Question: Wie hoch darf Gamma GT sein?

Contents

Normalerweise befindet sich nur sehr wenig GGT im Serum. Abhängig von der Labormethode liegt der Normalbereich etwa bei: Männer: bis 60 U/l. Frauen: bis 40 U/l.

Für die Normalwerte ist keine Spanne angeben, sondern nur jeweils der Höchstwert.

Wie hoch darf Gamma GT sein?

Gründe für eine leichte Erhöhung können eineeine Stauungsleber oder chronischer Alkoholmissbrauch sein. Mögliche Ursachen können eine chronische Entzündung der Gallenwege oder der Leber sein. Auch eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse führt zu diesen Werten.

Bei Entzündungen sind verschiedene erhöht. Daneben können Medikamente für den hohen Blutwert verantwortlich sein. In der Regel ist die Gallenblase dann das Problem. Bei einem Gallenstau oder einer schweren Entzündung der Gallenwege oder Gallenblase steigt der Wert stark an.

Das Gleiche gilt für eine Virushepatitis mit Beteiligung der Gallenblase und -Wege. Eine Entzündung der Leber nennt man.

Leberwerte Gamma GT Werte zu hoch? (Gesundheit und Medizin)

Dazu zählen, neben einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung, auch der Herzinfarkt sowie eine Störung der Nierenfunktion. Dazu zählen unter anderem Rheumamittel, manche Antibiotika, Mittel gegen Tuberkulose, Schilddrüsenmedikamente sowie Medikamente gegen Epilepsie, also Anfallsleiden. Vermeiden Sie also alles, was die Leber schädigen könnte.

Ein Gläschen Wein von Zeit zu Zeit verkraftet eine gesunde Leber problemlos.

Wie hoch darf Gamma GT sein?

Ist das Organ jedoch schon geschädigt, verzichten Sie Ihrer Leber zuliebe besser ganz auf Alkohol. Haben Sie einige Pfunde zu viel, sollten Sie versuchen, Ihr Gewicht zu reduzieren.

Neben einer Diät ist natürlich eine ausschlaggebend. Mit einem unterstützen Sie die Leber dabei. Möchten Sie dem Organ also etwas Gutes tun, dann sollten Sie.

Reach out

Find us at the office

Fleites- Davidow street no. 24, 90132 Windhoek, Namibia

Give us a ring

Kaiya Fazal
+33 795 565 336
Mon - Fri, 8:00-18:00

Tell us about you