Question: Was mach ich mit alter Kleidung?

Wo kommt Glasmüll hin?

Der gehört in die gelbe Tonne. Trinkgläser, aber auch Porzellan, Keramik sowie Fenstergläser müssen Verbraucher in den Rest- oder Sondermüll entsorgen. Darauf macht die Initiative der Glasrecycler aufmerksam. Denn sie haben eine andere Zusammensetzung als Verpackungsglas.

Zu viel alte, kaputte Kleidung im Schrank? Wir zeigen dir clevere Upcycling-Ideen für Kleidung, mit denen du deinen Klamotten ein zweites Leben schenkst! In unserem Kleiderschrank fristet oft genug ausgediente, löchrige oder verfärbte ihr trostloses Dasein … schließlich ist es schwer, sich von den vormals liebsten Stücken zu trennen! Doch das Stichwort Aussortieren muss noch lange nicht fallen — stattdessen setzen wir auf Upcycling und geben unserer alten Jeans, dem ausgeleierten Lieblingspulli oder dem löchrigen Hemd ein Make-Over.

Denn im Grunde lässt sich fast jedes Kleidungsstück upcyceln: Sei es, dass es mit den verschiedensten textilen Techniken aufgewertet oder umfunktioniert wird oder sich der Stoff einfach weiterverwenden lässt.

Und bei einem kannst du dir beim Upcycling sicher sein: Anschließend hältst du völlig individuelle Kleidung in den Händen, die es so kein zweites Mal gibt. Lass dich überraschen, was du alles aus alter Kleidung machen kannst!

So geht Nachhaltigkeit: 7 Ideen für Recycling von alter Kleidung.

Aus Alt mach Neu: Warum Upcycling so wichtig ist? Dabei werden alte Dinge zu neuen umgewandelt. Und nebenbei tut man auch der Umwelt etwas Gutes: Durch die Wiederverwertung werden Was mach ich mit alter Kleidung? geschont und Materialien ganz im Sinne der Nachhaltigkeit recycelt statt weggeworfen. Upcycling-Ideen für Kleidung: 8 clevere Ideen Upcycling einer alten Jeans: Der Flohmarktbesuch hat eine schöne Jeans zum Vorschein gebracht — mit dem Haken, dass diese viel zu groß ist!

Zum Glück gibt es ja eine Nähmaschine: Mit ein bisschen Aufwand lässt sich die Jeans einfach zum Rock umnähen. Achte nur darauf, dass dicker Jeansstoff eine spezielle Jeansnadel erfordert Stärke 90 und 100. Für dünnere Jeansstoffe reichen Universalnadeln. Schade um den Pulli, aber ein Grund für die Mülltonne ist dies noch lange nicht — eignet er sich doch so wunderbar als Vorlage für kuschelige Handschuhe!

Papas Hemden entsprechen nicht mehr dem Zeitgeist?

Was mach ich mit alter Kleidung?

Dem Töchterchen könnte es aber noch ganz gut gefallen! Mit dieser schönen Upcycling-Idee ist die Mademoiselle garantiert gut gekleidet. Du hast alles versucht, aber das Shirt lässt sich einfach nicht mehr retten?! Dann kommen wir jetzt zu einer Upcycling-Idee in Bestform: Mit einer bestimmten Schneidetechnik kannst du aus alten oder kaputten T-Shirts Garn herstellen. Und was du Cooles aus dem Garn machen kannst, zeigen wir dir weiter unten!

In der Tat: Um so einen großen Teppich aus T-Shirt-Garn zu häkeln, braucht es wahrlich ein paar mehr kaputte Shirts. Aber frag doch einfach mal im Freundes-und Bekanntenkreis nach … vielleicht kommen da noch ein paar Dachbodenfunde zum Vorschein.

Paket mit alter getragener Kleidung nach Deutschland

Upcycling-Ideen für Kleidung: Simple Techniken für ein Make-Over Batiken Mit dieser Färbetechnik erhält deine Kleidung nicht nur eine generelle Farbauffrischung, sondern auch individuelle Muster und Effekte.

Diese entstehen durch das Abkleben oder Abbinden des Stoffes.

Was mach ich mit alter Kleidung?

Das Ergebnis ist dabei absolut vielfältig und deine alte Was mach ich mit alter Kleidung? wird zum Eyecatcher!

Was mach ich mit alter Kleidung?

Wie die Technik genau funktioniert, kannst du in unserer Anleitung nachlesen:. Von Stoffmalfarben, die mit Pinsel oder Stempel auf die Kleidung aufgebracht werden können, über Sprühfarbe für einen sanften Farbverlauf bis hin zur Batik-Aquarellfarbe erstrahlt die Kleidung bald in allen möglichen Regenbogenfarben.

Sticken Durch unterschiedliche Sticktechniken kann Kleidung mit beliebigen Mustern oder Motiven verziert werden. Das sieht nicht nur schön aus, es macht den Alltag auch gleich ein bisschen bunter! Applikationen Applikationen sind vor allem für Kinderkleidung beliebt.

Flicken oder Patches werden auf Kleidungsstücke aufgenäht, um Löcher zu reparieren oder zur Zierde. Spitze einsetzen Aufgenähte Spitze entspricht ganz dem Prinzip von Upcycling. Alternativ kann auch Spitzenstoff hinter Löcher genäht werden — sieht edel aus!

Reach out

Find us at the office

Fleites- Davidow street no. 24, 90132 Windhoek, Namibia

Give us a ring

Kaiya Fazal
+33 795 565 336
Mon - Fri, 8:00-18:00

Tell us about you