und Soldaten in seinem Land zu stationieren.

Er unterstützt Putin und ist ebenso wie dieser der Meinung, dass Putin mit dem Einmarsch in die Ukraine im Recht ist. Bis heute sind in der Ukraine Tausende von Menschen gestorben, da Russland seine Invasion und die Zerstörung der ukrainischen Armee fortsetzt. Umkehrung der Vorzeichen, jetzt wird es spannend! Interessanter Vorstoß auf alles Fälle. Wie das ausging, wissen wir alle, der Einmarsch der Russen in die Ukraine ist das Ergebnis. Russland hatte alle Unterzeichnerstaaten einzeln angeschrieben und jedes Land explizit gefragt, ob sie bereit sind, sich an das zu Warum ist ein Joint vorne breiter sein?, was sie unterschrieben hatten.

Sie haben sich von der Nato vertreten lassen, die es lapidar zurückgewiesen hat, ohne überhaupt auf den Inhalt einzugehen Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

schon zuvor. Die Russen versuchen offenbar gerade - vielleicht zum letzten mal? Wenn die ihrer Aufgabe nicht nachkommt, ist sie in Kürze Geschichte. Unwillig, unfähig, korrumpiert, teuer, nutzlos.

Die ersten buchstäblichen Leichen im Keller der Ukraine! Bei der Vernehmung von gefangenen Kämpfern haben diese behauptet, das sei auf Anweisung aus Kiew geschehen, man habe die Explosion dann den Russen in die Schuhe schieben wollen, die das angeblich getan hätten, damit die Angehörigen die Leichen nicht zurückerhalten können.

Wie krank sind die denn? Es sind doch die Ukrainer, die ihre Gefallenen beim Rückzug immer auf dem Schlachtfeld liegen lassen, sie auch nach Aufforderung nicht abholen und das Begraben den nachfolgenden Russen überlassen. Der Grund kann eigentlich nur sein, dass die ukrainische Führung nicht will, dass die Menschen Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Lande mitkriegen, wie hoch die Verluste sind! Deshalb dürfen keine Särge nach Hause kommen. Sie sahen ihre Beziehungen Warum ist ein Joint vorne breiter sein? Moskau in Gefahr, wenn israelische Raketen russische Soldaten töten. Da war einmal eine absichtlich missverstandene Äußerung von Lawrow in einen Interview und dann die Fake-News, dass Syrien von Russland die Erlaubnis erhalten hätte, angreifende Israelische Kampfjets mit den russischen S-300 Abwehrraketen zu beschießen.

Da gibts nämlich ein Stillhalteabkommen sie dürfen nur die von diesen abgeschossenen Raketen abfangen. Zitat: This insight leads to several conclusions. Third, both of them failed. Dieser Bitte bin ich nachgekommen, meine Antwort ist in der Rubrik Verfassung Gesetze und Recht zu finden. Dennoch haben Sie haben sie meine indirekte Frage nicht beantwortet.

Das führt bei mir unvermittelt zur Frage - ist Ihnen die Interpretation von I. Kant 1724—1804 über Naturrecht bekannt? Zwei­tens geht es dem me­ta­phy­si­schen Rechts­be­griff um das Ver­hält­nis der Will­kür des ei­nen zu der des an­de­ren.

So steht es bei­spiels­wei­se in mei­ner Will­kür, ein Buch zu le­sen. Zudem wissen wir auch, das z. Wie schon erwähnt, Washington, Franklin und Randolph waren aktive Freimaurer und sie setzten für ihre Vorstellungen inbrünstig ein. Jefferson und Adams schlossen sich dem an.

Februar 1789 zum ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ernannt. April legte er seinen Amtseid vor Robert Livingstone ab. Livingstone war Großmeister der New Yorker Loge.

Der Schwur fand auf der Bibel der St. Dezember 1789 legte Alexander Hamilton Vorschläge zur Gründung einer Nationalbank vor. Jefferson war dagegen, doch Washington unterzeichnete die Vorschläge. Im Gegensatz zu den europäischen Freimaurern, treten die amerikanischen an die Öffentlichkeit und nehmen sogar an Paraden teil und organisieren öffentlich zugängliche Veranstaltungen. Nochmals vielen Dank für Ihre Interpretation. Wie das türkische Verteidigungsministerium heute mitteilte, wurde ein weiterer Soldat verletzt, als gestern ein Sprengsatz in der Nähe explodierte.

Insgesamt wurden damit seit Dienstag sieben türkische Soldaten im Nordirak getötet. Falls nein, wo bleiben die Sanktionen, darunter auch der Ausschluß türkischer National- Mannschaften? Bei einem solchen Vorgehen würden Hunderttausende Menschen getötet. Das Interview wurde zuerst am Freitag im niederländischen Fernsehen gesendet.

Russland hatte Warum ist ein Joint vorne breiter sein? die Krim annektiert. Wenn man verschiedenen Quellen Glauben schenken darf, ist Asow bereits Geschichte.!? Die unangenehmen historischen Tatsachen fallen dabei unter den Tisch, z. Vielleicht hebt ja in Langley oder Washington auch keiner mehr den Hörer ab, wenn es zukünftig um tatsächliche Demokratiebestrebungen von Nationalstaaten geht!? Das liegt auf der Hand.

Wir werden uns dieser Entwicklung nicht verschließen. Es gibt Versuche, uns Warum ist ein Joint vorne breiter sein? wenig aus diesem Bereich zu verdrängen, aber das ist in der modernen Welt einfach unrealistisch.

Wenn wir uns nicht abgrenzen, indem wir eine Mauer errichten, wird niemand in der Lage sein, ein Land wie Russland zu isolieren. Außerdem schaden diejenigen, die versuchen, sie zu erfüllen, sich selbst am meisten. Unabhängig davon, wie nachhaltig die Volkswirtschaften Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Länder sind, die diese kurzsichtige Politik verfolgen, zeigt die derzeitige Lage der Weltwirtschaft, dass unsere Position richtig und gerechtfertigt ist, auch im Hinblick auf die makroökonomischen Indikatoren. Die fortgeschrittenen Volkswirtschaften hatten in den letzten 40 Jahren keine derartige Inflation; die Arbeitslosigkeit steigt, Logistikketten brechen zusammen und die globalen Krisen nehmen in so sensiblen Bereichen wie der Nahrungsmittelversorgung zu. Es handelt sich um einen ernsthaften Faktor, der das gesamte System der wirtschaftlichen und politischen Beziehungen beeinträchtigt.

Gleichzeitig zielen diese Sanktionen und Verbote darauf ab, die Länder, die eine unabhängige Politik verfolgen, einzuschränken und zu schwächen, und sie beschränken sich nicht auf Russland oder gar China.

Ich zweifle nicht eine Sekunde daran, dass es viele Länder gibt, die eine unabhängige Politik verfolgen wollen und werden, und ihre Zahl wächst. Kein Weltpolizist wird in der Lage sein, diesen globalen Prozess aufzuhalten.

Es wird nicht genug Macht dafür geben, und der Wunsch danach wird aufgrund einer Vielzahl innenpolitischer Probleme in diesen Ländern verpuffen. Ich hoffe, sie werden irgendwann erkennen, dass diese Politik keine Perspektive hat.

Die Verletzung von Regeln und Normen im internationalen Finanzwesen und Handel ist kontraproduktiv. Mit einfachen Worten, es wird nur zu Problemen für diejenigen führen, die es tun. Mir scheint, der Putin ist ziemlich klar im Kopf.

Keine Spur von Wahnvorstellungen oder Krankheit. Es wäre vielleicht besser, sich mit seinen Argumenten auseinanderzusetzen und sie gegebenfalls zu widerlegen. Aber es ist natürlich leichter, ihn als Spinner abzutun. Das spart Zeit und man läuft nicht Gefahr, argumentativ zu unterliegen. Das Land habe unter Präsident Erdogan China als weltgrößten Exporteur von bewaffneten Drohnen abgelöst und das Kräfteverhältnis in mehreren Konflikten ins Wanken gebracht.

Ankara scheut demnach auch nicht davor zurück, an zwei sich bekämpfende Konfliktparteien gleichzeitig Kampfdrohnen zu liefern. Aber das ist wohl modus operandi, wenn man sich als Sub-Weltmacht in einer sich radikal verändenden Welt etablieren möchte.

Das geht von der Monarchie über deren Wurmfortsatz Demokratie zu einer diktatorischen Oligarchie. Der Zyklus endet mit Anarchie. Mich wundert es, dass es immer noch Leute gibt, die von einem Rechtsstaat träumen. Wir sind nach meinem Dafürhalten bei einer Oligarchie angekommen, die immer diktatorischere Züge zeigt.

Wir haben schon sehr lange diese Treuhandkonstrukte und ein Staat ist auch nichts anderes als ein Firmenkonstrukt, weil er die gleiche Aufgabe hat. Eigentlich ist jede Regierungsform eine Treuhand, denn was Anderes kann es gar nicht sein, wenn wenige für Viele deren Angelegenheiten auf Basis von Freiwilligkeit regeln. Sonst hätten wir Leibeigenschaft oder Sklaverei. Das so viel gepriesene Kaiserreich war auch schon eine Firma. Es geht nicht darum, wer der Treuhänder ist sondern darum, wie korrekt dieser arbeitet.

Wir bemerken alle, dass unsere Treuhandverwaltung zum Schaden der Menschen hier arbeitet. Wir haben keinen Anspruch darauf, dass es anders wird sondern wir haben die Pflicht, den Treuhänder dazu zu bringen, sauber und korrekt zu arbeiten, denn der Treuhänder arbeitet in unserem Auftrag. Daher ist es kontraproduktiv, darüber zu fabulieren, was wir uns wünschen, wenn wir nichts tun.

Wir sind delinquente Gläubiger, weil wir unsere Aufgaben nicht wahrnehmen. Im Eid des Bundeskanzlers steht der Halbsatz, den Nutzen des Deutschen Volkes zu mehren. Ich frage mich für wen, dieser Nutzen gemehrt werden soll. Ich habe eher den Warum ist ein Joint vorne breiter sein?, das Germany nach dem Prinzip einer Viehzucht betrieben wird, die für den Inhaber maximalen Ertrag erwirtschaften soll. Die tatsächliche Bezeichnung für einen solchen Zustand ist jedoch Anomie.

Werter Herr Breunig, danke für Ihre Rückmeldung, ihre Ansicht teile ich aber nicht. Das geht von der Monarchie über deren Wurmfortsatz Demokratie zu einer diktatorischen Oligarchie. Vor allem, wenn Sie glauben, dass Sie in einer Oligarchie knapp vor der Anarchie leben, stellt sich die Frage, welchen Platz Sie in dieser Gesellschaftsform einnehmen wollen.

Dienen Sie den Oligarchen, oder sind Sie deren Gegner? Haben Sie überhaupt die Möglichkeit, diese Wahl selbst zu treffen, oder werden Sie nicht eher von den Oligarchen darüber informiert, was ihr Aufgabenbereich sein soll? Wenn wir keine Rechte haben, dann weiss ich nicht, warum wir eine Pflicht haben sollten, die Treuhänder dazu zu zwingen, korrekt zu arbeiten.

Vor allem, ohne Recht staat haben wir keine Möglichkeit Warum ist ein Joint vorne breiter sein?. Wenn der Treuhänder von Oligarchen eingesetzt wurde, dann arbeitet er in deren Interesse, nicht in Unserem.

Wärmepumpen befeuern Schwerzenbacher Klimatechniker

Man kann die Ansicht vertreten, die Reichen und Mächtigen werden immer die Führung im Staat stellen und dass die Demokratie eine Form von Gewerkschaft sei, die die Allgemeinheit ein Werkzeug in die Hand gibt, diese Führungselite zu überwachen und in ihrer Machtausübung zu begrenzen. Das halte ich für eine durchaus realistische Auffassung unserer Gesellschaftsstruktur.

Das sind aber keine Argument gegen Rechtstaat und Demokratie, sondern welche dafür. Danke jedenfalls für Ihre Worte, einen spannenden, zum Denken anregenden Beitrag. Ist es nun Immanuel Kant auf den Sie sich beziehen. Wollen Sie mir keine Antwort geben, es politisch angehen, aussitzen bzw. Weil ich nicht auf Ihrer Ebene spiele, sondern ein ganz normaler unstudierter Bürger bin? Mag sein, das Breitrag von G. Breunig spanned Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

und anregend ist. Doch das hilft leider nichts, das wir über politische Klasse, wieder mal auf Grundeis gehen.

Was sich Warum ist ein Joint vorne breiter sein? Krankheit, Tod und Sterben, in Echtzeit manifestiert. Doch wenn man im Elfenbeiturm sitzt, ist das natürlich sekundär? Und auch historisch gesehen werden diese Muster immer wieder wiederholt. Mein Hintern geht im hier und Jetzt auf Grundeis, und Sie haben ohne Zweifel recht - das wird spannend. Nach dem Muster - fressen und gefressen wierden? Oh - jetzt werde Emo? Fehler zu wiederholen ist schmerzlich. Dieselben Fehler immer wieder zu machen ist dämlich.

Gerhard liegt richtig mit dem herrschenden Konzept der Treuhänder und kommt der Realität recht nahe und zwar der Realität des Menschen, wie er eben so ist, der Mensch. Wir unterwerfen uns Konzepten des Zusammenlebens, damit wir in einer Illusion von Sicherheit leben können.

Eine dieser Illusionen ist der Rechtsstaat und unter diesem versteht nun mal jeder Mensch etwas anderes, was eben die Realität des Menschen ist, also Tatsache, echt, faktisch nachweisbar.

Ich bin auch sehr erfreut über den Leserkommentar 13:00, welche sehr schön den Unterschied Anomie und Anarchie darlegte. Anarchie ist ein Konzept und Anomie beschreibt in der Tat etwas irreales, das Abhandensein jeglicher Konzepte der Regulierung des Zusammenlebens, ergo, es kann kein Zusammenleben geben - also ist Anomie etwas Irreales, das es so was noch nie gab.

Menschen werden geboren und sind leer, haben keine Konzepte, ihr Verhalten entspricht oft nicht der Norm - man soll auf das Klo gehen und nicht in die Hosen Warum ist ein Joint vorne breiter sein? scheißen. Nun, in Afghanistan scheißen die Leute überall hin. Gerne mal über die Fäkalienbelastung der Luft in diesem Land dort suchmaschinen. Er hält dies eben jetzt für die beste Form des Zusammenlebens.

Nur verstehen die Eliten mittlerweile jetzt etwas anderes unter diesen Konzepten und den Kindern wird eine neue Form der Rechtsstaatlichkeit und Demokratie indoktriniert. In diesen Konzepten ist nur Platz für Angst und die Sucht nach Sicherheiten viele Frauen und verweiblichte Männer. Bereits Gustave LeBon erkannte dies in der Form, der Mensch versucht eine sichere Anstellung beim Staat zu erhalten, alles strebt zum Staatsdienst.

Diese Entwicklung haben wir mehr den je und wird alles und jeden deshalb in den Abgrund reißen. Wir wissen was im Handwerk los ist und wer will sein Kind schon als Asphaltbauer oder Estrichleger sehen? Real ist, der Mensch ist ein träges Tier und will Führung, will dadurch also Sicherheit, keine Verantwortung. Er ist höchstens bereit, sein Urlaubsziel selber zu wählen, hier also eine Entscheidung zu treffen. Was wir wirklich brauchen ist keine Indoktrination in Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

und Demokratie, sondern eine Indoktrination in Entscheidungsfindung und Eigenverantwortung. Was wir brauchen ist eine Erziehung hin zur minimalen Sicherheitssucht und gutem Angstmanagement, also antifragil gegenüber Ängsten. Ist das jetzt soweit klar geworden? Eine Diskussion über Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Treuhand ist vollkommen fehl am Platz, fehl am Platz in der zeitlichen Reihenfolge.

An erster Stelle sollte die Erziehung des Menschen sein und zwar in Richtung Selbstständigkeit und Autarkie - also weg von seiner Trägheit.

Für die Römer war Komfort immer etwas höchst suspektes, da es zu eben jener Trägheit führte. Die Pseudoeliten wollen uns aber in dieser Trägheit halten, da wir so manipulierbar sind - Stichwort Q anon - wartet nur ab, die Verhaftungen werden bald kommen. Man ist versucht die Menschen immer in der Illusion der Machtlosigkeit und somit der Trägheit und Angst zu lassen. Wir wollen das es unsere Kinder besser haben? Dieses Besser ist aber leider der Weg der Trägheit, Angst, Fremdbestimmung und nicht der Entwicklung, also wir schaffen ihnen eben nicht die besten Voraussetzungen für eine noch bessere Entwicklung.

Und ich muss aber auch feststellen, nie gab es mehr Möglichkeiten für eine Entwicklung wie gerade jetzt und nie wurden diese Möglichkeiten so ignoriert, konsequent nicht genutzt. Das ist eben das Werk der herrschenden Konzepte von Rechtsstaatlichkeit Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Demokratie. Das ist eben das Werk der Pseudoeliten, welches die Bildung pervertiert hat. Und noch etwas, das Konzept Chaos gibt es nicht und man trifft es in der Natur nicht an.

Das Konzept Chaos beschreibt rein nur, das Unvermögen des Menschen ein Naturphänomen zu erfassen. Chaos ist also ein Konstrukt der Angst, ein Synonym, auch für Unvorhersehbares - Unsicherheit. Ich empfehle dringend, sich mit Konzepten und Objekten zu beschäftigen. Ein Objekt hat Form und Lokation - das ein rundes Goldplättchen - eine Münze - Geld sein kann, muss man den Leuten erst erklären, das weiß kein Kind Nur so kommen wir der Realität näher und wie wir damit umgehen.

Und natürlich mit der - mit den Augenbrauen wippen - guten alten Antifragilität: Anleitung für eine Welt die wir nicht verstehen. Diese uns nicht verständlichen Welt, versuchen wir uns eben über Konzepte anzunähern, müssen aber immer wieder im klaren darüber sein, es ist nur ein Konzept.

Sonst seit ihr nur ideologiebescheuerte Grüninnen! Zyklischen Wechsel sind nur für das Theaterstück also für Uns. Im Hintergrund ist Alles wie immer. Es sind die selben Nasen. Es muß halt nur schön Verpackt sein. Es ist egal wer in welchem Land an der Regierung ist solange ich die Macht über die Bank habe. Vielleicht auch einer der Gründe warum Russland seit ca.

So um 2015 wurde bekannt das Putin diesen Vertrag nicht verlängert. Wer ist denn der Treuhänder. Wer schafft denn die Werte. Aber wir haben nicht aufgepasst und wurden bzw. Dieser Name hat eine ganz bestimmte Schreibweise. Sollte die Schreibweise Warum ist ein Joint vorne breiter sein? einer Zeile sein muß zwingend ein Komma zwischen den Namen und den Vornamen. Wer hat schon einmal einen Brief vom Amt bekommen der explizit diese Schreibweise aufweist?. Wir benutzen einen Namen für den keine Prokura vorliegt.

Ja ja Warum ist ein Joint vorne breiter sein? schön clever eingefädelt. Da man ja kein Fremde Briefe öffnen darf. Nun ja im inneren des Briefkasten nisten sich die Spinnen ein. Doch dieser Satz von Ihnen, hat es für mich in sich. Die europäschen Staaten sind sind alle friedlich und demokratische Rechtsstaaten?

Ich weiss ja, das Poltikwissenschaft manchmal recht abgehoben ist und es mit Soll und Haben nicht so genau nimmt. Bei Ihrer Aussage fühle ich mich eher an Monty Python erinnert oder an einen lustigen Stammtisch in einem Pub. Oder sprechen Sie von einem Ideal, also ein subjektives Gedankenkonstrukt das sich auf philosophischen Ästhetik, Ethik und Wissenschaftstheorie bezieht?

Denn meine subjektive Realität zeigt mir was ganz anderes. Und das nicht erst seit kurzem, sondern inzwischen schon seit 22 Jahren, wo ich mich mit diesen Sachen, Umständen, Realitäten befasse. Ich habe das zwar nicht an einer Uni. Doch bin ich mir selbstbewusst und nehme für mich den Anspruch, in gewisser Weise logisch denken zu können.

Deshalb wage ich die Aussage - wir in Deutschland und anderen Ländern in Europa haben auch besseres verdient?! Es ist sehr bedrückend, wie dunkel es im Moment auf dem Planeten Erde ist.

Das stammt sicherlich von Illusionen? Heutzutage scheint diese recht umfassend geworden zu sein- Denn das mit Illusion ist nicht neu, was folgendes Zitat zeigt, das nicht nur in deutschen Landen gilt. Das Recht, in einem demokratischen, friedlichen jedenfalls im Inneren Rechtsstaat zu leben ist in meinen Augen ein Naturrecht. Der Platz fehlt, das hier auszuführen.

Jedenfalls denke ich, dass Ihr natürliches Gefühl Ihnen sagt, dass es für Sie besser wäre, in einem solchen Staat zu leben als in einem Mafia-Staat.

Nun, Sie mögen Recht haben, dass wir uns mit jedem Tag immer mehr von diesem Ideal entfernen. Ende des 20 Jahrhunderts waren wir viel näher dran. Aber wir dürfen nicht aufhören, eine Rückkehr in Richtung dieses Ideals einzufordern.

Denn, der Weg in die andere Richtung führt in die Hölle. Wir sind eigentlich nicht alternativ. Das was wir einfordern, war noch vor 30 Jahren Normalität. Es sind die Agenda-30 Vertreter, die eine Alternative anbieten und uns aufzwingen wollen. Sie glauben, sie können uns überrollen. Momentan bin ich nicht so sicher, dass dies ihnen gelingen wird. Jedenfalls, Warum ist ein Joint vorne breiter sein? wollen wir nicht. Womit die Metaebene des Ukraine-Krieges ein weiteres Mal bestätigt wird: Die Angelsachsen und ihre Verbündeten wollen Mitteleuropa und insbesondere Deutschland von Russland räumlich abtrennen.

Dieser geostrategischen und geopolitischen Wirklichkeit sollten sich die Nato- Länder Mitteleuropas, insbesondere wiederum Deutschland, endlich stellen. Zwei Clowns halten Europa im Zangengriff. Im Westen finanziert und trainiert ein weiterer Berufskomiker die Armee seines Kollegen. Man sollten aber eins nicht vergessen. Schauspieler sprechen Texte, die Warum ist ein Joint vorne breiter sein? anderen Menschen geschrieben wurden und ihnen vorgelegt wurden.

Johnson trägt einiges an Verantwortung für das Leiden der ukrainischen Bevölkerung. Ich frage mich, wie lange Elenski sich in Kiew noch halten wird können. Die Ukrainer haben Besseres verdient, sie haben genauso wie alle anderen Europäer das Recht, in einem friedlichen, demokratischen Rechtsstaat zu leben.

Im Kreml kann inzwischen der Krimsekt mit Kaviar aufgefahren werden. Man hat tatsächlich das Gefühl, dass das Schicksal der Welt in den Händen einiger wenigen Old zum Teil Uralten White Men liegt: Soros, Kissinger, Schwab, Biden, Trump. Diese streiten jetzt ganz offen unter sich, während die etwas jüngeren Männer im Osten und Fernosten sich von dieser mißmutig Mannschaft abwenden.

Und dann gibt es die Damen, zwei Generationen jünger, wie Baerbock, Truss, Gewessler usw, die die Vorstellungen der Erstgenannten umsetzen. Peking versuche, seinen Einfluss in der Region zu vergrößern, sagte heute der neue australische Premierminister Anthony Albanese. Der chinesische Außenminister Wang Yi wies die Kritik zurück. Haben wir nicht gehört, dass dem Westen die Souveränität so heilig ist, dass jede Einmischung von außen eine Verletzung dieser Souveränität darstellt?

Würde der Wertewesten, vor allem der europäische Teil, nicht dauernd moralisieren, sondern einfach nur auf der Ebene der Interessen argumentieren, wäre der Versuch der Eindämmung der - letztlich aber doch unvermeidlichen - Ausdehnung des Einflusses Chinas ein unangreifbares Vorgehen.

So aber desavouiert sich der Wertewesten fortlaufend selbst, weil er natürlich ebenso fortlaufend zweierlei Maß anlegen muss.

Zu den betroffenen Eilanden gehören beliebte Urlaubsinseln wie Samos und Rhodos. Die Türkei nutzt die Abgelenktheit des Westens, um ihre außenpolitische Strategie zu intensivieren, sei es der von niemandem beanstandete Einmarsch in Syrien, seien es die fortgesetzten Provokationen Griechenlands.

Für die unselige Nato-Diskussion in Österreich, die einige völlig Verantwortungslose führen wollen, zeigen die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei, dass eine Nato-Mitgliedschaft nicht vor militärischen Provokationen eines anderen Nato-Mitgliedsstaat schützt. Schon gestern hatten sie berichtet, dass die Kämpfer ihre Leichen in den Bunkern zurückgelassen hätten und die Ukraine sich - wie üblich - weigern würde, diese zu bergen, so dass die russichen Soldaten das nun tun müssten.

Einige der Leichen lägen dort allerdings schon seit ca. Diese seien nicht mehr zu identifizieren und ihre Angehörigen würden daher niemals etwas über ihr Schicksal erfahren. Einzelheiten zu Berichten über den Geruch erspare ich uns. Ob diese sich bewusst versteckt oder einfach den Anschluss verpasst hatten ist nicht klar.

Da könnte vielleicht doch noch die eine oder andere Überraschung warten? Sich verstecken, darauf vertrauen, dass die Russen irgendwann den militärischen Ring um das Gelände lockern und sich dann durch irgend einen Seitenschacht heimlich und unerkannt in Sicherheit bringen? Das Gelände ist ja sehr weitläufig, es könnte noch 2-3 Wochen dauern, bis sie durch sind. Es gab übrigens angeblich noch Lebensmittel für Monate! Leichen verwesen nicht so schnell bis zur Unkenntlichkeit in ca.

Vor allem in einer Bunkeranlage. Ich nehme mal an diese Leichen wurden in seperaten Raum gelagert. Selbst wenn die Leichen keine Ausweise ect. Zudem kann es gut sein, das wenn der Raum nicht beheizt wurde, es im einer Bunkeranlage relativ niedrige Temp. Wenn wir im Kontext zur Jahreszeit sehen.

Die Dauer der Verwesung hängt vor allem von der Umgebungstemperatur und Sauerstoffzufuhr für den Körper ab. Bei reichlicher Sauerstoffzufuhr schreitet die Verwesung am schnellsten voran. Wärme beschleunigt die Verwesung, Kälte verlangsamt sie. An der frischen Luft schreitet die Verwesung etwa zweimal so schnell voran wie im Wasser und sogar achtmal so schnell wie in einem Erdgrab.

In einem Erdgrab löst sich das Körpergewebe innerhalb von ein bis zwei Jahren auf: In dieser Zeit erfolgt die vollständige Skelettierung eines Leichnams.

Fingernägel, Haare und Sehnen brauchen etwa vier Jahre, um zu verwesen. Die Knochen zersetzen sich zuletzt. Nur mal so angemerkt, wenn man hinterfragt. Ich sage nicht, das es nicht sein kann. Forensichere fotografische Aufzeichnungen wären dienlich? Das Warum ist ein Joint vorne breiter sein? übrigens auch für die Lebensmittel. Als Schauspieler mag Selenskij Michael Kohlhaas von Heinrich Kleist eher bekannt sein, doch dieser Gerechtigkeits- Fanatiker erreichte am Ende in dieser Welt genau überhaupt nichts und er beschloß sein Leben frühzeitig am Schaffott.

Denn wer das kulturelle Erbe eines Volkes auslösche, lösche damit gewissermaßen auch das Volk selbst aus. Schön, dass der Journalist schon wieder gleichzeit Mit- Ankläger und Richter ist.

Was der Redakteur allerdings nicht erklären kann, ist, warum die Russen angeblich auch russische Kulturgüter in der Ukraine zerstören sollen. Dass nicht unterschieden wird, ist auch klar, denn die Unterschiede gibt es so gut wie nicht, so wie zwischen Deutschland und Österreich. Das ergibt sich natürlich nicht, dass die Ukraine - oder Österreich - keine Eigenstaatlichkeit als Völker- Rechtssubjekt ausbilden können.

Aber nur weil ein Kulturgut innerhalb der ukrainischen Grenzen liegt, ist es deswegen kein kulturell ukrainisches, wie ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt. In Galizien und in der Bukowina findet sich auch sehr viel österreichisches. So war bei meinen Besuchen in Lemberg und Co.

Vor allem im Donbas im Osten des Landes tobten erbitterte Kämpfe, sagte Außenminister Dmytro Kuleba gestern beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Die westlichen Medien und Politiker werden ebenso überrascht sein, oder sich zumindest geben, haben sie doch die Propganda aktiv weiterverbreitet. AÖ 11:57 Leserkommentar Steiner kommt nicht. Viel Erfolg, kann man da nur sagen. Was glaubt dieser Clown eigentlich, Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

er ist? Man kann zu Kissinger stehen wie man will, aber ist eine Persönlichkeit des Jahrhunderts, während Selenksi nur Reden schwingt. Der ist nichts als ein Pressesprecher vom Weißen Haus.

Dies postet der ukrainische Regierungsberater Michail Podoljak. Irgendwie sieht es aus, wie eine aufkommende Erkenntnis, dass der Krieg nicht mehr zu gewinnen ist. Man beginnt die Bevölkerung mit derartigen lancierten Meldungen die wohl scheinbar unausweichliche Niederlage zu vermitteln. Irgendwie muss man ja nach all den Erfolgsmeldungen die Kehrtwende hinbekommen. Mal schauen ob das Ganze auch die entsprechende Eigendynamik entwickelt.

Teil der Propaganda werter Leser! Bis 45 machte man auch noch glaubhaft, den großen Endsieg schon vor Augen zu haben. Jetzt läuft die Kommunikation halt ein wenig anders!? Auch der Warum ist ein Joint vorne breiter sein? 98 Jahre alte Henry Kissinger war in Davos zugeschaltet und scheint mit seiner Lebenserfahrung und Altersweisheit der Einzige zu sein, der sich nicht in Ideologie und Emotionen ergeht, sondern das Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Bild sieht. Er fordert die Ukraine auf, Russland innerhalb de rnächsten 2 MonateTerritorium zu überlassen für den Frieden! Sie sollten die Verhandlungen aufnehmen bevor es zu spät sei. Zudem solle der Westen seine Pläne aufgeben, Russland eine vernichtende Niederlage beizubringen.

Er erinnert daran, dass Russland seit langer Zeit ein wesentlicher Teil Europas sei und warnt im Prinzip davor, nicht wegen der jetzigen Ereignisse die Beziehungen komplett abzubrechen und Russland an China zu verlieren. Die Ukraine solle auch Weisheit beweisen.

Mit anderen Worten: Anerkennung der neuen Realitäen. Ich habe hier den Teil des Artikels übersetzen lassen, der sich mit Kissinger befasst. Henry Kissinger sagte, der Westen solle aufhören, Russland eine vernichtende Niederlage beizubringen, und schlug vor, die Ukraine solle Gebiete aufgeben.

Idealerweise sollte die Trennungslinie eine Rückkehr zum Status quo ante sein. Entweder däucht es ihm bereits, dass sein irdisches dem Ende zu geht und er so fromme, versöhnliche Töne spricht oder die good guys haben haben ihm einen Fixplatz im Himmelreich versprochen!?

Seinem verbalen Schlachtkonterfei Schwester Albright würde er da nämlich wohl nicht begegnen. Aber es ist offenbar nie zu spät!? Dass diese Versprechen nicht ernst gemeint waren, ist inzwischen allen klar, dämmert wohl auch den Ukrainern. Aber, dass die eigene Regierung fälschlicherweise behauptet, die Ukraine gewänn im Osten, obwohl sie den Krieg verliert, um die Truppe bei der Stange zu halten, dass sie Kapitulationen verbietet, die Truppen einkesseln lässt und sie mit Maschinengewehren gegen Panzer und Artillerie kämpfen lässt, und so jeden Tag Hunderte von jungen Männern in einem aussichtslosen Kampf verheizt, das ist ein noch stärkeres Stück.

Offenbar ist die Selenski Regierung bereit, die Ukraine zu opfern, um den Sieg der Russen hinauszuschieben. Wartet diese Regierung auf Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

aus dem Westen? Oder ist irgendein sadistisches Kalkül dahinter? Spielt die ukrainische Regierung ein perfides Spiel? Ich frage mich, wie lange Selenski in Kiew noch ausharrt? Ich weise auf folgendes Interview von Mai 2019 mit Dmitri Jarosch, einem Mitbegünder von Azow und derzeit oberstem Militärberater der Ukraine mit google Translate übersetzen Selenskyj ist Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

unerfahrener Politiker. Und das Gefolge macht den König. Zelensky hatte seinen Wählern ich war nicht Zelenskys Wähler versprochen, dass er das oligarchische System brechen würde.

Aber schon bei den ersten Ernennungen sehen wir, dass das oligarchische System weiter lebt und gedeiht. Und das wird offensichtlich auch so bleiben. Selenskyj ist für uns Ukrainer sehr gefährlich. Vladimir kennt den Preis dieser Welt einfach nicht. Möglicherweise war er bei Konzerten nah an der Front. Aber wenn meine Jungs von russischen Granaten in kleine Stücke zerrissen wurden und diese Stücke dann eingesammelt und zu ihren Müttern geschickt werden mussten, sieht der Preis irgendwie ganz anders aus.

Er muss nur eine Wahrheit verstehen: Ukrainer können nicht gedemütigt werden. Die Ukrainer haben nach siebenhundert Jahren kolonialer Sklaverei vielleicht noch nicht vollständig gelernt, wie man einen Staat aufbaut. Selenskyj sagte in seiner Antrittsrede, er sei bereit, Einschaltquoten, Popularität, Position zu verlieren.

Nein, er würde sein Leben verlieren. Es wird an einem Baum auf Khreshchatyk einer berühmten Strasse in Kiew hängen - wenn er die Ukraine und die Menschen verrät, die in der Revolution und im Krieg gestorben sind. Was Yarosch wohl zu der von Selenski angedachten Konföderation mit Polen sagt? Vielleicht werden wir es bald wissen - zu unserem Leidwesen. Der Vorgang widerspricht auch all seinen flammenden Reden der jüngeren Vergangenheit. Wenn das Land die Staatsgrenze zum westlichen Nachbarn beseitigt, ist sein Staatsgebiet nicht mehr definiert!

Polen kann dort jedenfalls keine Gebietsansprüche erheben. Was passiert da eigentlich grad und warum? Hat die Ukraine echt fertig? Ist die Situation der Armee so aussichtslos, dass die Niederlage unmittelbar bevor steht? Wollen sie auf diese Weise die Kapitulation vermeiden, die unweigerlich in einen Diktatfrieden münden würde mit dem Verlust des gesamten russisch bewohnten Ostens und der Krim? Was für ein fieser Trick! Da die Ukraine ohnehin hoffnungslos korrupte Strukturen hat, ein failed state und nicht reformierbar ist, übernehmen halt die Polen als ergebenste Vasallen der Amis die komplette Verwaltung und kriegen dafür mehr als ihre früheren Gebiete wieder.

Bisher wurden die Polen immer verarscht von den Großmächten, haben aber nichts aus der Geschichte gelernt. Diese Aussichten scheinen ihnen jedenfalls zu Kopf gestiegen zu sein, vielleicht deshalb ihr plötzlicher verstärkter Größenwahn?

Sie würden ja zusätzlich noch Zugriff auf die Pipelines in der Ukraine Gas und auch Öl! Plötzlich ist Westeuropa auf Gedeih und Verderb den Polen ausgeliefert? Polnische Soldaten könnten dann die ukrainische Armee unterstützen, ohne den Natofall auszulösen, aber die Nato würde Polen natürlich jedwede Unterstützung bieten. Praktischerweise finden dort ja grad große Manöver statt, Mobilmachung war also schon. Damit hätte Russland plötzlich eine ganz frische, große Armee mit modernen Waffen als Gegner.

Demnächst also Krieg nicht nur bis zum letzten Ukrainer sondern auch bis zum letzten Polen. Damit wäre Polen zwar Kombattant, aber sollte Russland daraufhin Aktionen auf polnischem Staatsgebiet unternehmen, könnten die Polen ihrerseits wieder die Nato um Hlfe bitten. Man kann nur hoffen, dass die Polen sich an dem Brocken verschlucken und ihre Soldaten keine Lust haben, für die Ukraine zu sterben.

Dass Polen und Westukrainer sich plötzlich lieben kann man auch vergessen, das ist die Heimat der Ukro-Nazis, das gibt Bürgerkrieg. Geopolitischer Reset, zurück in die Vergangenheit? Die Großmachtsphantasien von ein paar Herrschaften ist schon ziemlich erschreckend. Doch was kümmert das den deutschen Bürger? Dieser wird sich sicherlich von Juni bis August sich aufs Reisen verlegen, zum Superspar-Preis von 9,-- Euro. Ich werde mir auch die Karten kaufen, doch rationalen Überlegungen. Inzwischen denke mir, was solls - 2,5 Millarden - für eine eine Ablenkung.

Man bekommt noch sein Geld und ich kann es nicht ändern, wie es aus dem Fenster geworfen wird auf die Schienen. Zudem sind ja überfüllte Züge, Virenfreundlich?

Mal gucken wieviele sich da reintrauen - doch die Impfung wirkt ja, so wird es schon gut gehen. James, die Frage Warum ist ein Joint vorne breiter sein? Sie im Ernst?

Ich denke, wir können getrost davon ausgehen, dass 1. Alles andere als dieses Szenarium wäre m. So weit ich das verstanden habe werden den Staatsbürgern der Ukraine und Polen in den jeweiligen anderen Ländern umfassende Rechte passives Wahlrecht, Eintritt in den öffentli.

Sieht auf den ersten Blick nach einer schleichenden polnischen Annexion der Westukraine aus. Auf dem Kanal 'The Duran' wird die Situation besprochen und als Falle für Polen angesehen. Die lassen sich da in etwas hinein-theatern, was leicht in einem Kriegseintritt Polens enden kann. Weiters im Video eine Analyse von Mercouris bezüglich der 40 Mrd. Davon sind nur 6 Mrd. Es schaut so aus, als ob die Neocons den Krieg auf Biegen und Brechen verlängern und ausdehnen wollen.

Menschenleben zählen für diese neokonservative Bagage nicht, egal ob Ukrainer, Polen, Rumänen oder Finnen. Haben dieses Szenario - wider erwarten - öfters hier beschrieben, werter Leser, hätte eine Logik!? Bloß wie lange läßt sich der amerik. Es rumort ja schon gewaltig. Vorwiegend mediale Dauerfeuer, werter Leser!?

Die Bilanz sieht für den Schauspieler zzt. Danach verließ sie den Raum. Ich habe diese Rede gehört, sie war mE sehr schwach. Selenski hat schon den Kontakt zur Realität verloren. Er behauptete, die Ukraine habe die Warum ist ein Joint vorne breiter sein? Armee zum Stillstand gebrach. Er verlangte, dass der Rest der Welt endlich richtig harte Sanktionen gegen Russland verhängt, darunter versteht ein flächendeckendes Handels und Importverbot gegenüber Russland, nicht nur für Gas, sondern für alle Produkte, sowie den Ausschluss aller russichen Banken aus der Weltwirtschaft und die Beschlagnahmung von russischem Eigentum ausserhalb Russlands.

Er bietet Firmen, die Russland verlassen und sich in der Ukraine niederlassen Sonderkonditionen an, die Ukraine hat 40 Millionen Konsumenten und Arbeiter, die auf diese Firmen warten. Er bietet internationalen Firmen und anderen befreundeten Ländern an, den Wiederafbau der Ukraine zu übernehmen, im Gegenzug dürfen sie eine ukrainische Region quasi adoptieren, welche Ansprüche daraus resultieren erläuterte Selenski nicht, aber die bevorstehende Partnerschaft mit Polen wird uns vielleicht ein besseres Verständnis dafür geben.

Die Ukraine ruft eine neue globale Organisation ins Leben - United24- ,die in der ganzen Welt gegen kriegerische Agression, Hungersnot und Armut vorgehen wird. Zu guter Letzt, Russland muss natürlich die Krim aufgeben. Hat die Davos Elite diesen Sieg erwartet? Erwartet sie ihn immer noch? Besonders die Idee, dass man ukrainischen Regionen anderen Ländern und mutlinationalen Konzernen anvertraut, finde ich sehr verstörend? Welche Strategie verfolgt Selenski eigentlich?

Warum diese No Capitulation Strategie, warum die Partnerschaft mit Polen, warum lässt er zu, dass die ukrainische Donbass Armee eingekreist und zerstört wird?

Fragen über Fragen, wer kann uns die Antwort sagen? Der Oppositionsführer Medvechuk, der in der demokratischen Republik Ukraine vor einigen Wochen vom ukrainischen Sicherheitsdienst verhaftet und von der Bildfläche verschwand, und dann in Handschellen der Öffentlichkeit vorgeführt wurde, hat schwere Korruptionsvorwürfe gegen den früheren Präsidenten Poroschenko erhoben. Unklar ist, wann diese Vorwürfe gemacht wurden. Regt sich Widerstand in der Ukraine?

Kurios ist, dass als Quelle Security Service of Ukraine angegeben wird. Medwedtschuk behauptet Poroschenko hätte 2014 den laufenden Kohlevertrag mit Südafrika kündigen lassen und unter von ihm beauftragter Vermittlung Medwedtschuks mit Lieferungen aus dem Donbas ersetzt.

Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Die nötigen rechtlichen Regularien wurden von Poroschenko und den Staatsbediensteten Gerichte, Staatsanwaltschaft, Anti-Monopolkomitee organisiert. Weiterhin hätte Poroschenko Teilbereich der Ölpipeline Samara für den Dieseltransport privatisieren lassen und selbst gekauft.

Der Kaufpreis soll halb so hoch gewesen sein wie die Einnahmen Gewinne? Man insistiert 42 Millionen Dollar. Zwei der größten Übungen mit rund 18.

Sie finden derzeit in Polen und acht weiteren Ländern statt und umfassen auch Fallschirmabwürfe und Hubschrauberangriffe in Nordmazedonien. Ich habe immer gehört, dass der Kontakt mit der Realität keinen militärischen Plan unverändert lassen kann. Die Übungen sind ja schon soooo laaaaaaang geplant und haben mit der aktuellen Situation in der Ukraine rein gar nichts zu tun.

Ähnlichkeiten mit aktuell stattfinden Kriegen sind natürlich rein zufällig und haben mit der aktuellen Situation keinen zeitlichen Zusammenhang. Zum Schluss des Videos, stellt er zurecht die Frage, wie es sein kann, dass westliche Länder Nazis finanzieren!? Sie schulten andere im Kampf, verteilten Waffen an Zivilisten und seien zentral in strategische Prozesse eingebunden. Zuvor war bekannt geworden, dass Selenskyj den Polen einen Sonderstatus in der Ukraine einräumen würde.

Der Experte erinnerte daran, dass in den Warum ist ein Joint vorne breiter sein? zwei Monaten alle Meinungsumfragen in Polen zeigten, dass mehr als 60 % der Bürger des Landes von der Notwendigkeit überzeugt sind, militärische Operationen gegen Russland durchzuführen. Außerdem, fügte er hinzu, werde die Ukraine die Polen bedingt sichern — wenn sie gefangen genommen werden, werden sie wie Kriegsgefangene und nicht wie Söldner behandelt. Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Polen und die Ukraine spielen unter Brüssels Gnaden ein doppeltes Spiel!? Man wollte sich ja auch unlängst den Sieg über Hitler-Deutschland nicht madig machen lassen. Irgend etwas läuft hier im Geschichts- und Realverständis ziemlich schief!? Die polnischen Militärs wurden über Kiew in den Osten des Landes transportiert, wo sie am Sonntag in Pawlograd eintrafen.

Gegenwärtig laufen Vorbereitungen zur Verlegung an die Front im Bereich Awdejesk. Unklar ist, ob es sich um reguläre polnische Soldaten oder um Söldner handelt.

Doch dann haben die bösen Russen die sich ergebenden Männer gezwungen, das Hemd auszuziehen, haben deren Tattoos in Videos und Fotos festgehalten und veröffentlicht, und David Berger veröffentlicht ebenfalls einige was Facebook gaaar nicht gefallen hat und wendet sich auch noch direkt an die Bildzeitung und blamiert die!

Darf man denn so böse sein? Kommentar des Einsenders S sagte unlängst, daß er nur eine Kapitulation Russlands unterschreibt und Boris Johnson glaubt fest an den Endsieg der Ukraine, ebenso für Borell, soll das Schlachtfeld entscheiden. Der amtierende Präsident und seine Regierung haben das Land heruntergewirtschaftet. Die politische Situation auf der Insel bleibt explosiv. Naja dann braucht man sich um die Perle im Indischen Ozean ja keine Sorgen mehr zu machen.

Das wurde jetzt von einer meiner besten Geheimdienstquellen bestätigt. Der Anruf war eine direkte Folge der Panik. Insbesondere die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen beschwören ständig die Gefahr, von Russland wieder geschluckt zu werden und sehen sich durch den derzeitigen Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine darin bestätigt.

Doch die Reden Putins, die er während seiner Präsidentschaft zur Thematik gehalten, und in ihnen die geopolitischen Ziele Russlands dargelegt hat, sprechen allesamt eine andere Sprache. Sie müssen in jede fundierte Urteilsbildung einbezogen werden. Dazu pasend - Wladimir Putin:! Die Lage in der von Moldawien abtrünnigen Region Transnistrien spitzt sich zu.

Nun hat die moldawische Präsidentin den Abzug der russischen Truppen gefordert. Bevor wir zu der aktuellen Meldung kommen, will ich noch einmal an die Geschichte des Konfliktes erinnern. Moldawien ist ein kleines Land mit einer kurzen, aber schwierigen Geschichte. Das Land liegt zwischen der Ukraine und Rumänien und ist eine ehemalige Sowjetrepublik, in der es nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion einen Bürgerkrieg gegeben Warum ist ein Joint vorne breiter sein?.

Seitdem ist das Land geteilt und besteht aus dem völkerrechtlich anerkannten Moldawien und der abtrünnigen Republik Transnistrien. Der Bürgerkrieg konnte seinerzeit durch ein Abkommen zwischen Moldawien und Russland beendet werden und seit nun fast 20 Jahren sichern russische Friedenstruppen die ehemalige Frontlinie. Moldawien ist vergleichbar mit der Ukraine, denn es ist ein Vielvölkerstaat, in dem die dominierenden Moldawier, die oft auch als Rumänen bezeichnet werden, die Sprachen der anderen Minderheiten diskriminieren.

Obwohl zum Beispiel Russisch weitverbreitet ist und vor allem in den Städten und im Geschäftsleben genutzt wird, hat es nicht den Status eine landesweiten Amtssprache. Genau diese ethnischen Probleme waren seinerzeit der Grund für den Bürgerkrieg. Präsident hatte zwar erklärt, sich nicht in den Konflikt zwischen Ukr. Wird man genau beobachten müssen!

Und überhaupt: ka ganz so g'scheite Strategie! Passieren dort Schweinereien, was ich nicht erwarte, war es eben der Islamist. Der Bericht stellt einen direkten Zusammenhang zwischen den Waffenverkäufen und den in den letzten sieben Jahren im Jemen begangenen Kriegsverbrechen fest. Der Bericht kommt zu dem Schluss, dass dies die Frage nach der Komplizenschaft, insbesondere Spaniens, bei internationalen Verbrechen aufwirft.

All dies ist gut dokumentiert und trägt dazu bei, dass sich das saudische Königreich von einem Land, das wenig Geld für sein Militär ausgibt, zu einem der größten der Welt entwickelt hat, das riesige Mengen an Waffen, insbesondere für Luftangriffe, importiert, um jahrelang einen brutalen Krieg zu führen, in dem zahlreiche Zivilisten getötet werden. Die Frage nach der Mittäterschaft ist nicht weiter verwunderlich, da dieser Luftkrieg ohne die vielen Waffenverkäufe nicht in diesem Ausmaß hätte geführt werden können.

Immer wieder wurde die Frage, ob die Verkäufe den Krieg verlängern, beiseite geschoben und die moralischen Fragen mit den Milliarden Dollar beantwortet, die die Unternehmen verdient haben. Die Saudis haben die moralischen Fragen abgetan und die Kriegsverbrechen geleugnet, aber ihre wiederholten Erklärungen machen deutlich, dass ihnen ständig die Bomben ausgehen und dass dieser Krieg ziemlich schnell zu Ende sein könnte, wenn die Länder ihre Eillieferungen einstellen würden.

Das sollen Befragungen von russischen Soldaten in ukrainischer Gefangenschaft belegen. Kommentar des Einsenders Im Ukraine-Krieg erheben russische Soldaten schwere Vorwürfe gegen einen ihrer Kommandeure - und das offenbar in ukrainischer Kriegsgefangenschaft. Wie berichtet wird, sind die ersten ukrainischen Militärs bereits am Dienstag in der Bundesrepublik eingetroffen; gestern nahmen sie ihr Trainingsprogramm an der Artillerieschule der Bundeswehr in Idar-Oberstein Rheinland-Pfalz auf.

Das Bundesland hat sich bereits zuvor zu einer Drehscheibe für die militärische Unterstützung der Ukraine entwickelt — mit der Lieferung von Kriegsgerät über die U. Air Base Ramstein nach Polen. Bravo, somit ist es jetzt offiziell, was Warum ist ein Joint vorne breiter sein? 2014 längst unter der Decke passierte! Könnte ein sehr schmerzvolles Erwachen geben!? Also macht euch in Rheinland Pfalz keine Sorgen um euer Leben wenn die Raketen kommen.

Die treffen zielgerichtet euer Militär! Also ist Deutschland der Feindstaat. Man muß einfach nur hinhören wann welche Begrifflichkeit verwendet wird. Danke für die Ergänzung, werter Leser! Langsam fügen sich all die Puzzleteile zusammen, mit denen über das Handelsrecht neues Völkerrecht? Ein Eye-opener nach dem anderen. Und so wird der neue Eiserne Vorhang immer mehr zur Realität. Für Kerneuropa ist das eine einzige Katastrophe, für die Angelsachsen und ihre Lakaien hingegen ein freudiges Ereignis.

AÖ 14:42 Leser-Kommentar Hm, vermeintlicher Selbsterhaltungstrieb oder wie soll man das benennen? Das Land habe keine Devisen mehr, um die Einfuhr von Öl zu bezahlen, sagte am Montag der neue Regierungschef Ranil Wickremesinghe in einer Ansprache an die Bevölkerung. Und am anderen Warum ist ein Joint vorne breiter sein? der lunge wartet ein enormes Pulverfass! Wer sich noch an den Bürgerkrieg in Sri Lanka erinnern kann, der weiß, die tragen ihre Konflikte gründlich und langandauernd aus!

Der Löwe mit dem Schwert ist nicht umsonst auf deren Flagge! Seitdem sind die Fronten zwischen England und Russland verhärtet! Ich bin vermutlich nicht die Einzige, die nichts dagegen hätte. Wie kann man überhaupt Warum ist ein Joint vorne breiter sein? einen Bullshit von sich geben angesichts der Tatsache, dass Russland so sehr versucht, die Bevölkerung zu schonen?

Johnson steht innenpolitisch mit dem Rücken zur Wand, das ist alles. In einem Land, das laut Experten über eines der schlechtesten Gesundheitssysteme der Welt verfügt, kann Warum ist ein Joint vorne breiter sein? dramatisch werden. Für die Versorgung spannt Machthaber Kim jetzt das Militär ein. Da stellt sich jetzt natürlich die Frage, ob das Land nicht schon längst vom Virus erfasst wurde.

Die Differenz zwischen den Erwartungen und der überraschenden Widerstandsfähigkeit des ukrainischen Militärs macht es leicht, die derzeitige Situation zu Gunsten der Ukraine zu missdeuten. Aber nicht zu gewinnen ist immer noch kein Sieg.

Die Ukraine ist in einer weitaus schlechteren Verfassung als gemeinhin angenommen und benötigt eine enorme Menge an Hilfe und Unterstützung, um tatsächlich zu gewinnen. Aber unsere Presse schreibt doch schon seit Tagen, dass die Ukraine kurz vor dem Sieg steht. Aber vielleicht haben die Journalisten, von denen die allermeisten wohl nicht einmal drei Buchstaben des kyrillischen Alphabets Warum ist ein Joint vorne breiter sein?, nur über den Song Contest geschrieben.

AÖ 07:39 report 24: Obwohl Myrotvorets angibt, seine Informationen ausschließlich aus öffentlichen Quellen zu beziehen, deutet die enorme Fülle und Intimität der Daten darauf hin, dass hier eher Geheimdienste involviert sind.

Ein kleines Beispiel: nach den Feierlichkeiten zum 9. Mai in Mariupol veröffentlichte die Website eine Liste der russischen Soldaten, die die Parade absicherten.

Diese Informationen waren von keiner öffentlichen Quelle publiziert worden. Dürfte ein bisserl mehr sein als ein privates Warum ist ein Joint vorne breiter sein? Die Volksrepublik Donezk verstaatlicht Ukrainisches Eigentum. Darüber hinaus verstaatlicht diese Resolution die Wasserversorgung und die Abwasserentsorgung, die Eisenbahn und die Energieversorgung.

Gemäß dem Erlass des Staatlichen Verteidigungskomitees erfolgt die Verstaatlichung ohne Entschädigung der früheren Eigentümer. In diesem Sommer können wir also mit der Rückkehr von Tomaten aus Cherson, Wassermelonen, Melitopol-Melonen, Kartoffeln und Erdbeeren, für die die Region Charkiw berühmt ist, auf die Märkte im Donbass rechnen. Interessante Entwicklungen, mal schauen, welche Folgen und Auswirkungen diese Schritte haben werden.!?

Die Erweiterung des Militärblocks werde weder Europa noch die Welt stabiler machen. Für Kreml-Sprecher Dmitri Peskow seien die Schritte Finnlands in Richtung Nato bedauerlich und ein Grund für eine symmetrische Antwort darauf. Peskow betonte jedoch, dass jeder ein direktes Aufeinandertreffen zwischen der Nato und Russland vermeiden wolle. Es ist eine weitreichende und katastrophale Entscheidung, die Finnland hier zu treffen scheint.

Die Politik überstürzter Entscheidungen, die momentane Stimmungslagen ausnutzt oder selber schafft - Stichwort deutscher Atomausstieg - ist sinnbildlich für den geistigen Verfall in vielen europäischen Staaten. Die mangelnde Reflektiertheit wird uns alle noch teuer zu stehen kommen.

AÖ 14:57 ansage: Die Leseratte Dieser Krieg wird wie kein anderer vor ihm auch in den Medien geführt. Daher ist es Warum ist ein Joint vorne breiter sein? schwer, überhaupt verlässliche Angaben zu erhalten über den Stand der Fronten.

Ich weiß nicht, ob Kuleba dasselbe nimmt wie sein Chef, seine Äußerungen sind aber ähnlich. Zum gewesenen Feiertag haben sie verlautbart, dass sie solange kämpfen werden also bis zum letzten Ukrainer bis sie sich die Separatistengebiete und auch die Krim zurückgeholt haben. Langsam fragt man sich, ob dort überhaupt ein Krieg stattfindet, denn wie sonst könnten sich nicht nur hochrangige Politker anderer Staaten sondern sogar sog.

Promis in Kiew die Klinke in die Hand geben, mit Elendskij auf der Straße spazierengehen, auch die Anreise stellt offenbar für niemanden ein Problem dar. Gleichzeitig faselt die dortige Regierung einschl. Es ist sehr mühsam sich einigermaßen vernünftige Informationen zu beschaffen und die Unmengen von Propagandameldungen auszusortieren.

Viele wundern sich über die teilweise überraschend zurückhaltende Militärkraft der Russischen Armee, was allgemein als Schwäche und Demotivation interpretiert wird.

Ich tendiere dazu die Vorgehensweise der Russen differenzierter zu betrachten und habe folgende Einschätzung. Im Osten der Ukraine agiert die Russische Armee zielstrebig jedoch unter Vermeidung größerer Verluste vor allem auch in der Zivilbevölkerung. In der Bewegung auf Kiev sind die Russen eher auf dem Rückmarsch. Ich vermute, daß sie wie in Tschernobyl die notwendigen Einzelobjekte gesichert und gegebenenfalls eliminiert haben und es derzeit keinen Grund gibt auf Kosten weiterer Opfer in den eigenen Reihen sowie bei der ukrainischen Zivilbevölkerung dort Stellungen zu halten.

Die härteste und konsequenteste Vorgehensweise der Russen sehen wir Warum ist ein Joint vorne breiter sein? Mariupol wo die russische Armee das Stahlwerk eingekesselt und abgeriegelt hat.

Hier wurden sämtliche Evakuierungsversuche aufs energischste unterbunden und sämtliche Ausbruchsversuche gestoppt. Da stellt sich die Frage warum ergeben sich die eingeschlossenen Kämpfer, denen es an Wasser, Lebensmitteln und Medikamenten mangelt, nicht? Ich denke, weil sich hier die globale Wahrnehmung dieses Krieges entscheidend ändern kann.

Ein kanadischer General wurde anscheinend bereits verhaftet, da stellt sich dann die Frage was macht der und gegebenenfalls weitere westliche Militäreinheiten dort?

Ist der Wertewesten vielleicht schon lange halboffizieller Kriegsteilnehmer? Ich denke das ist die mediale Zielsetzung der Russen. Wenn sich das erstaunliche Waffenbrüderkonglomerat in diesem Stahlwerk dann aufgrund von Hunger und Durst trotz anderslautender Befehle doch ergibt werden die Russen versuchen dies über internationale nicht westliche Medien wie z.

Al Jazeera auszuschlachten um dem moralingesäuerten Gutmenschenwesten die Maske vom Gesicht zu reisen und den Spiegel vorzuhalten. Ich denke wir können gespannt sein. Ausserdem gab es offene Zeichen an uns, dass diese Berichterstattung letzten Endes auch gefährlich für uns sein könnte.

Anfangs glaubten wir - wie viele andere, dass dies eher ein Kurzzeitkonflikt werden würde, was dann eben nicht der Fall war. Sogar die Form Tag 13, Tag 14 etc. Nach 44 Tagen lässt auch der Spannung nach, da der Krieg, wie so oft zuvor in der Geschichte, leider zum Alltag wurde.

Nichtsdestotrotz werden auch wieder intensiver berichten, wenn sich was Entscheidendes tun sollte! Stahlwerk wird lang anspruchvoll seltsam. Denn wenn das Objekt, eingekesselt, abgeriegelt ist. Und es an Lebenmittel und vor allem Wasser mangelt, kann von logischen Verständnis her, irgendwas nicht stimmen. Da wenn wir uns die Zeitdauer besehen, irgendwo ein Nachschub herkommen muss?

Und zudem wird ja, falls ich mich richtig erinnere - auch von Geiseln gesprochen. Für die man Austausch Nachschub haben will? Aus diesem Blickwinkel kann das noch Monate dauern? Was zum nächsten führt, wenn das rus. Militär hier kooperativ ist - warum machen sie das? Und auf die Gegenseite weshalb ergeben sich diese nicht, obwohl angeblich auch die Munition ausgeht?

Oder anders warum stürmen Spezialkräfte diese Anlage nicht? Gegen sie davon aus, das in dieser Anlage Dinge lagern die hochgefährlich sind, bzw. Es besteht auch die Möglichkeit, das etwas vom rus. Militär Warum ist ein Joint vorne breiter sein? gesichert werden soll? Nur was ist das genau? Denn ich gehe davon aus, das Rus.

Denn es bleiben nicht viele Möglichkeiten - entweder der Rus. Oder er stürmt die Anlage, bzw. Oder anders - was können beide verlieren, weil Sie so agieren??? Hier zeigt er, dass sich banderistische Einwanderer seit achtzig Jahren in der kanadischen Liberalen Partei derart eingenistet haben, dass sie die Position der Nummer 2 in der derzeitigen Regierung Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Justin Trudeau einnehmen. Die Leseratte Thierry Meyssan mit einer neuen Folge seiner Reihe - mit der überraschenden Tatsache, dass auch Kanada von den Banderisten infiltriert ist, die sich in der Liberalen Partei eingenistet und großen Einfluss gewonnen haben.

Nach dem Krieg sind sehr viele Ukrainer in Kanada eingewandert, die diese Überzeugung mitgebracht haben. Selbst Trudeaus Stellvertreterin Chrystia Freeland soll Banderista sein!

Meyssan beleuchtet die Geschichte der Banderisten in Kanada und deren Einmischung in die Ukraine über die Jahre! Dabei wird sein Bruttoinlandsprodukt dieses Jahr laut Experten um 45 bis 50 Prozent sinken. Gerade wird das Land mit riesigen Mengen kostenloser Waffen und Geld zum Waffenkauf überschwemmt. Aber Kiews Finanzmittel, um sich über Wasser zu halten und die umfangreichen Schäden an der Infrastruktur zu beheben, sind nur ein Bruchteil dessen, was benötigt wird, und dienen in erster Linie der Begleichung laufender Schulden.

Oft werden diese Gelder zudem in Form relativ kurzfristiger Kredite gewährt. Außenministerin Baerbock zeigt sich bei einem Kiew-Besuch erschüttert. Die Entwicklung im Überblick: Am Anfang dachten die meisten, es würdeein weiterer Sechstagekrieg werden. Nun träut uns die Realität und wir wissen, es wird der nächste Nahost-Konflikt 2. Ein so großes, rohstoffreiches Land wie die Ukrainie in einem Langzeitkonflikt. Es gibt nix besseres für die bösesten unter der Sonne um Geld zu verdienen!

Der Vater ist im Krieg. Die Mutter ist in Pommerland, und Pommerland ist abgebrannt. Kriegsbedingt stellt die Ukraine den Transit von russischem Gas im Gebiet Luhansk im Osten des Landes ein.

Damit fallen bis zu 32,6 Millionen Kubikmeter Gas pro Tag weg — das sei fast ein Drittel der täglich über die Ukraine nach Europa transportierbaren Höchstmenge, teilte der ukrainische Gasnetzbetreiber am Dienstag mit. Aufgrund der russischen Besatzung sei es unmöglich geworden, den Punkt Sochraniwka sowie die Verdichterstation Nowopskow zu kontrollieren, hieß es.

Der Betreiber berief sich auf einen Fall «höherer Gewalt». Mai plant Saudi-Arabien die Annexion mehrerer rohstoffreicher Provinzen im Osten Jemens, dessen Landmasse die Hälfte des Landes ausmacht. Der Plan des Golfkönigreichs sieht die Annexion der Provinzen Hadhramaut, Shabwah, Al-Mahrah und Abyan vor.

Dem Bericht zufolge haben sich saudische Beamte bereits mit Persönlichkeiten aus diesen Regionen getroffen. Die Landmasse dieser östlichen Regionen macht mehr als die Hälfte des Jemen aus. Einer der Vorteile, die Saudi-Arabien anstrebt, ist der Zugang zu wichtigen Häfen, die aufgrund ihrer strategischen Lage einen besseren Zugang zum Indischen Ozean, zu Afrika und zu anderen Regionen ermöglichen würden, heißt es in dem Bericht. Saudi-Arabien und Jemen haben am 2. April einen von den Vereinten Nationen vermittelten Waffenstillstand vereinbart, nachdem Saudi-Arabien durch eine Reihe jemenitischer Vergeltungsschläge auf Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Öleinrichtungen der Saudi Aramco eine Reihe Warum ist ein Joint vorne breiter sein? militärischer Niederlagen erlitten hatte. Obwohl die jemenitische Seite ihren Teil der Waffenruhe einhält, hat Saudi-Arabien über 5. Da in diesem Konflikt die Vorzeichen Warum ist ein Joint vorne breiter sein?, spricht man über die zig tausenden toten Zivilisten und Vertriebenen durch die Saudis lieber nicht!? Das große Grenzverschieben scheint loszugehen!?

Erst werden alle Stellungen zusammen geschossen und dann eingenommen. Kaum Verluste, denn diese würde die Kievseite sofort ausschlachten. Jetzt läuft Plan B, Schonung der Zivilbevölkerung und aber rücksichtslose Vernichtung der ukrainischen Streitkräfte. Die Ukrainer laufen nicht weg und lassen sich brav von Artillerie und Luftwaffe zerfetzen. Das langsame Fortschreiten der Russen nach Westen hält die Nachschubwege der Ukrainer lang und die der Russen kürzer.

Zudem bleibt mehr Zeit und Raum um Waffenlieferungen aus dem Westen zu zerstören. Womöglich soll so auch der Westen materiell ausbluten. Über die tatsächlichen Pläne läßt sich nur spekulieren werter Leser! Nach westlichem Vorbild stünde da sonst kein Stein mehr auf dem anderen.!? Der Angriff über Weißrussland war nur dazu da, dass die Ukrainer von hinten gebunden waren, um die Hauptfront vom Osten her, erstmal ordentlich in Stellung bringen Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

können. Sun Tsu die Kunst des Krieges! Die Russen haben absichtlich von hinten angetäuscht, um die Ukrainer in einen Zweifrontenkrieg zu ziehen, vergleichbar wie im Zweiten Weltkrieg. Es ging nur darum, dass die Ukrainer, ihre gesamte Verteidigung teilen mussten.

Die Russen stehen jetzt im Osten der Ukraine fest und schieben die ukrainische Armee Stück für Stück, mit ihrer besseren Artillerie und Luftwaffe zurück. Russland hat jetzt viel weniger Verluste und macht trotzdem Geländegewinne.

Der Todesstoß für Kiew kommt in den nächsten Wochen, es sei denn, dass die Warum ist ein Joint vorne breiter sein? sich aus Intelligenz, früher ergeben werden. Die moldauische Wirtschaft habe sich noch nicht vollständig von der Coronavirus-Pandemie erholt; der Pandemie sei eine starke Dürre vorausgegangen, die der Wirtschaft ebenfalls geschadet habe. Wenn es also zu einem Konflikt kommt, gibt es keine Garantien dafür, dass die Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

Führung beispielsweise bei den nächsten Wahlen an der Macht bleiben kann. Zumindest in der Nachbarschaft agiert man besonnen, trotz des Drucks aus dem Westen. Ähnliche Situation wie bei C in Belarus; Angebot an Schmiermittelzahlungen, um Lukaschenko auf Linie zu bringen, Ablehnung, dann Anfeindung und Drohung, letztlich Ausgrenzung!

Auch hierorts gibt es kein Interesse, in einen erweiterten Krieg mithineingezogen zu werden.! Wirtschaftlich werden wir Molawien wohl bald nimmer nachstehen, wenn das so weitergeht!? Den ukrainischen Streitkräften wird gesagt, sie sollen die Linie halten, wo russische Artillerie sie pulverisiert. Die russischen Streitkräfte zermalmen die ukrainischen Bodentruppen durch den umfangreichen Einsatz schwerer Artillerie.

Die ukrainische Artillerie ist zerstört oder es fehlt an Munition. Die ukrainischen Streitkräfte haben den Befehl, in ihrer Position zu bleiben und die Linie zu halten. Das stellt nur sicher, dass russische Artillerieangriffe sie zerstören werden. Die Folge wird die sichere Vernichtung des ukrainischen Militärs sein. Es gibt Behauptungendass der russische Fortschritt in der Ukraine langsam war oder sogar zum Stillstand gekommen ist. Deshalb sitzen die Asow-Bataillone auch immer noch unter dem Stahlwerk, die dürfen ja auch nicht kapitulieren und flehen mittlerweile um ein Wunder.

Ein paar Realisten haben Warum ist ein Joint vorne breiter sein? gestern direkte Verhandlungen mit den Russen aufgenommen eine Delegation kam dafür mit weißer Fahne nach oben. Interessanterweise hat man darüber nichts mehr gehört.

Wie ich früher schon mal schrieb: Ein Krieg geht normalerweise so lange, wie beide noch genug Soldaten und Material haben.

Wenn einer Seite irgendwann das Material, also Waffen, Munition, Treibstoff oder sonstiger Nachschub ausgeht, kann diese Seite nicht mehr aktiv an den Kriegshandlungen teilnehmen, nichts mehr erobern, bestenfalls noch eine Weile die Stellungen halten, dann wars das.

Das nennt man besiegt sein! Als Letztes gehen halt die Soldaten aus. Konaschenko meldet jeden Morgen mehrere hundert ukrainische Kämpfer, die in der Nacht durch die Luftwaffe und tagsüber durch Artilleriebeschuss getötet wurden. Es gibt Videos, wo überall auf der Wiese tote ukrainische Soldaten herumliegen. Es gibt angebliche Aussagen von gefangenen Ukrainern, die sagen, dass nur 20 % von ihrer Einheit übrig geblieben sind. Muss auf die Kämpfer doch verheerend wirken!

Ich dachte immer, ein guter Feldherr zieht sein Heer zurück, wenn die Lage aussichtslos wird. Ist es zu spät, dann ergibt man sich, aber man opfert doch nicht alle Männer! Die Kapitulation zu verbieten ist meiner Meinung nach ein Kriegsverbrechen! Und nach dem Krieg fehlt eine ganze Generation an Männern!

Das ist verheerend für die Gesellschaft, für die Wirtschaft, für die Demographie etc. Die Amerikaner sagen, sie wollen Russland so schwächen, dass es nie wieder Krieg gegen einen Nachbarn führen kann. In Wahrheit passiert das grad der Ukraine! Wenn Selenskij nicht umschwenkt, wird es Jahrzehnte brauchen, bis die Ukraine überhaupt Warum ist ein Joint vorne breiter sein?

eine Armee aufstellen kann! Zusätzliche multinationale Gefechtsverbände wurden in Bulgarien, Ungarn, Rumänien und der Slowakei eingerichtet. Wobei wenn eintreten würde, das Zündeln sofort absolut sekundär wäre. Und das hat er gemacht. Für mich war Schachtschneider einer der Größten in Deutschland nicht wegen dieser Aussage, diese kannte ich bislang noch nicht und ist einer der wenigen von den großen Richtig-Denkern, den ich noch nicht persönlich kennengelernt habe!

Das berühmte kein Zoll-Versprechen von James Baker ist ja schon 7 Jahre nach der Versprechensabgabe gebrochen worden. Wer jetzt immer noch nicht erkennt, dass all das was jetzt läuft schon seit Jahren vorbereitet wird, der ist hirntot. Selbst die letzten internationalen Verträge, die nach dem Krieg und dem Kalten Krieg geschlossen wurden, um einen erneuten Krieg unmöglich zu machen, wurden mittlerweile vom Westen!

Klar ist die Nato-Russland-Grundackte schon lange tot, weil der Westen sich von Beginn an nicht daran gehalten hat. Man fragt sich unwillkürlich, warum die Russen überhaupt noch Verhandlungen führen und Verträge schließen wollen? Dafür gebe es klare Richtlinien in der russischen Atomdoktrin, betonte Sprecher Alexej Saizew laut Interfax. »Sie sind nicht anwendbar für die Verwirklichung der Ziele, die im Rahmen der militärischen Spezialoperation in der Ukraine gesetzt wurden. « Saizews Angaben nach hat Russland mehrfach Abkommen vorgeschlagen, die einen Atomkrieg unmöglich machen sollen.

Dem Westen warf Saizew eine bewusste Eskalation mit Hilfe der »erfundenen atomaren Bedrohung durch Russland« vor. Kommentar des Einsenders Das perfide Albion wieder: Boris Johnson soll Verhandlungen zwischen Russland und Ukraine torpediert haben. So wie sie auch schon 1939 die Polen am verhandeln mit D gehindert haben und den Krieg ins Rollen brachten.

Anscheinend bleiben sich diese - piep - britischen Weltbeherrscher immer treu: Russia must perish, und Deutschland gleich mit! Die Überraschung und Empörung des Westens darüber ist geheuchelt. Man wusste lange vorher, was kommen wird, da man selbst herbeiführte, wozu Russland praktisch keine andere Wahl haben werde.

Der Fassadenkratzer, spät, aber doch. Am kommenden Mittwoch dann das dazu passende Update mit den aktuellen Entwicklungen. Es wird keine solche Grenze geben! Der polnische Präsident erklärte jedoch nicht, was genau mit der Abschaffung der Grenzen gemeint ist. Die Ukraine begrüßte diese Behauptungen des polnischen Staatschefs. Präsident Zelensky äußerte sich seinerseits nicht zu den polnischen Plänen.

Herr Zelensky hatte zuvor eine ähnliche Idee geäußert, nämlich eine verstärkte polnische Militärhilfe für die Ukraine. Für Kiew bedeutet der Wegfall der Grenzen zwischen den beiden Ländern unbegrenzte Lieferungen von Waffen und militärischer Ausrüstung an die ukrainische Armee. Tatsächlich bereitet die politische Führung Polens die Bevölkerung auf die Einführung von Truppen in die Ukraine und den bevorstehenden Krieg mit der Russischen Föderation auf ukrainischem Boden vor.

Die Behauptungen Dudas sind die öffentliche Erklärung der De-facto-Annexion der westukrainischen Gebiete durch Polen unter dem Vorwand der militärischen Unterstützung gegen die russische Aggression. In diesem Fall ist die ukrainische Staatlichkeit dem Untergang geweiht. Sie werden versuchen, direkte Gefechte mit den russischen Streitkräften zu vermeiden. Gleichzeitig wird ein solches Manöver die Verlegung weiterer Einheiten der ukrainischen Streitkräfte aus der Westukraine an die östlichen Frontlinien ermöglichen, wo die ukrainische Armee schwere Verluste erleidet.

Die Äußerungen Dudas fielen in die Zeit der groß angelegten Militärübungen nahe der ukrainischen Grenze. Mai auf dem Gebiet Polens und acht weiterer Länder gestartet. Sie werden bis zum 26. Die Defender Europe-Übungen finden unter dem Kommando des 5. Das polnische Verteidigungsministerium kündigte für den 1. Als offizieller Grund werden Militärübungen angegeben. Nun spielt die polnische Politik anscheinend wieder mit dem Feuer. Vielleicht können uns unsere polnischen b. Andererseits ist die Propaganda extrem platt, aufdringlich und.

Gelb-blaue Fahnen sind wirklich überall, die Menschen kennen nur eine Wahrheit aus dem Fernseher und die Vorurteile fallen auf fruchtbaren Boden die Russen und die Deutschen waren schon immer die Bösen Die Menschen, die das anderes sehen, Warum ist ein Joint vorne breiter sein? zum Schweigen, denn man wird offen angefeindet, wenn man irgend eine Art von Verständnis oder Argumente für die russische Sicht aufbringt.

Ich habe es bereits erlebt, Beleidigungen, ich sei ein russischer Troll, Ausschluss aus einer Chatgruppe, Mobbing, obwohl ich sachlich und höflich geblieben bin.

Alles egal, es ist wie beim Covid. Argumente sind uninteressant Ukrainische Übergriffe seit 8 Jahren kann es nicht geben, denn es kam nicht im Fernseheres geht um Glauben und Emotionen. Einige scheinen nur darauf zu warten, selber in den Krieg ziehen zu dürfen. Es ist schon sehr frustrierend. Vom Covid in den Krieg. Dafür gebe es klare Richtlinien in der russischen Atomdoktrin, betonte Sprecher Alexej Saizew laut Interfax. »Sie sind nicht anwendbar für die Verwirklichung der Ziele, die im Rahmen der militärischen Spezialoperation in der Ukraine gesetzt wurden.

« Saizews Angaben nach hat Russland mehrfach Abkommen vorgeschlagen, die einen Atomkrieg unmöglich machen sollen. Dem Westen warf Saizew eine bewusste Eskalation mit Hilfe der »erfundenen atomaren Bedrohung durch Russland« vor. Kommentar des Einsenders Das perfide Albion wieder: Boris Johnson soll Verhandlungen zwischen Russland und Ukraine torpediert haben. So wie sie auch schon 1939 die Polen am verhandeln mit D gehindert haben und den Krieg ins Rollen brachten.

Anscheinend bleiben sich diese - piep - britischen Weltbeherrscher immer treu: Russia must perish, und Deutschland gleich mit! Die Überraschung und Empörung des Westens darüber ist geheuchelt. Man wusste lange vorher, was kommen wird, da man selbst herbeiführte, wozu Russland praktisch keine andere Wahl haben werde. Der Fassadenkratzer, spät, aber doch. Am kommenden Mittwoch dann das dazu passende Update mit den aktuellen Entwicklungen.

Es wird keine solche Grenze geben! Der polnische Präsident erklärte jedoch nicht, was genau mit der Abschaffung der Grenzen gemeint ist. Die Ukraine begrüßte diese Behauptungen des polnischen Staatschefs. Präsident Zelensky äußerte sich seinerseits nicht zu den polnischen Plänen. Herr Zelensky hatte zuvor eine ähnliche Idee geäußert, nämlich eine verstärkte polnische Militärhilfe für die Ukraine.

Für Kiew bedeutet der Wegfall der Grenzen zwischen den beiden Warum ist ein Joint vorne breiter sein? unbegrenzte Lieferungen von Waffen und militärischer Ausrüstung an die ukrainische Armee. Tatsächlich bereitet die politische Führung Polens die Bevölkerung auf die Einführung von Truppen in die Ukraine und den bevorstehenden Krieg mit der Russischen Föderation auf ukrainischem Boden vor.

Die Behauptungen Dudas sind die öffentliche Erklärung der De-facto-Annexion der westukrainischen Gebiete durch Polen unter dem Vorwand der militärischen Unterstützung gegen die russische Aggression.

In diesem Fall ist die ukrainische Staatlichkeit dem Untergang geweiht. Sie werden versuchen, direkte Gefechte mit den russischen Streitkräften zu vermeiden. Gleichzeitig wird ein solches Manöver die Verlegung weiterer Einheiten der ukrainischen Streitkräfte aus der Westukraine an die östlichen Frontlinien ermöglichen, wo die ukrainische Armee schwere Verluste erleidet. Die Äußerungen Dudas fielen in die Zeit der groß angelegten Militärübungen nahe der ukrainischen Grenze.

Mai auf dem Gebiet Polens und acht weiterer Länder gestartet. Sie werden bis zum 26. Die Defender Europe-Übungen finden unter dem Kommando des 5. Das polnische Verteidigungsministerium kündigte für den 1. Als offizieller Grund werden Militärübungen angegeben. Nun spielt die polnische Politik anscheinend wieder mit dem Feuer. Vielleicht können uns unsere polnischen b. Hätte uns das jemand in den 80ern, als Europa der Inbegriff der anständigen Demokratie und Südamerika die Antipode dazu war, erzählt.!

Verraten, verkauft und im Stich gelassen - das scheinen sie jetzt in ihren Löchern zu realisieren. Ist eben der Anspruch der dort herrschenden Elite, so wie die russische Staatsführung den ihren und die ukrainische ja die gibt es wirklich auch den ihren hat. In einer Bevölkerungsgruppe besonders stark. Wie kann man nur an einen derartigen Schwachsinn glauben, dass die Eliten die Kriege steuern!

Wo doch jeder nur zu genau weiß, dass in der Menschheitsgeschichte niemals die Eliten aus Politik und Wirtschaft Kriege vom Zaun gebrochen haben, sondern dass es immer die Familien waren, die kriegsgeil ihre Söhne an die Front und in den teilweise sichern Tod schickten, um für das höhere Ganze in fremden Ländern zu kämpfen!

Dafür liebe ich Ihre Seite!!! Mit Dank und besten Wünschen von einem Leser der ersten Stunde! Die Herrschaften von Asov wollen die eingeschlossenen Zivilisten gegen Lebensmittel und Sanitätsmaterial tauschen. Zu einem Kurs von 15 Personen pro Tonne Material!

Gibt's dazu auch eine Quelle? Die bringen sehr detaillierte Meldungen. Verifizieren kann ich diese Einzelmeldung nicht. Der zugekokste Irre und seine Verbrecher-Truppen stehen bereits bis zum Hals in Schuld! Das grauenhafte Verhalten der Armee der Bevölkerung gegenüber sie als Schutzschilder zu benutzen ist an Abartigkeit nicht mehr zu überbieten. Ungarische Regierungsvertreter haben die Behauptung der ukrainischen Regierung zurückgewiesen, Ungarn sei von Russland über dessen Absicht, in die Ukraine einzumarschieren, vorgewarnt worden.

Die Behauptung wurde erstmals am Montag vom Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates der Ukraine, Oleksiy Danilov, aufgestellt. Und im Hinblick auf Ungarn, das sich so verhalten hat, werden wir sehen, welche Folgen dieser Krieg für dieses Land haben wird.

Die Kokaine im Rundumschlag wie ein weidwundes Tier auf den letzten Metern!? So kann's in Europa jedenfalls nicht weitergehen. Sanktionspaket auch den Moskauer Patriarchen Kyrill I.

Soll Russland jetzt vielleicht im Gegenzug den Papst sanktionieren? Dann wird das aber nix mehr mit seinem geplanten Besuch im Kreml. Allein das Triumpfgeheul, als die ersten Sanktionen verkündet wurden: Wir werden Russlands Wirtschaft zerstören, wir werden Russland zerstören, Putin wird gestürzt werden, Russland wird in wenigen Wochen bankrott sein usw. Nachdem das bisher nicht ganz so gelaufen ist drehen die völlig durch, oder wie? Da fällt mir nur noch die alte Frage ein: Was nehmen die zum Frühstück?

Der Realitätsverlust scheint ähnlich groß. Moskau hat seinerseits Einreisesperren gegen über 60 Japaner verhängt, inkl. Japan hatte sich nicht nur an den Sanktionen beteiligt, sondern auch verbal ziemlich aufgerüstet, was ebenfalls moniert wurde. Die Sache mit dem Friedensvertrag können die Japaner sich jetzt wohl abschminken und was die Kurilen angeht, können sie von Moskau sicher keine Kompromisse mehr erwarten.

Sie hatten die Chance, 70 Jahre nach dem Krieg, aber vergeigt. Und Generalmajor Konaschenkow, der Sprecher des Verteidigungsministeriums, hat mitgeteilt, dass die Russen jetzt u. Sie bombardieren dabei nicht die Bahnanlagen selbst, sondern Umspannwerke in der Nähe von Frachtbahnhöfen, die ukrainische Bahn scheint elektrifiziert zu sein.

Reach out

Find us at the office

Fleites- Davidow street no. 24, 90132 Windhoek, Namibia

Give us a ring

Kaiya Fazal
+33 795 565 336
Mon - Fri, 8:00-18:00

Tell us about you